Gründeralltag

Gründer über ihre Erfahrungen “Es gibt so viele Schwätzer und Blender in der Szene”

“Es gibt so viele Schwätzer und Blender in der Szene”
Donnerstag, 10. Dezember 2015 Alexander Hüsing

Was hätten Sie gerne vor der Gründung gewusst? “Investoren, Business Angels, Banken usw. lieben das einheitliche Raster und vor allem Excel-Tabellen mit vielen Details und über viele Jahre”, sagt Magnus Schmidt, Mitgründer des Roller-Start-ups scoo.me.

Was Gründer anders machen würden “Als Familienvater ist es nicht immer so einfach”

“Als Familienvater ist es nicht immer so einfach”
Mittwoch, 2. Dezember 2015 Alexander Hüsing

Was würden Sie bei Ihrem nächsten Start-up anders machen? “Ich würde schon in den allerersten Gesellschaftsvertrag eine Vesting-Klausel aufnehmen, die regelt, wie Mitglieder des Gründungsteams dazu motiviert werden, dabei zu bleiben”, sagt Christoph Huebner von exmedio.

So klappt die Kapitalsuche 5 Gründer und ihre Tipps für die Investorenansprache

5 Gründer und ihre Tipps für die Investorenansprache
Mittwoch, 4. November 2015 Alexander Hüsing

Wie spricht man als Gründer am besten einen Investor an? “Die Ansprache von Investoren ist ein klassischer Sales-Prozess. Am Anfang sollte man sich eine Liste mit Investoren machen, die schon in dem Bereich investiert haben, in dem man gründen möchte”, sagt Benjamin Roos von Jobmensa.

Gründer über große Pläne “Am Anfang ist ein Businessplan ein guter Indikator”

“Am Anfang ist ein Businessplan ein guter Indikator”
Mittwoch, 28. Oktober 2015 Alexander Hüsing

Wie wichtig und bindend ist ein Businessplan? “Für die Gründer selbst, sehr wichtig. Nur so bekommt man ein Gefühl für Annahmen, Probleme und das mögliche Wachstum. Mit Businessplan meine ich eine reine Finanzplanung”, sagt Christian Wiens, Mitgründer von GetSafe.

Gründer und Investoren Um die eigenen Zahlen sollte man kein Geheimnis machen!

Um die eigenen Zahlen sollte man kein Geheimnis machen!
Mittwoch, 21. Oktober 2015 Alexander Hüsing

Was sollten Gründer vor Investoren niemals sagen oder machen? “Grob lässt sich sagen: kein zu großes Geheimnis um die Idee, die Zahlen, sowie Möglichkeiten und Risiken zu machen. Spätestens in der Due Diligence kommt sowieso alles auf den Tisch”, sagt Benjamin Roos von Jobmensa.

Gründer auf Mitarbeitersuche 5 Insidertipps, wie Start-ups die besten Mitarbeiter finden

5 Insidertipps, wie Start-ups die besten Mitarbeiter finden
Mittwoch, 14. Oktober 2015 Alexander Hüsing

“Ich glaube ein gutes Start-up bezieht seine Mitarbeiter mit ein und nimmt Sie ernst. Dann werden die Mitarbeiter oft selbst zum größten Führsprechen des Unternehmens und ziehen gute Leute an”, sagt Stefan Peukert, Mitgründer von Employour.

Startups auf Mitarbeitersuche Die passenden Leute klopfen selten direkt an die Tür

Die passenden Leute klopfen selten direkt an die Tür
Mittwoch, 7. Oktober 2015 Alexander Hüsing

Wie findet man die passenden Mitarbeiter für sein Start-up? “Am besten über Empfehlungen – wie fast überall. Ich habe nicht so gute Erfahrungen damit gemacht, auf Recruiting-Events zu gehen. Die besten Mitarbeiter arbeiten meist eben schon woanders”, sagt Michael Wendt von Locafox.

Start-ups auf Investorensuche Vor Investoren sollte man sich nicht verstellen oder lügen

Vor Investoren sollte man sich nicht verstellen oder lügen
Mittwoch, 30. September 2015 Alexander Hüsing

Was sollten Gründer vor Investoren niemals sagen oder machen? “Wenn man vor Schwierigkeiten steht, kann man das ruhig offen ansprechen. Selbst bei den erfolgreichsten Unternehmen läuft nicht alles rund”, sagt Stefan Peukert, Mitgründer des Jobvermittlers Employour.

