Suchergebnisse für "Delivery Hero"

Die größten Startup-Investitionen des Jahres 2017

Die größten Startup-Investitionen des Jahres 2017

Die größten Startup-Investitionen des Jahres 2017
Montag, 8. Januar 2018
VonTeam

In aller Kürze lassen wir an dieser Stelle noch einmal die wichtigsten, interessantesten und größten Investitionen, also Finanzierungsrunden, des vergangenen Jahres Revue passieren. Dabei geht es unter anderem um lampenwelt, GetYourGuide und Open-Xchange.

4 Gründe, warum das Tech-Jahr 2017 besonders war

4 Gründe, warum das Tech-Jahr 2017 besonders war

4 Gründe, warum das Tech-Jahr 2017 besonders war
Sonntag, 31. Dezember 2017
VonTeam

Unter dem Strich ist 2017 kein Jahr wie jedes andere. Tech-Unternehmen in Deutschland, und in anderen Teilen der Welt, profitierten (und profitieren) von günstigen Rahmenbedingungen. Nur: Wie lange die Hochphase weitergeht, lässt sich schwer voraussagen.

“Es gab Zeiten, da war ich zehn Tage lang nicht zu Hause”

“Es gab Zeiten, da war ich zehn Tage lang nicht zu Hause”

“Es gab Zeiten, da war ich zehn Tage lang nicht zu Hause”
Dienstag, 28. November 2017
VonTeam

“Die ersten Jahre bei Lieferheld waren verrückt. Ich bin damals war manchmal zehn Tage lang nicht nach Hause gegangen. Ich habe mir bei H&M einfach neue T-Shirts und Unterhosen gekauft und so meine Klamotten gewechselt”, sagt Mitgründer Claude Ritter

HelloFresh: Aktienkurs fällt unter Ausgabepreis

HelloFresh: Aktienkurs fällt unter Ausgabepreis

HelloFresh: Aktienkurs fällt unter Ausgabepreis
Donnerstag, 9. November 2017
VonAlexander Hüsing

+++ Vergangene Woche ging der Kochboxendienst HelloFresh an die Börse. Der IPO wurde branchenweit generell als Erfolg gewertet. Die große Euphorie blieb aber aus – obwohl das Unternehmen einen äußerst vorsichtigen IPO wagte. #StartupTicker

Dumm gelaufen! Dieser VC investierte nicht in Facebook

Dumm gelaufen! Dieser VC investierte nicht in Facebook

Dumm gelaufen! Dieser VC investierte nicht in Facebook
Dienstag, 31. Oktober 2017
VonAlexander Hüsing

Gebt Ihr uns einen Einblick in Euer Anti-Portfolio – bei welchen, jetzt erfolgreichen, Firmen seid Ihr leider nicht eingestiegen? “Bei so vielen. Mir wurde angeboten, in Facebook zu investieren, als die Bewertung bei 2,5 Milliarden lag”. sagt Yaron Valler von Target Global.

Die (bisher) größten Investitionen des Jahres

Die (bisher) größten Investitionen des Jahres

Die (bisher) größten Investitionen des Jahres
Mittwoch, 11. Oktober 2017
VonAlexander Hüsing

In aller Kürze lassen wir an dieser Stelle noch einmal die wichtigsten, interessantesten und größten Investitionen, also Finanzierungsrunden, des laufenden Jahres Revue passieren. Dabei geht es unter anderem um SoundCloud, NewStore, ginlo, Gastrofix und personio.

Rocket Internet: 10.000 sind nur noch 5.200 Euro

Rocket Internet: 10.000 sind nur noch 5.200 Euro

Rocket Internet: 10.000 sind nur noch 5.200 Euro
Montag, 2. Oktober 2017
VonAlexander Hüsing

vor drei Jahren ging Rocket Internet an die Börse. Wer zum Börsengang 10.000 Euro in Rocket Internet-Aktien investierte, bekommt heute dafür gerade noch rund 5.200 Euro. #StartupTicker

Lieferschotte – ein Preisvergleich für Pizza, Pasta und Co.

Lieferschotte – ein Preisvergleich für Pizza, Pasta und Co.

