Berlin

Berliner IoT-Star konnte schon 30 Millionen einsammeln

Berliner IoT-Star konnte schon 30 Millionen einsammeln

Berliner IoT-Star konnte schon 30 Millionen einsammeln
Donnerstag, 1. Juni 2017
VonAlexander Hüsing

“Wir haben erst vor 18 Monaten gelauncht. Die bisherige Unternehmensentwicklung hat gezeigt, dass unsere Strategie kanalübergreifend funktioniert. Wir haben inzwischen Nutzer in 155 Ländern”, sagt Smartfrog-Macher Charles Fränkl im Interview mit deutsche-startups.de.

Videospiel-Konzern investiert in VR-Gaming-Startup

Videospiel-Konzern investiert in VR-Gaming-Startup

Videospiel-Konzern investiert in VR-Gaming-Startup
Mittwoch, 31. Mai 2017
VonTeam

+++ Der japanische Videospiel-Konzern Gumi investiert 1,2 Millionen US-Dollar in das Berliner Start-up Playsnak. “Das Investment vervollständigt die erste Finanzierungsrunde, in der Playsnak insgesamt 2,5 Millionen Dollar eingesammelt hat”, teilt das Unternehmen mit. #StartupTicker

Berliner Auktionshaus übernimmt Auctionata-Reste

Berliner Auktionshaus übernimmt Auctionata-Reste

Berliner Auktionshaus übernimmt Auctionata-Reste
Dienstag, 30. Mai 2017
VonTeam

+++ Das Berliner Auktionshaus Historia übernimmt die “Web- und Namensrechte des Auktionshauses Auctionata”. Das Digitalunternehmen Auctionata schlitterte Anfang dieses Jahres in die Insolvenz und konnte nicht mehr gerettet werden. #StartupTicker

Berliner Wäscheservice holt sich Millionensumme ab

Berliner Wäscheservice holt sich Millionensumme ab

Berliner Wäscheservice holt sich Millionensumme ab
Dienstag, 30. Mai 2017
VonTeam

+++ Engelhardt Kaupp Kiefer und Lightfield Equity investieren eine siebenstellige Summe in den Wäscheservice Jonny Fresh. “Mit dem frischen Geld werden wir die Technologieplattform ausbauen und die Expansion im DACH-Raum vorantreiben“, sagt Mitgründer Stefan Michaelis. #StartupTicker

AdTech-Star: Bewertung von adjust liegt bei 400 Millionen

AdTech-Star: Bewertung von adjust liegt bei 400 Millionen

AdTech-Star: Bewertung von adjust liegt bei 400 Millionen
Freitag, 26. Mai 2017
VonTeam

+++ Das Berliner App-Analyse-Unternehmen adjust (früher als adeven bekannt) sollte jeder, der sich für Start-ups interessiert, auf dem Schirm haben. Wie VC-Kenner Sven Schmidt gerade im OMR Podcast enthüllte, wird das 2012 gegründete Start-up derzeit mit 400 Millionen Euro bewertet. #StartupTicker

Reiseanbieter übernimmt Berliner B2B-Startup eWings

Reiseanbieter übernimmt Berliner B2B-Startup eWings

Reiseanbieter übernimmt Berliner B2B-Startup eWings
Mittwoch, 24. Mai 2017
VonTeam

+++ Der millionenschwere Geschäftsreiseanbieter Hogg Robinson Group (HRG) übernimmt das 2014 gestartete Berliner Travel-Startup eWings, eine Softwarelösung zum Buchen und Managen von Flügen für Vielflieger und Geschäftskunden. #StartupTicker

AXA und Axel Springer investieren in vermietet.de

AXA und Axel Springer investieren in vermietet.de

AXA und Axel Springer investieren in vermietet.de
Mittwoch, 24. Mai 2017
VonTeam

+++ AXA Deutschland, Axel Springer Digital Ventures und mehrere Business Angels rund um Springtech Partners investieren in die Immobilienplattform vermietet.de. Über die Plattform können Eigentümer ihre Immobilien verwalten. #StartupTicker

Ex-Porsche-Chef investiert Millionen in Shoepassion

Ex-Porsche-Chef investiert Millionen in Shoepassion

Ex-Porsche-Chef investiert Millionen in Shoepassion
Dienstag, 23. Mai 2017
VonTeam

