Berlin

Berliner Gesundheitsapp holt sich Millionensumme ab

Berliner Gesundheitsapp holt sich Millionensumme ab

Berliner Gesundheitsapp holt sich Millionensumme ab
Donnerstag, 1. Februar 2018
VonTeam

+++ Creathor Ventures investiert gemeinsam mit DvH Ventures, Rheingau Founders, Rocket Internet und weiteren Investoren einen siebenstelligen Betrag in Humanoo. Das Startup wurde im 2016 von Philip Pogoretschnik und Rheingau Founders ins Leben gerufen. #StartupTicker

Dicke Runde in Berlin: uberall holt sich 25 Millionen ab

Dicke Runde in Berlin: uberall holt sich 25 Millionen ab

Dicke Runde in Berlin: uberall holt sich 25 Millionen ab
Donnerstag, 1. Februar 2018
VonTeam

+++ HPE Growth Capital, Project A und United Internet investieren 25 Millionen US-Dollar in uberall, ein Startup rund um das Trendthema Location Marketing. uberall wurde 2013 von David Federhen, Florian Hübner und Josha Benner gegründet. #StartupTicker

Aus linkbird wird contentbird – Zusätzlich gibt es Kohle

Aus linkbird wird contentbird – Zusätzlich gibt es Kohle

Aus linkbird wird contentbird – Zusätzlich gibt es Kohle
Mittwoch, 31. Januar 2018
VonAlexander Hüsing

+++ Der High-Tech Gründerfonds (HTGF), ALSTIN Family, idealo.de-Gründer Martin Sinner und “weitere erfolgreiche Digitalunternehmer” investieren in contentbird. Mehr als 500 Unternehmen setzen die Berliner Content Marketing-Plattform nach eigenen Angaben ein. #StartupTicker

Auf dem Weg zur “größten Sportler-Community”!?

Auf dem Weg zur “größten Sportler-Community”!?

Auf dem Weg zur “größten Sportler-Community”!?
Montag, 29. Januar 2018
VonAlexander Hüsing

“Sicherlich gehört es zu einem nicht unwesentlichen Teil zu einem Startup, Geld zu verdienen. Wir konzentrieren uns allerdings im ersten Schritt auf die Problemlösung des zukünftigen Nutzers”, sagt Florian Bremer, Mitgründer der sportlichen App SPRT.

“Alle sagten: Das geht nicht. Einer hat es einfach gemacht”

“Alle sagten: Das geht nicht. Einer hat es einfach gemacht”

“Alle sagten: Das geht nicht. Einer hat es einfach gemacht”
Montag, 29. Januar 2018
VonAlexander Hüsing

“Bei einer Gründung kommen unzählige Hürden auf einen zu, man darf keine Angst haben Fehler zu machen, muss Niederlagen schnell abschütteln können und lösungsorientiert handeln”, sagt Linda Wonneberger, Gründerin von LindaBra.

Millionenschweres DreamCheaper steht vor dem Aus

Millionenschweres DreamCheaper steht vor dem Aus

Millionenschweres DreamCheaper steht vor dem Aus
Samstag, 27. Januar 2018
VonTeam

+++ DreamCheaper ist insolvent. Holtzbrinck Ventures, Global Founders Capital, der Investmentarm von Rocket Internet, TruVenturo und einige Business Angels investierten in den vergangenen Jahren rund 2,5 Millionen Euro in DreamCheaper. #StartupTicker

Bei der Renovierung einer Kirche zahlte Homebell Lehrgeld

Bei der Renovierung einer Kirche zahlte Homebell Lehrgeld

Bei der Renovierung einer Kirche zahlte Homebell Lehrgeld
Donnerstag, 25. Januar 2018
VonAlexander Hüsing

“Homebell befindet sich seit seiner Gründung auf Wachstumskurs. Aus dem zu Beginn aus nur sieben Mitarbeitern bestehendem Geschäft ist ein international operierendes Unternehmen geworden, das seine Services immer weiter verfeinert”, sagt Mitgründer Felix Swoboda.

