Gründer

Johanna Spielberg von yooyama “yooyama soll die Marke für das Einzigartige werden”

“yooyama soll die Marke für das Einzigartige werden”
Dienstag, 12. Mai 2015 Christina Cassala

Mehr als ein Online-Shop will der Marktplatz yooyama sein. Ziel ist es, Stücke aus geringer Stückzahl von kleinen, produzierenden Künstlern zu präsentieren. Im Gründer-Kurzinterview spricht die Gründerin über die Kombination aus Shop und Blog, den ersten yooyama-Laden und Einzelstücke.

Robert Wittke von SternenGalerie “Feuerwerk per Mausklick ist so einfach wie Pizza bestellen”

“Feuerwerk per Mausklick ist so einfach wie Pizza bestellen”
Dienstag, 5. Mai 2015 Christina Cassala

Nicht nur an Silvester sorgen Feuerwerke für besondere Momente. Für ganz besondere will SternenGalerie sorgen, das die Kunst der Pyrotechnik raus holen will aus dem Image billiger Raketen. Im Gründer-Kurzinterview spricht Gründer Robert Wittke über Pizzabestellung, Erlebnisfaktoren und Konventionen.

Linda Jazzar von Kautionsretter “Wir prüfen die Qualität unserer Handwerker genau”

“Wir prüfen die Qualität unserer Handwerker genau”
Dienstag, 28. April 2015 Christina Cassala

Kautionsretter ist eine Online-Plattform, die sich um die Verwaltung von Kautionen kümmert und Handwerker vermittelt. Gründerin Linda Jazzar spricht im Gründer-Kurzinterview über Schönheitsreparaturen, Heimwerker-Boxen und Technologieführerschaft in der Nische.

Gerrit Jan Reinders von Box at Work “Unser Mitbewerber ist der Umzugskarton aus Pappe”

“Unser Mitbewerber ist der Umzugskarton aus Pappe”
Dienstag, 21. April 2015 Christina Cassala

Mit der Bereitstellung von Plastikboxen für Umzug und Lagerung will Box at Work eine nachhaltige Alternative zu Pappkartons und Selfstorage-Centern anbieten. Im Gründerinterview spricht Gründer Gerrit Jan Reinders über wiederverwendbar Umzugsboxen, Umweltfreundlichkeit und geschlossene Recyclingkreise.

Felix Ferber von mandarify “Zuerst ist die große Euphorie und das geplante Chaos da”

“Zuerst ist die große Euphorie und das geplante Chaos da”
Dienstag, 14. April 2015 Christina Cassala

Mandarify hat ein Fußball Social Network ins Leben gerufen. Es vernetzt Fußballbegeisterte und trägt Infos zum Lieblingsclub zusammen. Nutzer können mit anderen Fußballfreunden chatten und fachsimpeln. Im Gründer-Kurzinterview spricht Gründer Felix Ferber über Vereine, Spieler und Mario Götze.

9 Monate, 16 Länder! reBuy-Gründer Marcus Börner über seine Weltreise

reBuy-Gründer Marcus Börner über seine Weltreise
Mittwoch, 8. April 2015 ds-Team

reBuy-Gründer Marcus Börner über seine Weltreise: Als ich reBuy gegründet habe, war ich 18 Jahre alt. Mit 27, also rund 10 Jahre nach Gründung und mit ca. 420 Angestellten und +50 Mio. Umsatz mehr, hatte ich eine große Veränderung beschlossen. Das Ziel: Eine große Reise um die Welt, 9 Monate, 16 Länder!

Harald Ernst von AddaWish “Ein Doodle für gemeinsames Schenken war meine Vision”

“Ein Doodle für gemeinsames Schenken war meine Vision”
Dienstag, 7. April 2015 Christina Cassala

Über die Plattform können Nutzer Geschenke gemeinsam kaufen und einzeln zahlen – also wie im echten Leben, wenn Freunde einander gemeinsam etwas zum Geburtstag schenken. Gründer Harald Ernst spricht im Gründer-Kurzinterview den nicht immer reibungslosen Prozess des Schenkens, Doodle und Geldsammeln.

