Ressort: Startups

Crowdpleite goodz kann sich leider nicht nachhaltig etablieren

goodz kann sich leider nicht nachhaltig etablieren
Montag, 11. August 2014 Alexander Hüsing

Und schon wieder eine Crowdpleite: goodz ist schon wieder am Ende. Über Seedmatch sammelte das Start-up erst im Mai 100.000 Euro ein. Ursprünglich wollte das goodz-Team aber 300.000 Euro einsammeln. Das wenige Crowdgeld reichte dann nicht aus, um das Start-up über die Runden zu bringen.

Social Recruiting 2.0 Mit Talentry die idealen Bewerber leichter finden

Mit Talentry die idealen Bewerber leichter finden
Montag, 11. August 2014 Christa Goede

Kandidatensuche leicht gemacht: Die Software Talentry digitalisiert und professionalisiert Mitarbeiterempfehlungsprogramme im Unternehmen. Die Ansprache potenzieller Kandidaten wird durch die Integration verschiedener Social Media-Kanäle und ein optimiertes Matching-Sytem erleichtert.

5 neue Start-ups Dogdate24, Unidesq, Bonsum, Dealers-planet, Sessionbird

Dogdate24, Unidesq, Bonsum, Dealers-planet, Sessionbird
Montag, 11. August 2014 Christina Cassala

In unserer Rubrik “5 neue Start-ups” gibt es Woche für Woche neue Start-ups und Internetprojekte aller Art in Kurzform. Diesmal stellen wir Dogdate24, Unidesq, Bonsum, Dealers-planet und Sessionbird. Letzeres organisiert Online-Meetings im Browser und erlaubt Besprechungen am eigenen Arbeitsplatz.

Offline! Reposito gibt nach drei Jahren im Markt auf

Reposito gibt nach drei Jahren im Markt auf
Freitag, 8. August 2014 Alexander Hüsing

Ende! Aus! Vorbei! Das Start-up Reposito gibt auf. “Wir haben viel probiert und noch mehr gelernt, sodass schlussendlich keine Zweifel mehr geblieben sind, dass unser Ansatz aktuell nicht realisierbar ist”, teilen die Macher mit. Reposito wollte unter anderem Kassenzettel digitalisieren.

Smartphone-Fotos auf Fotopapier 36pics: Mit Smartphone-App direkt Fotos bestellen

36pics: Mit Smartphone-App direkt Fotos bestellen
Freitag, 8. August 2014 Christa Goede

Manch einer denkt wehmütig an frühere Zeiten zurück: Wir brachten Filmrollen zur Entwicklung und Tage später hielten wir die Fotos in den Händen. Bilder voller Erinnerungen, die liebevoll in spezielle Alben eingeklebt wurden. Die App 36pics bringt etwas von der guten alten Zeit zurück.

Start-up-Radar Mit room.me den perfekten Mitbewohner finden

Mit room.me den perfekten Mitbewohner finden
Donnerstag, 7. August 2014 Veronika Hüsing

Schon vor dem Startschuss hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. So auch room.me, eine neue Such- und Bewerbungsprozess für WG-Zimmer.

Box voller Naschereien MyCouchbox liefert Snacks direkt auf die Couch

MyCouchbox liefert Snacks direkt auf die Couch
Donnerstag, 7. August 2014 Christa Goede

Das Stuttgarter Start-up MyCouchbox versendet Snackboxen für Naschkatzen und Schleckermäuler. Nach der Bestellung im Web werden werden Schokolade, Kekse, Getränke, Chips und eine Non-Food-Überraschung mit der Post direkt nach Hause auf die Couch zum gemütlichen Fernsehabend geliefert.

