Aktuelle Meldungen

Alle
“Gib niemals auf! Ideen müssen ausprobiert, Konzepte getestet werden”

#Interview “Gib niemals auf! Ideen müssen ausprobiert, Konzepte getestet werden”

Mittwoch, 1. Januar 2020 Alexander Hüsing

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Mein Mitgründer Jacob und ich sind Erstgründer. Wir kamen direkt aus der Uni, mit 1.000 Euro Startkapital. Anfangs waren uns viele Begriffe der erfolgreichen Startup-Gründung nicht wirklich bekannt”, sagt Maximilian Block von advocado.

#Podcast Tonies – und der unerwartete Mega-Exit des Jahres

Tonies – und der unerwartete Mega-Exit des Jahres
Mittwoch, 1. Januar 2020 ds-Team

Mit der Toniebox und den dazugehörigen Tonies haben die Gründer Patric Faßbender und Marcus Stahl 2014 ein Audiosystem für Kinder erschaffen. 2018 erwirtschaftete das junge Unternehmen einen Umsatz in Höhe von 60 Millionen Euro. 2019 gelang den Düsseldorfern der Mega-Exit des Jahres.

#Interview “Jetzt gilt es, unsere Prozesse an die veränderten Bedingungen anzupassen”

“Jetzt gilt es, unsere Prozesse an die veränderten Bedingungen anzupassen”
Dienstag, 31. Dezember 2019 Alexander Hüsing

“An einigen Stellen merken wir, dass wir sehr stark gewachsen sind. Für dieses Jahr hatten wir uns sehr ambitionierte Ziele gesteckt. Jetzt gilt es, unsere internen Prozesse an die veränderten Bedingungen anzupassen und ständig weiterzuentwickeln”, sagt Mitgründer Michael Wax.

#Interview “Das – finanzielle – Risiko zu Gründen wird überschätzt”

“Das – finanzielle – Risiko zu Gründen wird überschätzt”
Dienstag, 31. Dezember 2019 Alexander Hüsing

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Ganz normal gibt es zum Glück nicht”, sagt David Lange, Mitgründer von adlicious. “Prinzipiell schaue ich gerne morgens in den Kalender für den Tag und gehe den Ablauf zur besseren Vorbereitung einmal kurz durch.”

#Podcast Von Floerke – und die erwartete Pleite des Jahres

Von Floerke – und die erwartete Pleite des Jahres
Dienstag, 31. Dezember 2019 ds-Team

Die Daily Soap von Floerke ging im Oktober zu Ende! Monate zuvor sorgte das modische und zuletzt alkoholische Unternehmen für komische, merkwürdige und vor allem peinliche Schlagzeilen. Schon Ende des vergangenen Jahres schien es, dass die Startup-Soap von Floerke kurz vor dem Aus stehen würde.

#Interview “Als Early-Stage-Gründer halten Pläne meistens nicht länger als zwei Wochen”

“Als Early-Stage-Gründer halten Pläne meistens nicht länger als zwei Wochen”
Montag, 30. Dezember 2019 Alexander Hüsing

“Wir haben wirklich sehr viel vor. Leider kann ich nicht zu viel verraten, aber die Pipeline an spannenden Themen ist bei uns voll und wir werden hoffentlich für viele gute Neuigkeiten aus dem Cannabisbereich sorgen”, sagt Finn Hänsel, Mitgründer der Sanity Group.

#Interview “Im Gegensatz zur öffentlichen Meinung sehe ich keinen Kapitalengpass”

“Im Gegensatz zur öffentlichen Meinung sehe ich keinen Kapitalengpass”
Montag, 30. Dezember 2019 Alexander Hüsing

Unser Podcast-Stammgast Sven Schmidt sieht den geplanten Milliardenfonds der Regierung kritisch: “Das zusätzliche Geld finanziert im besten Fall mittelmäßige Firmen und im schlechtesten Fall hält es Firmen am Leben, deren Liquidation besser wäre für die Volkswirtschaft”.

#Podcast Farmako – und der lukrative Firesale des Jahres

Farmako – und der lukrative Firesale des Jahres
Montag, 30. Dezember 2019 ds-Team

Das kanadische Unternehmen AgraFlora Organics nahm Sebastian Diemer und Co. das Startup Farmako ab. “Das Gesamtvolumen des Exits beträgt mindestens 15 Millionen Euro und setzt sich aus einem Aktientausch und Cash zusammen”, teilten die Unternehmen damals mit.

#CaptableCheck Investoren halten schon 91,5 % an Studitemps

Investoren halten schon 91,5 % an Studitemps
Freitag, 27. Dezember 2019 Alexander Hüsing

In den vergangenen Jahren stecken diverse Investoren mehr als 23 Millionen Euro in die Jungfirma Studitemps. Die Investoren – darunter Holtzbrinck Ventures, Xange, Iris Capital und Seventure halten zusammen inzwischen beachtliche  91,5 % an Studitemps, das in Köln residiert.

#Interview “Wir haben die wesentlichen Kennzahlen verdoppelt, ohne an Agilität zu verlieren”

“Wir haben die wesentlichen Kennzahlen verdoppelt, ohne an Agilität zu verlieren”
Freitag, 27. Dezember 2019 Alexander Hüsing

Raisin aus Berlin ist ein echter Überflieger. “Dieses Jahr ist für Raisin von vielen individuellen Erfolgen gekennzeichnet. Herausragend war der Abschluss der Series-D Finanzierungsrunde”, sagt Mitgründer Tamaz Georgadze. Das Fintech hat aber noch viel vor: “Im kommenden Jahr treten wir in den US-Markt ein”.