Christina Cassala, Autor bei deutsche-startups.de - Page 41 of 85

Christina Cassala

Christina Cassala, Redakteurin bei deutsche-startups.de, war schon zu ihren besten Uni- Zeiten in den 90er Jahren journalistisch tätig. Gleich nach dem Volontariat arbeitete sie bei einem Branchenfachverlag in Hamburg, ehe sie 2007 zu deutsche-startups.de stieß und seither die Entwicklungen der Start-up Szene in Deutschland mit großer Neugierde beobachtet.

15 Fragen an Chris Möller von Campanda “Eine Marke wird durch ein gutes Produkt gebaut”

“Eine Marke wird durch ein gutes Produkt gebaut”
Freitag, 27. Juni 2014 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Chris Möller von Campanda.

5 neue Start-ups Imaari, Eskiis, Instacase, Van-Magazin, Locatrix

Imaari, Eskiis, Instacase, Van-Magazin, Locatrix
Donnerstag, 26. Juni 2014 Christina Cassala

In unserer Rubrik “5 neue Start-ups” gibt es Woche für Woche neue Start-ups und Internetprojekte aller Art in Kurzform. Diesmal stellen wir Imaari, Eskiis, Instacase, Van-Magazin und Locatrix vor. Das Tablet-Magazin Van will ab sofort quartalsweise über alles rund um das Thema Musik berichten.

Justin Keirath von TransformYourBody “Grundlagenwissen ist ein enorm wichtiger Teil des Produkts”

“Grundlagenwissen ist ein enorm wichtiger Teil des Produkts”
Dienstag, 24. Juni 2014 Christina Cassala

Gründer Justin Keirath bietet Sportlern in der Anfangsphase sowie Fortgeschrittenen mit TransformYourBody ein Tool an, womit sich die Wunschfigur dauerhaft gehalten werden soll. Im Gründerinterview mit deutsche Start-ups spricht der Gründer über die Themen Wissen, Training und Ernährung auf dem Weg zum Beachbody.

Best of 15 Fragen Was würden Sie rückblickend in der Gründungsphase anders machen?

Was würden Sie rückblickend in der Gründungsphase anders machen?
Freitag, 20. Juni 2014 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren Fragebogen. Er lebt von der Vergleichbarkeit der Fragen. Heute präsentieren wir die interessantesten und besten Antworten auf die Frage: Was würden Sie rückblickend in der Gründungsphase anders machen?

Dorna Hekmat von i-frontdesk “Unsere Chancen stehen sehr gut, unser Konzept zu beweisen”

“Unsere Chancen stehen sehr gut, unser Konzept zu beweisen”
Dienstag, 17. Juni 2014 Christina Cassala

i-frontdesk bietet Touristen Lösungen an, ihre Extrawünsche über ein Tablet auf dem eigenen Zimmer zu ordern. Im Gründer-Kurzinterview mit deutsche Start-ups spricht Gründerin Dorna Hekmat über die Vorteile für die Hotellerie, die lokale Ausrichtung der Konkurrenz sowie über die Planung des Break-Even.

5 neue Start-ups MeinTier, Energieheld, CineApp, Anlageimmobilien.de, Gerabo

MeinTier, Energieheld, CineApp, Anlageimmobilien.de, Gerabo
Montag, 16. Juni 2014 Christina Cassala

In unserer Rubrik “5 neue Start-ups” gibt es Woche für Woche neue Start-ups und Internetprojekte aller Art in Kurzform. Diesmal stellen wir MeinTier, Energieheld, CineApp, Anlageimmobilien.de und Gerabo. Die CineApp verrät die Laufstätten der Kinofilme und verkauft E-Tickets auf dem Smartphone.

15 Fragen an David Federhen (uberall) “Pete Sampras war mein großes Idol”

“Pete Sampras war mein großes Idol”
Freitag, 13. Juni 2014 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet David Federhen von favor.it labs (uberall.com).