Gründer über große Pläne “Die erfolgreichsten VCs verlangen keinen Businessplan”

“Die erfolgreichsten VCs verlangen keinen Businessplan”
Mittwoch, 23. September 2015 Alexander Hüsing

Wie wichtig ist eigentlich ein Businessplan? “Die erfolgreichsten Venture Capitalists verlangen keinen Businessplan”, sagt Robin Haak von Jobspotting. “Ein Businessplan ist elementar, da er dem Unternehmer hilft, die quantitativen Ziele zu operationalisieren”, sagt Felix Schollmeier on Finanzchef24.

Start-ups auf Investorensuche Das Gerede um den heißen Brei kann man sich sparen

Das Gerede um den heißen Brei kann man sich sparen
Mittwoch, 16. September 2015 Alexander Hüsing

Wie spricht man als Gründer am besten einen Investor an? “Ein Tipp, den ich bei meinem Mister Spex-Mitgründer Dirk Graber abgeschaut habe: Um sich mit Investoren auf einer Ebene zu treffen, sollte man keinen Hard Core-Pitch abliefern”, sagt Thilo Hardt, Gründer des Berliner Start-ups eWings.

5 Gründer über ihren Arbeitsalltag Musik laut aufdrehen – der alltägliche Startup-Wahnsinn

Musik laut aufdrehen – der alltägliche Startup-Wahnsinn
Mittwoch, 9. September 2015 Alexander Hüsing

4 simple Fragen und jeweils 5 Antworten zum ganz normalen Arbeitsalltag von Gründern aus Deutschland. Und darum geht es unter anderem im Detail: Wie starten ganz normale Gründerinnen und Gründer so in einen ganz normalen Start-up-Arbeitsalltag? Und wie schalten diese nach der Arbeit ab?

Gründer über Mitarbeitersuche Gute Mitarbeiter muss man jagen und überzeugen

Gute Mitarbeiter muss man jagen und überzeugen
Mittwoch, 2. September 2015 Alexander Hüsing

Wie findet man die passenden Mitarbeiter für sein Start-up? “Der Ruf eilt einem Voraus. Gute Mitarbeiter gehen das Wagnis Early-Stage nur ein wenn Sie Vertrauen in den Chef haben und gutes über ihn gehört haben”, sagt Konstantin Urban, Mitgründer von windeln.de.

5 Gründer klären auf! Dies sollten Gründer vor Investoren niemals machen!

Dies sollten Gründer vor Investoren niemals machen!
Mittwoch, 19. August 2015 Alexander Hüsing

Was sollten Gründer vor Investoren niemals sagen oder machen? “Im Gespräch mit dem Investor ist kein Platz für Selbstzweifel, aber auch nicht für Größenwahn. Ein selbstbewusstes Auftreten ist wichtig, dabei sollte man aber offen für die Ratschläge des Gegenübers sein”, sagt Linh Nguyen von Kisura.

5 Gründer klären auf Wie wichtig und bindend ist eigentlich ein Businessplan?

Wie wichtig und bindend ist eigentlich ein Businessplan?
Mittwoch, 12. August 2015 Alexander Hüsing

Wie wichtig und vor allen Dingen, wie bindend ist eigentlich ein Businessplan? “Allen ist bekannt, dass ein Zwei-Jahres-Businessplan eines Start-ups die reinste Glaskugel ist. Trotzdem werden solche Dokumente – in Deutschland – gern bis auf die letzte Annahme zerfleischt”, sagt Michael Wendt von Locafox

Die Werkzeuge der Gründer Diese Tools erleichtern Gründern den Arbeitsalltag

Diese Tools erleichtern Gründern den Arbeitsalltag
Mittwoch, 5. August 2015 Alexander Hüsing

“Ich notiere mir spontan Ideen und Aufgaben per Wunderlist. Bei Meetings und kurzen Stand-Ups schwöre ich auf OneNote. Und für die tägliche Kommunikation und Terminplanung setze ich ganz klassisch auf Outlook”, sagt Benjamin Bak, Mitgründer der erfolgreichen Dating-App Lovoo.