HWR Berlin_logo

HWR Berlin

eine Mitarbeiterin /einen Mitarbeiter (m/w/d) für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für den Startup Incubator - das Gründungszentrum der HWR Berlin

Zum 01.11.2021 suchen wir - im Rahmen eines aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds geförderten Projektes - bis zum 31.12.2021 befristet (mit der Option zur Verlängerung, sofern das Nachfolgeprojekt durch den Drittmittelgeber bewilligt wird)

 

eine Mitarbeiterin /einen Mitarbeiter (m/w/d) für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

für den Startup Incubator - das Gründungszentrum der HWR Berlin -

 (Entgeltgruppe 11 TV-L Berliner Hochschulen)

mit 50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit

Kennzahl 113_2021

 

Ihre Aufgaben:

  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen des Projektes „Berliner Startup Stipendium“:
  • Unterstützung und Beratung der Gründungsteams in Fragen zu den Bereichen Marketing und PR
  • Planung und Umsetzung von PR-Konzepten und –Kampagnen, sowie Sicherung und kontinuierlicher Ausbau der Kontakte zu Medienpartnern
  • Erstellen von Pressemitteilungen, Plakaten, Flyern
  • Konzeption, Gestaltung und Umsetzung von kreativem Content für den Online-Auftritt (Webseite, Social Media)
  • Konzeption, Organisation und Moderation von Veranstaltungen (Seminare, Workshops, etc.)
  • Prozessdokumentation und kontinuierliche Aktualisierung

 

Ihr Profil:

  • ein dem Aufgabengebiet entsprechendes abgeschlossenes Bachelor-Studium oder eine abgeschlossene Fachhochschulausbildung (Diplom) , vorzugsweise in Kommunikations- oder Medienwissenschaften
  • sehr gute Kenntnisse der Gründerlandschaft
  • Journalistische Arbeitsweise
  • Redaktionelle Kompetenz, Freude am Schreiben und ein gutes Sprachgefühl
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Erfahrungen im Bereich Koordination von Social Media-Strategien
  • sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit und Englischkenntnisse
  • sichere MS Office Kenntnisse
  • hohe Verantwortungsbereitschaft, sorgfältige Arbeitsweise
  • unternehmerisches Denken und Handeln
  • soziale Kompetenz und Kooperationsbereitschaft sowie ausgeprägte Kommunikations-und Teamfähigkeit
  • Ausgeprägtes Organisationsgeschick und Erfahrung in interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • hohe Belastbarkeit, Flexibilität, sicheres Auftreten

Wir bieten Ihnen:

  • einen befristeten Arbeitsvertrag in Teilzeit
  • eine Vergütung in der Entgeltgruppe 11 TV-L Berliner Hochschulen
  • einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz am Standort des Gründungszentrums in Siemensstadt mit mobilen Arbeitsanteilen, sofern es die dienstlichen Erfordernisse zulassen.
  • Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes, bei Beschäftigten z.B. Betriebsrente (VBL)
  • eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld und an einer familiengerechten Hochschule.
  • vergünstigtes Job Ticket im VBB

Die Ausgestaltung des Arbeitsverhältnisses richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder für die Hochschulen im Land Berlin.

 

Die HWR Berlin fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern, wir freuen uns deshalb besonders über die Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 03.10.2021 über unser Online-Bewerbungsportal unter https://karriere.hwr-berlin.de/jobposting/6a7eda8d81013bd4e69b3d6e52bb3611331613b30

 

Für Auskünfte stehen Ihnen Frau Reitz (030 30877-1451) und Frau Krüger (030 30877-1544) per Mail an bewerbungsverfahren@hwr-berlin.de gerne zur Verfügung.

 

Aktuelle Stellenangebote

Alle