Trendsetter-Magazin Highsnobiety bekommt 8,5 Millionen

Trendsetter-Magazin Highsnobiety bekommt 8,5 Millionen

Trendsetter-Magazin Highsnobiety bekommt 8,5 Millionen
Mittwoch, 24. Januar 2018
VonTeam

+++ Felix Capital investiert 8,5 Millionen US-Dollar in das Berliner Streetwear- und Kultur-Magazin Highsnobiety. Das Unternehmen, das von David Fischer gegründet wurde, startete 2005 als Turnschuh-Blog. 100 Mitarbeiter arbeiten inzwischen bei Highsnobiety. #StartupTicker

Blacklane schreit Superlativ-Runde herum

Blacklane schreit Superlativ-Runde herum

Blacklane schreit Superlativ-Runde herum
Mittwoch, 24. Januar 2018
VonTeam

+++ Der arabische Mischkonzern AlFahim investiert in den 2011 gegründeten Limousinenservice Blacklane. Das Grownup verkündet stolz die “größte Finanzierungsrunde der Unternehmensgeschichte”. Details nennen die Berliner aber nicht. #StartupTicker

Meinungstool-Startup bekommt 3 Millionen Euro

Meinungstool-Startup bekommt 3 Millionen Euro

Meinungstool-Startup bekommt 3 Millionen Euro
Mittwoch, 24. Januar 2018
VonTeam

+++ Project A investiert gemeinsam mit Altinvestoren Global Founders Capital (GFC), Motu Ventures und Angel-Investoren wie Rolf Schrömgens 3 Millionen Euro in Opinary. Das junge Unternehmen will mit Tools die Nutzer klassischer Digital-Medien animieren, ihre Meinungen zu teilen. #StartupTicker

Save the date: Startup Camp steigt im April

Save the date: Startup Camp steigt im April

Save the date: Startup Camp steigt im April
Dienstag, 23. Januar 2018
VonTeam

“Wer ein Startup gründet ist vergleichbar mit einem Sportler. Intrinsische Motivation und Resilienz sind wichtige Erfolgsgaranten“, sagt Sascha Schubert, stellvertretender Vorsitzender des Bundesverbandes Deutsche Startups (BVDS) und damit Organisator der Veranstaltung. #StartupTicker

Fanmiles: Bewertung sinkt von 30 auf 4 Millionen Euro

Fanmiles: Bewertung sinkt von 30 auf 4 Millionen Euro

Fanmiles: Bewertung sinkt von 30 auf 4 Millionen Euro
Dienstag, 23. Januar 2018
VonTeam

+++ Im März des vergangenen Jahres investierten Philipp Lahm, der Internet-Investor Auden und einige Business Angels 2,7 Millionen Euro in Fanmiles. Nun investierten die Altinvestoren erneut in die Jungfirma. Die Höhe der Finanzspritze ist nicht bekannt. #StartupTicker

Home24 soll ganz schnell an die Börse

Home24 soll ganz schnell an die Börse

Home24 soll ganz schnell an die Börse
Freitag, 19. Januar 2018
VonTeam

+++ Das Berliner Grownup Home24, eine Beteiligung (43 %) von Rocket Internet, soll im Sommer noch in diesem Jahr an die Börse – dies berichtet das manager magazin. “Die Vorbereitungen sollen eine Erst-Emission ab Frühsommer möglich machen”, heißt es im Bericht. #StartupTicker

Crowdpleite: Twitter-Tool tame ist gescheitert

Crowdpleite: Twitter-Tool tame ist gescheitert

Crowdpleite: Twitter-Tool tame ist gescheitert
Mittwoch, 17. Januar 2018
VonTeam

++ Das Berliner Startup tame, früher als tazaldoo bekannt, ist insolvent. Via Companisto sammelte die Jungfirma 2013 stattliche 250.000 Euro ein. Gescheitert ist das Startup, das auch ProFIT-Gelder erhielt, unter anderem am Fokus auf Twitter. #StartupTicker #Exklusiv

Auto1: Alles, was ihr über das Einhorn wissen solltet

Auto1: Alles, was ihr über das Einhorn wissen solltet

Auto1: Alles, was ihr über das Einhorn wissen solltet
Dienstag, 16. Januar 2018
VonTeam

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.