Suchergebnisse für "Home24"

Home- und Auto1-Macher starten Warpspeed Ventures

Home- und Auto1-Macher starten Warpspeed Ventures

Home- und Auto1-Macher starten Warpspeed Ventures
Mittwoch, 29. Juli 2015
VonAlexander Hüsing

Mit Warpspeed Ventures macht sich ein neuer Inkubator in Berlin breit. Wer im Netz stöbert, findet schnell bereits zwei Projekte des brandneuen Inkubators. Das Ziel der bekannten Warpspeed-Macher ist groß: “Warpspeed Ventures is a new startup incubator with the ambition to change the world”.

Proven Winners machen größere Verluste (und mehr)

Proven Winners machen größere Verluste (und mehr)

Proven Winners machen größere Verluste (und mehr)
Donnerstag, 23. Juli 2015
VonTeam

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

Die (bisher) wichtigsten Investitionen des Jahres 2015

Die (bisher) wichtigsten Investitionen des Jahres 2015

Die (bisher) wichtigsten Investitionen des Jahres 2015
Montag, 20. Juli 2015
VonAlexander Hüsing

In aller Kürze lassen wir an dieser Stelle noch einmal die wichtigsten, interessantesten und größten Investitionen, also Finanzierungsrunden, des laufenden Jahres Revue passieren. Dabei geht es unter anderem um Delivery Hero, Kreditech, Home24, Hellofresh, Westwing und windeln.de.

Auto1.com – viel mehr unentdecktes Einhorn geht nicht

Auto1.com – viel mehr unentdecktes Einhorn geht nicht

Auto1.com – viel mehr unentdecktes Einhorn geht nicht
Dienstag, 7. Juli 2015
VonAlexander Hüsing

Die Berliner Auto1 Group ist ein waschechter Hidden Champion. Investoren wie DST Global pumpten bisher 200 Millionen in das Start-up. Nun steht eine 500 Millionenrunde an – bei einer Milliardenbewertung. 850 Millionen Dollar Umsatz pro Jahr kann das unentdeckte Einhorn bisher vorweisen.

Frankreich wacht aus seinem Dornröschenschlaf auf

Frankreich wacht aus seinem Dornröschenschlaf auf

Frankreich wacht aus seinem Dornröschenschlaf auf
Dienstag, 7. Juli 2015
VonTeam

Bastien Duclaux, Mitgründer von Twenga, und Eric La Bonnardière, Mitgründer von Evaneos, erklären in diesem Gastbeitrag, wie Frankreichs Start-up-Szene zur europäischen Spitze aufschließt und warum “French Tech” bereits einen Wissensvorsprung im E-Commerce und Tourismus hat.

HomeToGo – dieses Start-up sollte man sich merken

HomeToGo – dieses Start-up sollte man sich merken

HomeToGo – dieses Start-up sollte man sich merken
Montag, 6. Juli 2015
VonAlexander Hüsing

Wenn es gut läuft, wird HomeToGo richtig groß. Das Start-up verfügt zum einen über erfahrene Gründer und bekannte Investoren, zum anderen ist das junge Unternehmen in einem sehr spannendem Markt unterwegs. Ein simples Geschäftsmodell hat das Start-up zu guter Letzt auch noch.

“Fintech ist inzwischen auch ein Hype” (und mehr)

“Fintech ist inzwischen auch ein Hype” (und mehr)

“Fintech ist inzwischen auch ein Hype” (und mehr)
Montag, 6. Juli 2015
VonTeam

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

Commercetools und ZooRoyal kosteten Rewe 11 Millionen

Commercetools und ZooRoyal kosteten Rewe 11 Millionen

Commercetools und ZooRoyal kosteten Rewe 11 Millionen
Montag, 6. Juli 2015
VonAlexander Hüsing

Auch der Handelsriese Rewe steht auf Start-ups. Bereits im vergangenen Jahr schluckte der Handels- und Touristikkonzern den E-Commerce-Plattformbetreiber Commercetools und den Heimtiershop ZooRoyal.de. Wie erst jetzt bekannt wurde, zahlt Rewe für beide Firmen 11 Millionen Euro.

