Ressort People - - Page 8 of 24 - deutsche-startups.de

15 Fragen an Roland Rust von Sclable “Zunächst war Sclable ein Werkzeugkasten für den Eigenbedarf”

“Zunächst war Sclable ein Werkzeugkasten für den Eigenbedarf”
Freitag, 30. Oktober 2015 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Roland Rust von Sclable.

Sebastian Esser von Home eat Home “Ich war das stressige Einkaufen nach Feierabend leid”

“Ich war das stressige Einkaufen nach Feierabend leid”
Dienstag, 27. Oktober 2015 Christina Cassala

Das Unternehmen Home eat Home um Gründer Sebastian Esser bietet mehrere Gerichte zu Auswahl, für die die Zutaten portioniert vorbereitet werden – diese können an Stationen mit Kühlschränken abgeholt werden. Über gekühlte Packstationen, Shop-in-Shop Varianten und Coca-Cola spricht der Gründer im Gründer-Kurzinterview.

15 Fragen an Marcus Schmitt von vjsual “Wenn das Pferd tot ist – steig ab!”

“Wenn das Pferd tot ist – steig ab!”
Freitag, 23. Oktober 2015 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Marcus Schmitt von vjsual.

Jana Tepe von Tandemploy “Jobsharing ist beliebt, aber meist ein Zufallsprodukt”

“Jobsharing ist beliebt, aber meist ein Zufallsprodukt”
Dienstag, 20. Oktober 2015 Christina Cassala

Tandemploy ist als Online-Plattform für Jobsharing gestartet. Die Seite richtet sich an Menschen, die sich mit anderen eine Vollzeitstelle teilen wollen sowie an Firmen, die solche Tandem-Jobs anbieten. Im Gründer-Kurzinterview spricht Gründerin Jana Tepe über Zufallsprodukte, den Pioniervorsprung und Reichweitenausbau.

15 Fragen an Harald Zapp von relayr “Wer nicht fragt, kriegt auch kein konstruktives Feedback”

“Wer nicht fragt, kriegt auch kein konstruktives Feedback”
Freitag, 16. Oktober 2015 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Harald Zapp von relayr.

Ricardo Ferrer Rivero von Pey “Für uns ist es sehr wichtig, eine sichere Lösung zu schaffen”

“Für uns ist es sehr wichtig, eine sichere Lösung zu schaffen”
Dienstag, 13. Oktober 2015 Christina Cassala

Best of 15 Fragen Was wünschen Sie sich vom Wirtschaftsminister?

Was wünschen Sie sich vom Wirtschaftsminister?
Freitag, 9. Oktober 2015 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren Fragebogen. Er lebt von der Vergleichbarkeit der Fragen. Heute präsentieren wir die interessantesten Antworten auf die Frage: Sie treffen den Bundeswirtschaftsminister – was würden Sie sich von ihm wünschen?

Bastian Knutzen von Movinga “Vor Movinga gab es keine Möglichkeit, einen Umzug online zu buchen”

“Vor Movinga gab es keine Möglichkeit, einen Umzug online zu buchen”
Dienstag, 6. Oktober 2015 Christina Cassala

Kisten packen und in der neuen Bleibe alles wieder aufbauen – ein Umzug kostet Nerven, Geld und Schweiß. Movinga bringt die Umzugsorganisation ins Netz. Gründer Bastian Knutzen spricht im Gründer-Kurzinterview über Umzugs-Speditionen, Full-Service-Umzug und Online-Erlebnisse.

Michael Kappler von Beaconinside “In meiner Familie sind alle selbstständig und Unternehmer”

“In meiner Familie sind alle selbstständig und Unternehmer”
Freitag, 2. Oktober 2015 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Michael Kappler von Beaconinside.

Silvio Lubenow im Interview Mind Cookies will mit “leckeren Effekt-Cookies” punkten

Mind Cookies will mit “leckeren Effekt-Cookies” punkten
Dienstag, 29. September 2015 Christina Cassala

Es gibt Kekse mit Schokoladenstückchen, mit Mandel oder Nuss oder, wie im Fall des Start-ups Mind Cookies, mit Koffein. Im Gründer-Kurzinterview spricht der Gründer Silvio Lubenow über den alltäglich Bürowahnsinn, Kekshersteller und den Lebensmitteleinzelhandel.

15 Fragen an Katharina Klausberger “Das Startup-Leben ist wie eine Achterbahnfahrt”

“Das Startup-Leben ist wie eine Achterbahnfahrt”
Freitag, 25. September 2015 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Katharina Klausberger von shpock.

Fabian Wolfart von Clipduell “Die Idee zu Clipduell geht zurück bis in meine Kindheit”

“Die Idee zu Clipduell geht zurück bis in meine Kindheit”
Dienstag, 22. September 2015 Christina Cassala

Sich mit anderen Nutzern in der Disziplin Werbe-Raten zu messen, ist bei Clipduell möglich. Es hat eine kostenlose Social-Gaming-App entwickelt, mit der sich Nutzer im Erraten von Videoclips messen können. Gründer Fabian Wolfart spricht im Gründer-Kurzinterview über Kindheit, Spaß an Werbung und Datenschutz.

15 Fragen an André M Bajorat von figo “Ich hätte gerne Günther Netzer live spielen sehen”

“Ich hätte gerne Günther Netzer live spielen sehen”
Freitag, 18. September 2015 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet André M. Bajorat von figo.

Eike Adler im Interview MyDog365 bietet Herrchen “jeden Tag ein kleines Spiel”

MyDog365  bietet Herrchen “jeden Tag ein kleines Spiel”
Dienstag, 15. September 2015 Christina Cassala

Einen Hund zu erziehen kann so anstrengend sein, wie ein Kind. Eike Adler hat mit MyDog 365 eine Hilfestellung in den App-Store gebracht, die Hund wie Herrchen Aufgaben und Tipps bietet. Im Gründer-Kurzinterview spricht er über Familienhunde, Erziehungsprobleme und Videoanleitungen.

15 Fragen an Frank Geßner von 4scotty “Ich bin Unternehmer und will etwas bewegen”

“Ich bin Unternehmer und will etwas bewegen”
Freitag, 11. September 2015 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Frank Geßner von 4scotty.