digitalFabrik – Archiv

digitalFabrik_Logo

digitalFabrik – Archiv

digitalFabrik ist ein crossmediales, interaktives Format über die Start-up-Szene in Berlin-Brandenburg. digitalFabrik lädt neue und erfahrende Gründer, Politiker, Business Angels, Kapitalgeber und andere Akteure aus der Start-up-Szene in Berlin und Brandenburg ein, sich den Fragen unserer Moderatorin Geraldine de Bastion und den Fragen des Publikums zu stellen. Alle Zuschauer können sich direkt auf die Bildschirme in die Sendung schalten, im Chat mit anderen Zuschauern plaudern oder dem Studiogast Fragen stellen.

digitalFabrik: Amen

Studiogast am 30. Oktober 2012: Felix Petersen, Gründer von Amen (www.getamen.com). Bei der Berliner Meinungs- und Bewertungsplattform können die Nutzer ihrer Umwelt mitteilen, was die die tollsten, dümmsten oder lustigsten Dinge und Personen sind. Andere Nutzer können diesen Aussagen zustimmen oder diese ablehnen. So sollen Ranglisten über tollste, dumme oder lustigste Dinge und Personen entstehen. Sunstone Capital, Slow Ventures Index Ventures, Hollywood-Star Ashton Kutcher und Business-Angel Christophe Maire gehören zu den Investoren von Amen.

Artikel über Amen bei deutsche-startups.de
Zitiert! Amen-Mitgründer Felix Petersen über Mark Zuckerberg und Kritik in Deutschland
Amen gewinnt Sunstone Capital als Investor und startet Produktoffensive
Fundstück: Amen-Quellcode
Sehenswert: Felix Petersen von Amen im Interview
Amen is The Best German Start-up Ever. Amen? Hell no?

digitalFabrik: Delivery Hero

Fabian_siegel Studiogast am 3. September 2012: Fabian Siegel vom Essensvermittler Lieferheld.de (www.lieferheld.de) bzw. Delivery Hero (www.deliveryhero.com). Das Berliner Start-up sammelte innerhalb von 21 Monaten beachtliche 80 Millionen Euro Risikokapital ein. Die Jungfirma schickt sich an, “einen Weltmarktführer aufzubauen”. Delivery Hero ging 2010 an den Start und beschäftigt momentan weltweit 400 Mitarbeiter. Zuletzt wuchs die Jungfirma durch die Übernahme der OnlinePizza Norden Group, zu der unter anderem OnlinePizza.se in Schweden, PizzaOnline in Finnland und PizzaPortal in Polen gehören. Erst Ende Februar übernahm Delivery Hero zudem einen maßgeblichen Anteil am britischen Essenvermittler hungryhouse.co.uk. Ansonsten ist Delivery Hero in Deutschland, Österreich, Russland, Australien, der Schweiz, Südkorea, China und Mexiko unterwegs

Artikel über Lieferheld.de/Delivery Hero bei deutsche-startups.de
* Delivery Hero sammelt weitere 40 Millionen Euro ein
* Delivery Hero holt sich 25 Millionen Euro und übernimmt OnlinePizza-Gruppe
* Delivery Hero übernimmt Lieferheld und greift Just-Eat an
* Der millionenschwere internationale Wettkampf der Lieferdienst-Start-ups
* Fundstück: Online-Zahlungen bei Lieferheld
* Lieferheld und Delivery Hero sammeln zusammen stattliche 8 Millionen Euro ein
* Ein Lieferheld geht um die Welt – Team Europe exportiert das Lieferheld-Konzept ins Ausland
* Lieferheld kooperiert mit bloomsburys – Lieferando startet Auslandsexpansion

Hausbesuch bei Lieferheld

Anfang November 2011 durfte sich deutsche-startups.de beim Berliner Start-up Lieferheld einmal ganz genau umsehen. Das Büro ist vollgepackt mit Bildern von Superhelden aller Art, etlichen großen Pappkameraden und ganz ganz vielen leeren Pizzakartons. Einige heldenhafte Eindrücke gibt es in unserer kunterbunten Fotogalerie.

ds_lieferheld

digitalFabrik: Outfittery

Studiogast am 21. August 2012: Julia Bösch von Outfittery (www.outfittery.de). Gemeinsam mit Anna Alex gründete Bösch Anfang 2012 den Curated Shopping-Dienst Outfittery, der zunächst Paul Secret hieß. Das noch junge Start-up will shopping-unbegeisterte Männer modisch einkleiden und gleichzeitig Persönlichkeit in den unpersönlichen E-Commerce bringen.

Artikel über Outfittery bei deutsche-startups.de
* Gründerinnen. „I have the time of my life“ – Anna Alex von outfittery
* Holtzbrinck Ventures investiert in Paul Secret
* Paul Secret holt High-Tech Gründerfonds an Bord
* Paul Secret macht Männern Bekleidungs-Shopping leicht
* Ex-Rocket-Duo gründet Paul Secret, einen Curated Shopping-Dienst

Hausbesuch bei Outfittery

ds-Haus- und Hoffotograf Andreas Lukoschek durfte sich im August 2012 bei Outfittery einmal ganz genau umsehen. Er fand neben dem erwähnten Bürohund, viele stylische Klamotten und zwei knutschende Mini-Schweine. Alle Eindrücke in unserer Fotogalerie.

ds_outfittery