Zalando

zalando steigt bei Anatwine ein (und mehr)

zalando steigt bei Anatwine ein (und mehr)

zalando steigt bei Anatwine ein (und mehr)
Freitag, 22. Mai 2015
VonKarl Müller

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Cashboard, zalando, Facharzt24, Kaffee Bitte, Match-app, Pipedrive und MyProperty.ph. Cashboard sammelt Geld ein und will damit seine vielen Crowd-Investoren herauskaufen.

windeln.de zieht Börsengang vor (und mehr)

windeln.de zieht Börsengang vor (und mehr)

windeln.de zieht Börsengang vor (und mehr)
Donnerstag, 30. April 2015
VonChristina Cassala

In den Kurzmitteilungen gibt es regelmäßig aktuelle Neuigkeiten in Kurzform. Weniger wichtig sind diese Neuigkeiten deswegen aber nicht. Heute geht es um windeln.de, myTaxi, Marley Spoon, Schadenengel, It’s your trip Busradar. und zalando. windeln.de etwa zieht seinen Börsengang vor.

zalando und der (lange) Weg zu 10 Milliarden Euro Umsatz

zalando und der (lange) Weg zu 10 Milliarden Euro Umsatz

zalando und der (lange) Weg zu 10 Milliarden Euro Umsatz
Freitag, 13. März 2015
VonAlexander Hüsing

Aktuell macht zalando 2,2 Milliarde Euro Umsatz im Jahr. Was schon einmal eine ordentliche Hausnummer ist. Das nächste Ziel sind nun 10 Milliarden Euro! Der Fahrplan für dieses Vorhaben ist nicht genau terminiert. Offline-Dickschiff Zara brauchte neun Jahre um von 2 auf 10 Milliarden zu wachsen.

tausendkind, Rebelle und Co. sammeln Millionen ein

tausendkind, Rebelle und Co. sammeln Millionen ein

tausendkind, Rebelle und Co. sammeln Millionen ein
Montag, 9. März 2015
VonKarl Müller

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um tausendkind, Rebelle, LeanIX, Lendstar, PopUp Berlin, Absolventa und Metrigo. tausendkind, Rebelle und LeanIX sammelt dabei direkt mal größere Millionensummen ein.

zalando fährt Gewinn ein und will bis zu 25 % wachsen

zalando fährt Gewinn ein und will bis zu 25 % wachsen

zalando fährt Gewinn ein und will bis zu 25 % wachsen
Donnerstag, 12. Februar 2015
VonAlexander Hüsing

zalando und Gewinn? Niemals! Offenbar aber doch! Das EBIT des Unternehmens lag 2014 bei 62 Millionen Euro – somit kann der Shopbetreiber nach einem Fehlbetrag von zuletzt 114 Millionen Euro erstmals schwarze Zahlen verkünden. In die DACH-Region verkündete zalando bereits 2012 schwarze Zahlen.

Der Börsentanz um das goldene zalando-Kalb

Der Börsentanz um das goldene zalando-Kalb

Der Börsentanz um das goldene zalando-Kalb
Mittwoch, 1. Oktober 2014
VonAlexander Hüsing

Auf Twitter ist eigentlich immer was los, selbst wenn man nichts los ist. Einige spannende Themen, Anmerkungen, Fotos und Links gehen im normalen Berufsalltag aber leider unter, denn nicht jeder kann 24 Stunden am Stück verfolgen, was die Anderen so twittern. Unsere Tweets des Tages.

34 Risiken rund um den Börsengang von zalando

34 Risiken rund um den Börsengang von zalando

34 Risiken rund um den Börsengang von zalando
Mittwoch, 24. September 2014
VonAlexander Hüsing

Der Börsengang von zalando rückt näher. Zeit für die Risiken, die die Firma bei seiner eigenen Entwicklung sieht! Darunter: “Wenn wir unser Wachstum nicht effektiv steuern können, könnte dies wesentliche nachteilige Auswirkungen auf unsere Geschäfts-, Finanz- und Ertragslage haben”.

