Sologründer

Sologründer oder Solopreneure, also Gründer die als Einzelperson, als Einzelkämpfer, ein Start-up hochziehen, müssen schwer ackern. In unserem Themenschwerpunkt Sologründer beschäftigen wir ausführlich mit deutschen Sologründern. Denn es gibt auch in Deutschland erfolgreiche Einzelgründer – und zwar mehr, als die meisten glauben. Leicht ist das Leben als Einzelgründer aber auch gar keinen Fall.

“Wollte ein Unternehmen komplett alleine aufzubauen”

“Wollte ein Unternehmen komplett alleine aufzubauen”

“Wollte ein Unternehmen komplett alleine aufzubauen”
Mittwoch, 9. September 2015
VonAlexander Hüsing

“In einem Team kann man die Gründe für Misserfolge oft auf andere abwälzen. Wenn man alleine ist, kann man sich nicht verstecken, sondern steht in voller Verantwortung dafür, was in der Firma gut und was schlecht läuft”, sagt Try Foods-Gründer Joern Gutowski im Interview mit deutsche-startups.de.

“Viele Unternehmen hatten nur einen einzelnen Gründer”

“Viele Unternehmen hatten nur einen einzelnen Gründer”

“Viele Unternehmen hatten nur einen einzelnen Gründer”
Dienstag, 8. September 2015
VonAlexander Hüsing

“Ein erfahrener Top-Allrounder kann erfolgreicher sein als drei frischgebackene WHU-Studenten. Was provokativ klingt soll ausdrücken, dass am Ende der Ehrgeiz und Kreativität zählt. Viele bekannte Unternehmen hatten auch nur einen einzelnen Gründer”, sagt woonio-Gründer Roland Waedt.

“Gerade der Start ist als Sologründer nicht einfach”

“Gerade der Start ist als Sologründer nicht einfach”

“Gerade der Start ist als Sologründer nicht einfach”
Montag, 7. September 2015
VonAlexander Hüsing

“Bei Sologründern ist klar, dass es am Ende nur eine Person gibt, die im Zweifel die letzte Entscheidung treffen kann bzw. die die Richtung vorgibt. Das in jedem Fall ein Vorteil. Auch gesellschaftsrechtlich macht eine Sologründung vieles Einfacher”, sagt Christopher Kampshoff, Gründer von lendstar.

Vorteile, die Sologründer lieben – Nachteile, die sie hassen

Vorteile, die Sologründer lieben – Nachteile, die sie hassen

Vorteile, die Sologründer lieben – Nachteile, die sie hassen
Montag, 7. September 2015
VonAlexander Hüsing

Es gibt immer zwei Seiten einer Medaille – auch beim Gründen als Einzelkämpfer. Wir haben deswegen einmal mehrere Sologründerinnen und Sologründer gefragt, was denn der größte Vorteil bzw. der größte Nachteil ist, den Sologründer im Allgemeinen so haben? Hier die besten Antworten.

“Als Sologründer wird die eigene Zeit schnell zum Engpass”

“Als Sologründer wird die eigene Zeit schnell zum Engpass”

“Als Sologründer wird die eigene Zeit schnell zum Engpass”
Freitag, 4. September 2015
VonAlexander Hüsing

“Als Gründungsteam hat man deutlich mehr Kapazität um Dinge voranzutreiben. Als Sologründer wird die eigene Zeit und Aufmerksamkeit schnell zum Engpass. Außerdem bringen Teams den Vorteil mit, dass man sich gegenseitig in Stärken und Schwächen ergänzen kann”, sagt Feliks Eyser, Gründer von Regiohelden.

Darum startete Stephanie Troppmann ihr Start-up alleine

Darum startete Stephanie Troppmann ihr Start-up alleine

Darum startete Stephanie Troppmann ihr Start-up alleine
Donnerstag, 3. September 2015
VonAlexander Hüsing

“Der größte Vorteil ist sicher der, dass man wirklich arbeiten kann wann, wo und wie es einem gerade gefällt. Dazu kommt natürlich das der Gewinn dann auch alleine dem Sologründer gehört”, sagt Stephanie Troppmann, Gründerin von Stephanies Schokowelt, über ihr Leben als Sologründerin.

Herausforderungen, die Sologründer meistern müssen

Herausforderungen, die Sologründer meistern müssen

Herausforderungen, die Sologründer meistern müssen
Mittwoch, 2. September 2015
VonAlexander Hüsing

Einzelkämpfer haben es nicht leicht. Doch was ist die größte Herausforderung, der sich Sologründer, also Gründer die ohne Team ein Start-up hochziehen, stellen müssen? Wir haben uns einmal umgehört und mehrere Gründerinnen und Gründer befragt. Ihre Antworten bündeln wir an dieser Stelle.

