Ressort: Startups

Start-up-Radar Roomhero richtet seinen Nutzern die Wohnung ein

Roomhero richtet seinen Nutzern die Wohnung ein
Freitag, 27. Juni 2014 Karl Müller

Schon vor dem Startschuss hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. So auch Roomhero, ein neuartiges Einrichtungskonzept.

Neustart nach Insolvenz Klinikgruppe führt das gestrauchelte HausMed weiter

Klinikgruppe führt das gestrauchelte HausMed weiter
Freitag, 27. Juni 2014 Alexander Hüsing

Die Dr. Becker Unternehmensgruppe, die deutschlandweit mehrere Rehakliniken und Therapiezentren betreibt, ist der neue Besitzer von Hausmed. Die Mitarbeiter des Star-ups übernimmt der neue Besitzer aber nicht. Zudem ist Hausmed nun nicht mehr in Berlin beheimatet, sondern in Köln.

Start-ups mit echtem Mehrwert Pflegehilfsmittel in der (kostenlosen) praktischen Abobox

Pflegehilfsmittel in der (kostenlosen) praktischen Abobox
Freitag, 27. Juni 2014 Alexander Hüsing

PflegeBox, Pflege-Paket.de und Co. helfen Pflegebedürftigen durch das nervige Behördenwirrwarr. Nutzer können ihre benötigten Pflegehilfsmittel über die Plattform komplett kostenlos bestellen. Sobald der Antrag von der Pflegekasse genehmigt wurde, geht die erste Lieferung auf die Reise.

Vorbestellplattform Mit aponow in der Apotheke vor Ort online shoppen

Mit aponow in der Apotheke vor Ort online shoppen
Donnerstag, 26. Juni 2014 Alexander Hüsing

aponow bringt die Apotheken des Landes ins Internet. Das frisch gestartete Projekt bündelt auf einen Schlag alle deutschen Vor-Ort-Apotheker auf einer Plattform. Über aponow können Nutzer nun in jeder deutschen Apotheke Medikamente vorbestellen, sich die Ware sofort liefern lassen.

5 neue Start-ups Imaari, Eskiis, Instacase, Van-Magazin, Locatrix

Imaari, Eskiis, Instacase, Van-Magazin, Locatrix
Donnerstag, 26. Juni 2014 Christina Cassala

In unserer Rubrik “5 neue Start-ups” gibt es Woche für Woche neue Start-ups und Internetprojekte aller Art in Kurzform. Diesmal stellen wir Imaari, Eskiis, Instacase, Van-Magazin und Locatrix vor. Das Tablet-Magazin Van will ab sofort quartalsweise über alles rund um das Thema Musik berichten.

Start-up-Radar Mit argumentoo findet man überzeugende Argumente

Mit argumentoo findet man überzeugende Argumente
Mittwoch, 25. Juni 2014 Veronika Hüsing

Schon vor dem Startschuss hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. So auch argumentoo, eine soziale Plattform für Argumente.

Partystimmung Neue iVentureCapital-Tochter meetya macht in Events

Neue iVentureCapital-Tochter meetya macht in Events
Mittwoch, 25. Juni 2014 Alexander Hüsing

Der Hamburger Geldgeber iVentureCapital startet mit meetya seine zweite Eigengründung – nach TrafficCaptain. Das brandneu Start-up präsentiert seinen Nutzern Events und Aktivitäten in der Umgebung und ermöglicht zudem “das einfache Verabreden mit Freunden und der meetya-Community”.

Ridesharing-Dienste Taxi? Nee, lieber flinc einen Lyft Uber WunderCar

Taxi? Nee, lieber flinc einen Lyft Uber WunderCar
Dienstag, 24. Juni 2014 Elke Fleing

Sie nehmen gerade richtig Fahrt auf gegen App-getriebene Ridesharing-Dienste: Die Taxi-Branche mit ihren Protesten und die Behörden mit Maßnahmen. Gerüchte über Verbote wechseln sich ab mit Dementis, Taxifahrer demonstrieren – Fahrer und Gäste sind verunsichert… Was ist da los?

Start-up-Radar storetorent macht freie Lagerkapazitäten sichtbar

storetorent macht freie Lagerkapazitäten sichtbar
Montag, 23. Juni 2014 Veronika Hüsing

Schon vor dem Startschuss hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. So auch storetorent, einen Vermittler für Lagerraum.

Testlauf gestartet Project A schickt seinen Werkzeugshop Contorion los

Project A schickt seinen Werkzeugshop Contorion los
Montag, 23. Juni 2014 Alexander Hüsing

Der Marktplatz Contorion, der in Katalogoptik daherkommt, präsentiert sich als Anlaufstelle für Profis. Diese können über die Plattform Schrauben, Haken, Nägel, Bürobedarf, Armaturen und Packhilfsmittel bestellen. Project A Ventures treibt das Start-up seit etlichen Wochen voran.

5 neue Start-ups alugha, ecomparo, grosseltern, YogaTrail, Prüfungsdoc

alugha, ecomparo, grosseltern, YogaTrail, Prüfungsdoc
Montag, 23. Juni 2014 Yvonne Ortmann

In unserer Rubrik “5 neue Start-ups” gibt es Woche für Woche neue Start-ups und Internetprojekte aller Art in Kurzform. Diesmal stellen wir alugha, ecomparo, grosseltern.de, YogaTrail und Prüfungsdoc.de näher vor. Mit alugha lassen sich Videos einfach in mehreren Sprachen anbieten.

Konkurrenz für makerist Mit Meisterclass stricken, häkeln und nähen lernen

Mit Meisterclass stricken, häkeln und nähen lernen
Freitag, 20. Juni 2014 Alexander Hüsing

Nach makerist will nun auch das Kölner Start-up Meisterclass die Do-it-Yourself-Fans im Lande beglücken. Zum Start können Nutzer der Plattform über Videos Stricken lernen. Weitere Segmente sollen zeitnah folgen. Geplant sind Themen wie Häkeln, Nähen, Basteln und andere Handwerkskünste.

Start-up-Radar Pagido will Freelancer von der Rechnungsabwicklung befreien

Pagido will Freelancer von der Rechnungsabwicklung befreien
Donnerstag, 19. Juni 2014 Karl Müller

Schon vor dem Startschuss hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. So auch Pagido, eine Rechnungsabwicklung für Freelancer.

#Ansage Edition F: Plattform für Frauen – mit persönlichem Stream

Edition F: Plattform für Frauen – mit persönlichem Stream
Donnerstag, 19. Juni 2014 Elke Fleing

EDITION F soll das digitale Zuhause für Frauen werden, die mehr wollen – im Job und im Leben. Eine Plattform, die eine Mischung aus Journal, Community, Marktplatz und Jobbörse sein wird. Eine Plattform, deren Ziele und Content noch viele Fragezeichen hinterlassen, die aber auch schon tüchtig polarisiert.

Start-up-Radar Fabian Siegel startet mit Marley Spoon wieder durch

Fabian Siegel startet mit Marley Spoon wieder durch
Mittwoch, 18. Juni 2014 Alexander Hüsing

Schon vor dem Startschuss hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. So auch Marley Spoon, das neue Projekt von Lieferheld-Macher Fabian Siegel.

Aktuelle Stellenangebote

Alle