Ressort Interviews - - Page 4 of 23 - deutsche-startups.de

Chronext und die Idee, Luxusuhren online zu handeln

Chronext und die Idee, Luxusuhren online zu handeln

Chronext und die Idee, Luxusuhren online zu handeln
Freitag, 19. August 2016
VonChristina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Philipp Man von Chronext.

Ein Tipp für andere Gründer? “Just do it!”

Ein Tipp für andere Gründer? “Just do it!”

Ein Tipp für andere Gründer? “Just do it!”
Freitag, 12. August 2016
VonChristina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Nikolas Schriefer von Stagelink.

Peat – “Wir helfen, Pflanzenschutzmittel einzusparen”

Peat – “Wir helfen, Pflanzenschutzmittel einzusparen”

Peat – “Wir helfen, Pflanzenschutzmittel einzusparen”
Montag, 8. August 2016
VonChristina Cassala

Die App des Start-ups aus Hannover ist für den Nutzer eine Hilfe im Garten. Mit Plantix kann der Nutzer ein Foto von seiner kranken Pflanze schicken. Durch den Algorithmus werden dem User dann die wahrscheinlichsten Krankheiten oder Schädlinge, die seine Pflanze befallen haben, angezeigt.

HappyCar – “Hatten immer das Ziel, uns abzugrenzen”

HappyCar – “Hatten immer das Ziel, uns abzugrenzen”

HappyCar – “Hatten immer das Ziel, uns abzugrenzen”
Freitag, 5. August 2016
VonChristina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Anna Lena Mibach von Happycar.

“Ein Tankstellenbetreiber hat ganz andere Probleme”

“Ein Tankstellenbetreiber hat ganz andere Probleme”

“Ein Tankstellenbetreiber hat ganz andere Probleme”
Freitag, 29. Juli 2016
VonChristina Cassala

An die Tankstellenbetreiber hat in der Digitalisierung noch keiner gedacht. Aber jetzt: StationGuide regelt die komplette Organisation rund um den Betrieb einer Tankstelle – von der Schichtplanung, der Aufgabenverteilung, über das Verwalten von Dokumenten oder Kontakten bis hin zur Abrechnung der Löhne und Gehälter.

“Ich weiß, wie unfair der Vermietungsprozess abläuft”

“Ich weiß, wie unfair der Vermietungsprozess abläuft”

“Ich weiß, wie unfair der Vermietungsprozess abläuft”
Freitag, 29. Juli 2016
VonChristina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Nicolas Jacobi von Immomio.

“Traditionelle Finanzprodukte sind zu teuer und schlecht”

“Traditionelle Finanzprodukte sind zu teuer und schlecht”

“Traditionelle Finanzprodukte sind zu teuer und schlecht”
Freitag, 22. Juli 2016
VonChristina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Florian Prucker von Scalable Capital.

“Das beste Marketing sind zufriedene Kunden”

“Das beste Marketing sind zufriedene Kunden”

“Das beste Marketing sind zufriedene Kunden”
Freitag, 15. Juli 2016
VonChristina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Christopher Oster von Clark.

“Folge deiner Leidenschaft und denke langfristig!”

“Folge deiner Leidenschaft und denke langfristig!”

“Folge deiner Leidenschaft und denke langfristig!”
Freitag, 8. Juli 2016
VonChristina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Niko Woischnik vom Tech Open Air Festival.

Niemals “verbissen im Stealth-Mode unterwegs” sein

Niemals “verbissen im Stealth-Mode unterwegs” sein

Niemals “verbissen im Stealth-Mode unterwegs” sein
Freitag, 1. Juli 2016
VonChristina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Lars Reiner von Ginmon.

Chal-Tec – “Immer aus eigener Kraft gewachsen”

Chal-Tec – “Immer aus eigener Kraft gewachsen”

Chal-Tec – “Immer aus eigener Kraft gewachsen”
Freitag, 24. Juni 2016
VonChristina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Peter Chaljawski von Chal-Tec.

Damals war “FinTech weder ein Begriff noch sexy”

Damals war “FinTech weder ein Begriff noch sexy”

Damals war “FinTech weder ein Begriff noch sexy”
Freitag, 17. Juni 2016
VonChristina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Nelson Holzner von BillPay.

ezebee – vom Blog zur Plattform für Kleinunternehmer

ezebee – vom Blog zur Plattform für Kleinunternehmer

ezebee – vom Blog zur Plattform für Kleinunternehmer
Freitag, 10. Juni 2016
VonChristina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Julia Emmert von ezebee.

Woher stammte ihr Startkapital? – 16 Gründer antworten

Woher stammte ihr Startkapital? – 16 Gründer antworten

Woher stammte ihr Startkapital? – 16 Gründer antworten
Freitag, 27. Mai 2016
VonChristina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren Fragebogen. Er lebt von der Vergleichbarkeit der Fragen. Heute präsentieren wir die interessantesten Antworten auf die Frage: “Woher stammte das Kapital für Ihr Unternehmen”?

kiweno – hier gibt es schnell Klarheit, was man essen darf

kiweno – hier gibt es schnell Klarheit, was man essen darf

kiweno – hier gibt es schnell Klarheit, was man essen darf
Freitag, 20. Mai 2016
VonChristina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Bianca Gfrei von kiweno.