So baute Sologründer Michel Lindenberg Stayfriends auf

So baute Sologründer Michel Lindenberg Stayfriends auf

So baute Sologründer Michel Lindenberg Stayfriends auf
Dienstag, 1. September 2015
VonAlexander Hüsing

“Selten deckt ein Sologründer alle Bereiche ab, die erforderlich sind um sein Startup zum Erfolg zu bringen. Er ist also auf andere angewiesen, die dann aber nicht in gleicher Weise emotional und finanziell engagiert sind und denen vielleicht der letzte Antrieb fehlt”, sagt Stayfriends-Gründer Michel Lindenberg.

“Es geht als Sologründer noch mehr um das Team”

“Es geht als Sologründer noch mehr um das Team”

“Es geht als Sologründer noch mehr um das Team”
Montag, 31. August 2015
VonAlexander Hüsing

“Es geht als Sologründer noch mehr um das Team. Fähige Kollegen sind der zentrale Baustein, um ein erfolgreiches Unternehmen aufzubauen”, sagt Steffen Zoller, Gründer von betreut.de, über sein Leben als Sologründer. “Wenn es der richtige Fit wäre”, würde er deswegen immer wieder alleine gründen.

Einzelgründer sind keine schlechten Teamplayer

Einzelgründer sind keine schlechten Teamplayer

Einzelgründer sind keine schlechten Teamplayer
Montag, 31. August 2015
VonAlexander Hüsing

Sologründer, also Gründer die als Einzelperson ein Start-up hochziehen, müssen schwer ackern und stehen immer etwas abseits. Stayfriends- und Vobe-Gründer Lindenberg würde trotdem immer wieder ein Unternehmen alleine gründen. Wichtig dabei ist: Sologründer sind keine schlechten Teamplayer!

Solopreneur – ein Buch nicht nur für Einzelkämpfer

Solopreneur – ein Buch nicht nur für Einzelkämpfer

Solopreneur – ein Buch nicht nur für Einzelkämpfer
Donnerstag, 20. August 2015
VonTeam

Bücher bilden – egal ob in Printform oder digital. deutsche-startups.de stellt in der sommerlichen Reihe Lesestoff für Gründer Bücher vor, die uns zuletzt begeistert haben und die Gründer und alle, die es werden möchten, deswegen unbedingt lesen sollten! Viel Spaß beim Stöbern und viel Spaß beim Lesen.

So expandiert man als Sologründer ins Ausland

So expandiert man als Sologründer ins Ausland

So expandiert man als Sologründer ins Ausland
Donnerstag, 22. Januar 2015
VonTeam

Mit einem fremdsprachigen Onlineshop und/oder der Präsenz auf eBay bzw. Amazon hat man einen wichtigen Schritt getan. Der einzige Schritt darf das nicht bleiben. Mit passendem Onlinemarketing muss der Bekanntheitsgrad des Angebots in der fremdsprachigen Zielgruppe gesteigert werden.

Sologründer – Die größten Vorteile und Nachteile

Sologründer – Die größten Vorteile und Nachteile

Sologründer – Die größten Vorteile und Nachteile
Donnerstag, 16. Oktober 2014
VonAlexander Hüsing

Es gibt immer zwei Seiten einer Medaille – auch beim Gründen als Einzelkämpfer. Wir haben deswegen einmal mehrere Sologründerinnen und Sologründer gefragt, was denn der größte Vorteil bzw. der größte Nachteil ist, den Sologründer im Allgemeinen so haben? Hier die besten Antworten.

Armin Hierstetter über seine spannende Reise als Sologründer

Armin Hierstetter über seine spannende Reise als Sologründer

Armin Hierstetter über seine spannende Reise als Sologründer
Mittwoch, 15. Oktober 2014
VonAlexander Hüsing

Armin Hierstetter, Gründer von bodalgo, ist Sologründer aus Überzeugung. “Was ist denn die Alternative? Angestellt zu sein für mich jedenfalls nicht mehr”, sagt er. Natürlich sei der Sprung immer mit Risiko verbunden. Wer es aber durchziehe, „auf den wartet eine sehr spannende Reise“.

Auf diese Tools setzt Sologründerin Stefanie Jarantowski

Auf diese Tools setzt Sologründerin Stefanie Jarantowski

Auf diese Tools setzt Sologründerin Stefanie Jarantowski
Dienstag, 14. Oktober 2014
VonAlexander Hüsing

Das eventsofa von Stefanie Jarantowski soll schon bald in der Berliner Factory stehen – am besten VC finanziert. Bei ihrer täglichen Arbewit setzt die Sologründerin auch auf Tools und Services, die ihr die Arbeit erleichtern. Welche verrät sie anderen Einzelkämpfern an dieser Stelle.