438 Seiten geballtes Insider-Wissen über zalando

438 Seiten geballtes Insider-Wissen über zalando

438 Seiten geballtes Insider-Wissen über zalando
Donnerstag, 18. September 2014
VonAlexander Hüsing

Zwischen 507 und 633 Millionen Euro will sich zalando an der Börse holen. Das Börsenprospekt liefert nun auf 438 Seiten seht viel Zahlen, Daten und Fakten über das 2008 gegründete Unternehmen aus Berlin. Die Preisspanne für die Aktien wurde auf 18 Euro bis 22,50 Euro festgelegt.

zalando wagt sich noch 2014 an die Frankfurter Börse

zalando wagt sich noch 2014 an die Frankfurter Börse

zalando wagt sich noch 2014 an die Frankfurter Börse
Mittwoch, 3. September 2014
VonAlexander Hüsing

zalando geht endlich an die Börse! Die bestehenden zalando-Gesellschafter behalten dabei ihre Anteile und werden diese vorerst nicht verkaufen. Das Unternehmen strebt insgesamt eine Platzierung von 10 bis 11 % seines Eigenkapitals (nach IPO) an.

Die großen (weltweiten) Börsenpläne des Oliver Samwer

Die großen (weltweiten) Börsenpläne des Oliver Samwer

Die großen (weltweiten) Börsenpläne des Oliver Samwer
Donnerstag, 19. Juni 2014
VonAlexander Hüsing

Größer, schneller, weiter: Nach zalando soll nicht nur Rocket Internet an die Börse, sondern auch Westwing und HelloFresh. Der Kochabodienst, der gerade erst 50 Millionen Dollar eingesammelt hat, soll laut manager magazin “möglichst bald in Australien an die Börse gebracht werden”.

Zu- und Abgänge bei Zalando, orderbird, Edition F und Co.

Zu- und Abgänge bei Zalando, orderbird, Edition F und Co.

Zu- und Abgänge bei Zalando, orderbird, Edition F und Co.
Dienstag, 3. Juni 2014
VonVeronika Hüsing

In den “Personalien” gibt es Neuigkeiten zu Personalwechseln in Kurzform. Weniger wichtig sind diese Neuigkeiten deswegen aber nicht. Heute gibt es Personalnews bei Zalando, orderbird, Edition F und Co. Bei Zalando etwa wird Ex-Telekom-Mann Kai-Uwe Ricke neues Aufsichtsratsmitglied.

Zalando geht wohl im Herbst an die Börse – an die Nasdaq

Zalando geht wohl im Herbst an die Börse – an die Nasdaq

Zalando geht wohl im Herbst an die Börse – an die Nasdaq
Mittwoch, 7. Mai 2014
VonAlexander Hüsing

Im Herbst dieses Jahres soll es endlich so weit sein: Zalando geht an die Börse! “Als Handelsplatz im Gespräch sei für den Börsengang die US-Technologiebörse Nasdaq”, berichtet Bilanz. In Deutschland scheint ein Börsengang eines verlustreichen Unternehmens ohne Frage ein zu großes Risiko.

Die wertvollsten Start-ups der Welt – und zalando ist dabei

Die wertvollsten Start-ups der Welt – und zalando ist dabei

Die wertvollsten Start-ups der Welt – und zalando ist dabei
Donnerstag, 3. April 2014
Vonds-Team

Der deutsche Modeshop zalando wurde bei der letzten Finanzierungsrunde mit 4,9 Milliarden US-Dollar bewertet – und steht damit auf dem fünften Platz der wertvollsten Start-ups der Welt. Mit Spotify befindet sich zudem ein weiteres europäisches Unternehmen in der Spitzengruppe wieder.

zalando wächst auf 1,8 Milliarden Euro Umsatz

zalando wächst auf 1,8 Milliarden Euro Umsatz

zalando wächst auf 1,8 Milliarden Euro Umsatz
Freitag, 14. Februar 2014
VonAlexander Hüsing

Zalando steigerte seinen Nettoumsatz 2013 um rund 600 Millionen Euro (und damit um mehr als 50 %) auf 1,8 Milliarden Euro. Der Verlust stieg gleichzeitig auf 118 Millionen Euro. Die Retourenquote blieb stabil bei rund 50 %. Zalando verfügt noch über 350 Millionen Euro Netto-Liquidität.

Drohnen sind von gestern – bei zalando fliegen die Pakete

Drohnen sind von gestern – bei zalando fliegen die Pakete

Drohnen sind von gestern – bei zalando fliegen die Pakete
Donnerstag, 19. Dezember 2013
VonKarl Müller

Drohnen sind schon nach wenigen Tagen wieder out. In ist dagegen der zalando Parcel Copter, mit dem jedes Paket zum bekannten Flugobjekt wird. Sehr witzig! Fehlt nur noch, dass die fliegenden Pakete schreien. Wenn das Flugobjekt Retouren gleich wieder mitnimmt, sind wir sofort dabei.

Startup in unserem Archiv