5 neue Start-ups Carrys, Vertragium, Pentotype, Online-Ausweischeck, GroupEstate

Carrys, Vertragium, Pentotype, Online-Ausweischeck, GroupEstate
Donnerstag, 7. August 2014 Christina Cassala

In unserer Rubrik “5 neue Start-ups” gibt es Woche für Woche neue Start-ups und Internetprojekte aller Art in Kurzform. Diesmal stellen wir Carrys, Vertragium, Pentotype, Online-Ausweischeck und GroupEstate vor. Vertragium will für dem Nutzer per Erinnerungsfunktion die Organisation der eigenen Verträge abnehmen.

Crowdinvesting Die (bisher) wichtigsten deutschen Crowd-Pleiten

Die (bisher) wichtigsten deutschen Crowd-Pleiten
Mittwoch, 6. August 2014 Alexander Hüsing

Auch viele Investoren können irren! Weswegen es auch in Sachen Crowdinvesting immer wieder zu Pleiten, Pech und Pannen kommt. deutsche-start-ups.de listet noch einmal die wichtigsten Crowd-Pleiten auf. Festzuhalten bleibt: Crowdinvesting funktioniert, aber nicht alle werden durchkommen.

E-Health MyTherapy erhöht die Therapietreue bei Patienten

MyTherapy erhöht die Therapietreue bei Patienten
Mittwoch, 6. August 2014 Thorsten Panknin

Wer vergisst nicht mal, ab und zu, verschriebene Tabletten einzunehmen oder den Blutdruck zu messen? Stress oder Vergesslichkeit sind nur zwei der möglichen Gründe. Für Patienten als auch behandelnde Ärzte bedeutet dies in vielen Fällen allerdings ein Problem: mangelnder Therapieerfolg.

Start-up-Radar Bei desmogi Kindersachen und Spielzeug tauschen

Bei desmogi Kindersachen und Spielzeug tauschen
Dienstag, 5. August 2014 Veronika Hüsing

Schon vor dem Startschuss hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. So auch desmogi, eine Online-Tauschbörse, die bald startet.

10 brandneue Start-ups alloys2b, AnyDesk, Payfriendz – und mehr heiße Start-ups

alloys2b, AnyDesk, Payfriendz  – und mehr heiße Start-ups
Dienstag, 5. August 2014 ds-Team

Viele der Start-ups, über die wir täglich berichten, sind die mehr als einen kurzen, flüchtigen Blick wert. Mit 10 brandneue Start-ups, die man im Blick behalten sollte, präsentieren wir an dieser Stelle wieder mehrere junge, digitale Unternehmen, die sich jedermann einmal ansehen sollte.

Start-up-Radar Mit Caryaa komfortabel am Flughafen parken

Mit Caryaa komfortabel am Flughafen parken
Montag, 4. August 2014 Alexander Hüsing

Schon vor dem Startschuss hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. So auch Caryaa, eine App rund ums Parken an Flughäfen.

Offline! Klingel verschmäht miacosa – Shoppingdienst insolvent

Klingel verschmäht miacosa – Shoppingdienst insolvent
Montag, 4. August 2014 Alexander Hüsing

Nun auch miacosa! Das kleine Kölner Start-up ist insolvent. miacosa startete als Celebrity-Shoppingdienst und wandelte sich dann zur Verkaufsplattform rund um YouTube-Stars. Eigentlich wollte Klingel das Unternehmen unterstützen – nun zog sich der Geldgeber aber wohl wieder zurück.

5 neue Start-ups Tambini, Blicksta, Rechnung48, Padeno, blipcard

Tambini, Blicksta, Rechnung48, Padeno, blipcard
Montag, 4. August 2014 Christina Cassala

In unserer Rubrik “5 neue Start-ups” gibt es Woche für Woche neue Start-ups und Internetprojekte aller Art in Kurzform. Diesmal stellen wir Tambini, Blicksta, Rechnung48, Padeno und blipcard vor. Rechnung48 sichert Selbsständige ab und übernimmt die Zahlung von Rechnungen, bis der Kunde zahlt.

Aktuelle Stellenangebote

Alle