27 heiße Firmen treffen auf 42 finanzstarke Investoren

27 heiße Firmen treffen auf 42 finanzstarke Investoren

27 heiße Firmen treffen auf 42 finanzstarke Investoren
Donnerstag, 11. Juni 2015
VonAlexander Hüsing

Das Deutsche Börse Venture Network geht endlich an den Start. 27 heiße deutsche Unternehmen treffen auf der lange angekündigten nicht-öffentlichen Online-Plattform nun auf 42 finanzstarke Investoren. Darunter: Auctionata, auxmoney, Blacklane, eGym, nu3, Outfittery, SumUp und Webtrekk.

Diese 14 Start-ups sammelten rund 450 Millionen ein

Diese 14 Start-ups sammelten rund 450 Millionen ein

Diese 14 Start-ups sammelten rund 450 Millionen ein
Donnerstag, 11. Juni 2015
VonAlexander Hüsing

Hier sind sie, die deutschen Superhelden. Also Start-ups, die in den vergangenen Monaten zweistellige Millionensummen aufgenommen haben. Zweistellige Millionenbeträge konnte man hierzulande noch vor ein paar Jahren kaum einsammeln. Wir sind somit mitten in einer neuen, deutschen Start-up-Epoche.

Keine Hauptstadtliebe: Rocket Internet und Hertha BSC

Keine Hauptstadtliebe: Rocket Internet und Hertha BSC

Keine Hauptstadtliebe: Rocket Internet und Hertha BSC
Donnerstag, 4. Juni 2015
VonAlexander Hüsing

Was war denn zuletzt eigentlich bei Rocket Internet los? Im #RocketTicker geben wir in Tickerform wieder einen kurzen Überblick über das Wichtigste, was zuletzt beim Über-Inkubator passiert ist (aus den vergangenen Tagen). Wir freuen uns immer über Anregungen zu diesem kleinen Ticker-Experiment.

Ganz viele (fiese) Wahrheiten über Rocket Internet

Ganz viele (fiese) Wahrheiten über Rocket Internet

Ganz viele (fiese) Wahrheiten über Rocket Internet
Donnerstag, 28. Mai 2015
VonAlexander Hüsing

Was war denn zuletzt eigentlich bei Rocket Internet los? Im #RocketTicker geben wir in Tickerform wieder einen kurzen Überblick über das Wichtigste, was zuletzt beim Über-Inkubator passiert ist (aus den vergangenen Tagen). Wir freuen uns immer über Anregungen zu diesem kleinen Ticker-Experiment.

Wine in Black, bd4travel und Co. sammeln Millionen ein

Wine in Black, bd4travel und Co. sammeln Millionen ein

Wine in Black, bd4travel und Co. sammeln Millionen ein
Donnerstag, 21. Mai 2015
VonKarl Müller

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Wine in Black, bd4travel, softgarden, Montredo, GameGenetics, Bitbond und Lodgify. Der Wein-Shop Wine in Black sammelt direkt mal mehrere Millionen Euro ein.

Berlusconi-Familie setzt immer mehr auf Rocket Internet

Berlusconi-Familie setzt immer mehr auf Rocket Internet

Berlusconi-Familie setzt immer mehr auf Rocket Internet
Montag, 18. Mai 2015
VonAlexander Hüsing

Silivio Berlusiconi bzw. der weitverzweigte Berlusiconi-Clan und dessen Firmen unterstützen immer mehr Start-ups von Rocket Internet – zuletzt Westwing und Home24. Rocket Internet bzw. die jeweiligen Start-ups kommunizieren den bekannten Geldgeber aber nicht. Etwa aus purem Schamgefühl?

Secondaries bei Start-up-Beteiligungen (und mehr)

Secondaries bei Start-up-Beteiligungen (und mehr)

Secondaries bei Start-up-Beteiligungen (und mehr)
Montag, 4. Mai 2015
VonTeam

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.