Eröffnung Factory Berlin will Herzstück der Berliner Start-up Szene werden

Factory Berlin will Herzstück der Berliner Start-up Szene werden
Freitag, 13. Juni 2014 Christina Cassala

Mit einem großen Aufgebot aus Wirtschaft, Politik und Medien eröffnete die Factory Berlin. Das Gebäude einer ehemaligen Brauerei wurde aufwändig grundsaniert und will künftig neues Start-up Zentrum der Berliner Szene werden. 22 Unternehmen werden hier künftig arbeiten.

Gastbeitrag von Andreas Fischer Die Retoure, die beste Freundin des Online-Handels

Die Retoure, die beste Freundin des Online-Handels
Donnerstag, 12. Juni 2014 Christina Cassala

Ab dem 13. Juni 2014 müssen Online-Käufer die Kosten für die Rücksendung bestellter Waren selbst tragen. Bei hohen Retourenqouten klingt das für die Shops zunächst nach einer Kostenersparnis. Aber ist es das wirklich ein Vorteil oder werden Rückporto-Kosten gar zum Wettbewerbsfaktor?

Christian Schwarzkopf von SugarTrends “Das Konzept sieht vor, die schönsten Läden der Welt zu finden”

“Das Konzept sieht vor, die schönsten Läden der Welt zu finden”
Dienstag, 10. Juni 2014 Christina Cassala

Auf SugarTrends können unabhängige lokale Händler ihre Produkte online anbieten – ein stationäres Geschäft vorausgesetzt. Im Gründer-Kurzinterview mit deutsche Start-ups spricht Gründer Christian Schwarzkopf über schöne Geschäfte, Ressourcenverteilungen und die vermeintliche Konkurrenz wie Etsy und DaWanda.

Kurzmitteilungen Kidcore, Toroleo, SumUp, Home24 (und mehr News)

Kidcore, Toroleo, SumUp, Home24 (und mehr News)
Freitag, 6. Juni 2014 Christina Cassala

In den Kurzmitteilungen gibt es regelmäßig aktuelle Neuigkeiten in Kurzform. Weniger wichtig sind diese Neuigkeiten deswegen aber nicht. Heute geht es um Kidcore, Toroleo, SumUp, Home24 und Helpling. Kidcore beispielsweise veröffentlicht erste Spiele-Apps für Kinder – darunter Lasso Kid.

15 Fragen an Peter Stiller von Bonnyprints “Ich konnte Bücher von Karl May nicht aus der Hand legen”

“Ich konnte Bücher von Karl May nicht aus der Hand legen”
Freitag, 6. Juni 2014 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Peter Stiller von Bonnyprints.

Jens Wohltorf (Blacklane) im Interview “Wir haben stets auf Dialog anstatt Konfrontation gesetzt”

“Wir haben stets auf Dialog anstatt Konfrontation gesetzt”
Donnerstag, 5. Juni 2014 Christina Cassala

Mit dem Start der App “Uber” war der Unmut der Taxiverbände in den jeweiligen Großstädten vorprogrammiert. Wie mit der Kritik gegen Uber und weiteren on-demand Services im eigenen Unternehmen umgegangen wird, berichtet Blacklane-Geschäftsführer Jens Wohltorf.

Oliver Rößling von GradList “Die Idee zu GradList ist aus einem Problem entstanden”

“Die Idee zu GradList ist aus einem Problem entstanden”
Dienstag, 3. Juni 2014 Christina Cassala

Studenten und mögliche Arbeitgeber für Projekt- und Abschlussarbeiten zusammenbringen, das will das Hamburger Start-up GradList. Im Gründerkurzinterview spricht Gründer Oliver Rößling über Kooperationsnetzwerke, die Gründungsidee und Marktintransparenz.

15 Fragen an G. Heydenreich (Pippa&Jean) “Ich wünsche mir ein Pflichtfach Unternehmensgründung”

“Ich wünsche mir ein Pflichtfach Unternehmensgründung”
Freitag, 30. Mai 2014 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Gerald Heydenreich von Pippa&Jean.