+++ Ex-Porsche-Chef Wendelin Wiedeking investiert einen hohen einstelligen Millionenbetrag in das 2008 gegründete Schuh-Startup Shoepassion. Wiedeking ist bereits seit dem Zusammenschluss des Luxusherstellers Heinrich Dinkelacker und Shoepassion Gesellschafter des Unternehmens. #StartupTicker

Auto1: In gerade einmal 5 Jahren zum Doppel-Einhorn

Auto1: In gerade einmal 5 Jahren zum Doppel-Einhorn

Auto1: In gerade einmal 5 Jahren zum Doppel-Einhorn
Montag, 22. Mai 2017
VonAlexander Hüsing

Bei der aktuellen Finanzierungsrunde lag die Bewertung von Auto1 bei 2,5 Milliarden Euro. Seit 2015 verdoppelte sich die Bewertung der jungen Firma somit. Im vergangenen Jahr, in dem das Unternehmen 330.000 Autos verkaufte, erwirtschaftete das Start-up einen Umsatz in Höhe von 1,5 Milliarden Euro.

Berliner SaaS-Startup bekommt 22 Millionen Euro

Berliner SaaS-Startup bekommt 22 Millionen Euro

Berliner SaaS-Startup bekommt 22 Millionen Euro
Montag, 22. Mai 2017
VonTeam

+++ One Peak Partners und Morgan Stanley Expansion Capital investieren 22 Millionen Euro in EcoIntense. Mit SaaS-Anwendung EcoWebDesk unterstützt die 2007 gegründete Berliner Firma Unternehmen dabei, Prozesse im Bereich Health, Safety & Environment (HSE) sowie Nachhaltigkeit zu managen. #StartupTicker

Outfittery wächst auf 36 Millionen – Verlust: 17 Millionen

Outfittery wächst auf 36 Millionen – Verlust: 17 Millionen

Outfittery wächst auf 36 Millionen – Verlust: 17 Millionen
Montag, 22. Mai 2017
VonTeam

+++ Der bekannte Berliner Curated Shopping-Dienst Outfittery erwirtschaftete im Jahre 2015 einen Umsatz in Höhe von 36 Millionen Euro. “Dies entspricht einer Steigerung von 93% gegenüber dem Vorjahr (Vorjahreswert: EUR 18,7 Mio)”. #StartupTicker

Naspers investiert 387 Millionen in Delivery Hero

Naspers investiert 387 Millionen in Delivery Hero

Naspers investiert 387 Millionen in Delivery Hero
Samstag, 13. Mai 2017
VonTeam

+++ Der bekannte Tech-Investor Naspers investiert imposante 387 Millionen Euro in den Lieferdienstvermittler Delivery Hero. “Die Bewertung entspricht der bisherigen Bewertung von Delivery Hero”, teilt das Pizza- und Pastaunternehmen mit. #StartupTicker

Insolvenz: Vorzeige-FinTech Cashboard muss kämpfen

Insolvenz: Vorzeige-FinTech Cashboard muss kämpfen

Insolvenz: Vorzeige-FinTech Cashboard muss kämpfen
Mittwoch, 10. Mai 2017
VonTeam

Ein Blick in die Insolvenzbekanntmachungen zeigt: Cashboard, ein digitaler Anlagevermittler, ist insolvent bzw. im Insolvenzeröffnungsverfahren. Investoren wie Digital Space, Earlybird, Heilemann Ventures, Redalpine, 500 Startups und Heiko Hubertz investierten Millionen in das FinTech. #StartupTicker

Getsurance bekommt 2 Millionen Euro

Getsurance bekommt 2 Millionen Euro

Getsurance bekommt 2 Millionen Euro
Montag, 24. April 2017
VonTeam

+++ Picus Capital, also Alexander Samwer, die IBB Beteiligungsgesellschaft und die Schweizer Großbank PostFinance investieren 2 Millionen Euro in Getsurance. Das junge Unternehmen wurde im April des vergangenen Jahres von den Brüdern Johannes und Viktor Becher gegründet. #StartupTicker

E-Sports-Startup holt sich weitere 5,8 Millionen

E-Sports-Startup holt sich weitere 5,8 Millionen

E-Sports-Startup holt sich weitere 5,8 Millionen
Mittwoch, 19. April 2017
VonTeam

+++ Raine Ventures, der Venture Capital-Ableger der US-Handelsbank The Raine Group, investiert mit weiteren Geldgebern 5,8 Millionen Euro in Dojo Madness. Das Berliner Start-up ist auf die Entwicklung von Software für den E-Sports-Bereich spezialisiert. #StartupTicker