Lars Hermes von calovo “Wir wollen den FC Bayern München als Kunden gewinnen”

“Wir wollen den FC Bayern München als Kunden gewinnen”
Dienstag, 31. März 2015 Christina Cassala

Wenn sich das wo, wann, wer einer Veranstaltung ändert, wäre es praktisch, dieses schnell irgendwo platzieren zu können. Calovo will diesen Dienst anbieten. Im Gründer-Kurzinterview spricht Lars Hermes über Kalendermarketing, große Sportvereine und die monatliche Gebühr für den Service.

15 Fragen an Florian Wichelmann “Die Idee kam mir, ganz klar, beim Weintrinken”

“Die Idee kam mir, ganz klar, beim Weintrinken”
Freitag, 20. März 2015 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Florian Wichelmann von weinkisten24.

Florian Schmid von 10minutes “Die nächsten Monate sind ein permanenter Lernprozess”

“Die nächsten Monate sind ein permanenter Lernprozess”
Dienstag, 17. März 2015 Christina Cassala

Frei nach dem Prinzip “sharing on demand” ist das Start-up von Gründer Florian Schmid gestartet. Es ist eine Experten-Plattform für Finanzen, IT, Recht, Steuern und mehr. Im Gründer-Kurzinterview spricht er über Expertenrat, transparente Kosten und strategische Partnerschaften.

15 Fragen an Philip Siefer von Stickvogel “Als Kind hatte ich ein mit meinem Namen besticktes Handtuch”

“Als Kind hatte ich ein mit meinem Namen besticktes Handtuch”
Freitag, 6. März 2015 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Philip Siefer von Stickvogel.

Ivan Palenik von Keydock “Ohne Airbnb oder Homejoy gäbe es keine Basis für Keysharing”

“Ohne Airbnb oder Homejoy gäbe es keine Basis für Keysharing”
Dienstag, 3. März 2015 Christina Cassala

Wohnungen über Airbnb oder ähnliche Portale zu vermieten, wird immer populärer. Doch wie die Schlüsselübergabe organisieren Hilfe bietet hier das Berliner Start-up Keydock um Gründer Ivan Palenik an, der im Gründer-Kurzinterview über Partner-Cafés, Keyboxen und Kostenvorteile spricht.

Christian Eggert von Bonativo “Unser Modell ist in sämtlichen Großstädten vorstellbar”

“Unser Modell ist in sämtlichen Großstädten vorstellbar”
Dienstag, 17. Februar 2015 Christina Cassala

Es gibt viele gute Gründe, sich die Lebensmittel vor die eigene Wohnungstür stellen zu lassen. In diesem Segment mischt nun das Berliner Start-up Bonativo mit. Der Gründer spricht im Gründer-Kurzinterview über den klassischen Wochenmarkt, Biokisten und die Berliner Food-Community.

M. Schaarschmidt von Zentrales Fundbüro “Das Privatkundengeschäft ist der Wind in unseren Segeln”

“Das Privatkundengeschäft ist der Wind in unseren Segeln”
Dienstag, 10. Februar 2015 Christina Cassala

Für jene, die Wertgegenstände verloren haben, war das Internet bislang keine gute Such-Quelle. Das will das Start-up Zentrales Fundbüro ändern. Im Gründer-Kurzinterview spricht Markus Schaarschmidt über die Beschleunigung des Fundprozesses, isolierte Dateninseln und die Finanzierung.

15 Fragen an Mustafa M. Azim von smartvie “Durch Crowdfunding planen wir das Wachstum voranzubringen”

“Durch Crowdfunding planen wir das Wachstum voranzubringen”
Freitag, 6. Februar 2015 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Mustafa M. Azim von smartvie.