Lieferschotte – ein Preisvergleich für Pizza, Pasta und Co.
Mittwoch, 27. September 2017
VonAlexander Hüsing

“Wir sind überzeugt, dass unser Start-up ein Erfolg wird, weil sowohl Gastronomen als auch Endkunden gleichermaßen von unserem Vergleichsportal profitieren. Zudem funktioniert das Geschäftsmodell bereits in vielen Bereichen”, sagt Lieferschotte Matthias Thom.

Das nächste 100-Milliarden-Startup? Made in Germany!

Das nächste 100-Milliarden-Startup? Made in Germany!

Das nächste 100-Milliarden-Startup? Made in Germany!
Mittwoch, 23. August 2017
VonTeam

Deutschland ist zweifelsfrei eines der führenden Gründerländer Europas. Zumindest wenn wir rein objektive Kennzahlen wie investiertes Risikokapital, Anzahl der Finanzierungen und Finanzierungsrunden oder auch die Anzahl an Einhörnern als Maßstab zugrunde legen.

Naga: Jetzt ist der Neue Markt doch zurück!

Naga: Jetzt ist der Neue Markt doch zurück!

Naga: Jetzt ist der Neue Markt doch zurück!
Donnerstag, 13. Juli 2017
VonAlexander Hüsing

The Naga Group ist seit wenigen Tagen an der Börse notiert – und die Resonanz ist gigantisch. Von 2,60 Euro kletterte die Aktie in wenigen Tagen auf 16 Euro. Fiel dann wieder auf 10 Euro. Der IPO erinnert damit an die schlimmsten Zeiten des “Neuen Marktes”.

“Die besten Gründer hinterfragen ihre Hypothesen”

“Die besten Gründer hinterfragen ihre Hypothesen”

“Die besten Gründer hinterfragen ihre Hypothesen”
Donnerstag, 13. Juli 2017
VonTeam

Jasper Masemann kennt das Startup-Geschäft mit all seinen Facetten. Im Interview mit Startup Notes spricht er über seine Arbeit bei Holtzbrinck Ventures, die ideale Zusammenstellung eines Gründerteams sowie die Entwicklung der Startup-Szene in Deutschland und Europa.

IPO-Time: Was wäre aus 10.000 Euro geworden?

IPO-Time: Was wäre aus 10.000 Euro geworden?

IPO-Time: Was wäre aus 10.000 Euro geworden?
Dienstag, 11. Juli 2017
VonAlexander Hüsing

Wer beim Börsengang 10.000 Euro in zalando investiert hat, bekommt für seine Anteile inzwischen knapp 18.000 Euro. Wer dagegen beim IPO von windeln.de Aktien im Wert von 10.000 Euro erworben hat, bekommt heute dafür nur noch rund 1.800 Euro.

Es gibt zu wenig Geld in Deutschland! Wirklich?

Es gibt zu wenig Geld in Deutschland! Wirklich?

Es gibt zu wenig Geld in Deutschland! Wirklich?
Mittwoch, 21. Juni 2017
VonAlexander Hüsing

Immer mehr Geldgeber legen neue Geldtöpfe auf. Immer mehr Unternehmen machen sich bereit für Investitionen in Start-ups. Wenn man meckern sollte, dann über weiter fehlende Geldgeber mit ganz großen Taschen. Es ist aber alles nur eine Frage der Zeit, bis es auch diese in Deutschland gibt.

HelloFresh nimmt zweiten Anlauf Richtung Börse

HelloFresh nimmt zweiten Anlauf Richtung Börse

HelloFresh nimmt zweiten Anlauf Richtung Börse
Mittwoch, 24. Mai 2017
VonTeam

+++ Der Kochboxen-Anbieter HelloFresh drängt erneut an die Börse. Das Unternehmen habe bereits mehrere Investmentbanken mandatiert, um die Emission zu begleiten, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf mehrere mit den Plänen vertraute Personen. #StartupTicker

“Schlaflose Nächte habe ich trotzdem”

“Schlaflose Nächte habe ich trotzdem”

“Schlaflose Nächte habe ich trotzdem”
Mittwoch, 17. Mai 2017
VonAlexander Hüsing

“Wir überdenken unsere Entscheidungen mehr, Dinge passieren weniger aus dem Bauch heraus bzw. werden einen Tick länger überdacht”, sagt Lieferando-Mitgründer Christoph Gerber, der derzeit das B2B-Startup Talon.One hochzieht.