Leider keine Treffer, vielleicht sind folgende Artikel Interessant:

Aktuelle Meldungen

Alle
Studie: So finden Unternehmen Freelancer

#Anzeige Studie: So finden Unternehmen Freelancer

Montag, 18. Februar 2019 ds-Team

Es gibt zu wenige geeignete Kandidaten“, beklagen über 70 Prozent der Unternehmen, wenn es darum geht, Freelancer zu finden. Auch und vor allem Start-ups sind betroffen. Wie sie es trotzdem schaffen, ihre Wunschkandidaten für sich zu gewinnen, verrät eine aktuelle Studie.

#Gastbeitrag 5 Tipps vom Deliveroo-Gründer für die Firmengründung

5 Tipps vom Deliveroo-Gründer für die Firmengründung
Montag, 18. Februar 2019 ds-Team

Das Allerwichtigste für Unternehmensgründer ist es, diese eine Idee zu haben und zu verfolgen, für die sie brennen. Gleichzeitig sind Träume und etwas verrückte Visionen durchaus erlaubt, denn schließlich ist es möglich, dass die Firmengründung nicht funktioniert.

#StartupTicker GoEuro heißt jetzt Omio. Hier steht warum!

GoEuro heißt jetzt Omio. Hier steht warum!
Sonntag, 17. Februar 2019 ds-Team

GoEuro ist Geschichte! Das Berliner Startup heißt nun Omio. Das doppelte “O” in Omio soll dabei “sowohl für den Anfang als auch für das Ziel einer Reise stehen”. Zudem soll Omio “an den ursprünglichen Namen GoEuro erinnern”.

#Eventtipp Rise of AI – Hier dreht sich alles um Künstliche Intelligenz

Rise of AI – Hier dreht sich alles um Künstliche Intelligenz
Samstag, 16. Februar 2019 ds-Team

Im Mai findet wieder die KI-Konferenz Rise of AI statt. Hauptaugenmerk der Veranstaltung liegt darauf, den aktuellen Status von KI und die einhergehenden Entwicklungen aufzuzeigen sowie Herausforderungen, mögliche Anwendungsgebiete und Auswirkungen zu betrachten.

#DealMonitor Investoren unterbreiten Scout24 Übernahmeangebot – Unternehmenswert: 5,7 Milliarden Euro – Alle Deals des Tages

Investoren unterbreiten Scout24 Übernahmeangebot – Unternehmenswert: 5,7 Milliarden Euro – Alle Deals des Tages
Freitag, 15. Februar 2019 Sümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (15. Februar), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Zwei Finanzinvestoren wollen Scout24 übernehmen. Die Scout24-Aktie steigt um 12 Prozent.

#Hintergrund Ein Leipziger Startup, das gekonnt auf Mafia-Fotos setzt

Ein Leipziger Startup, das gekonnt auf Mafia-Fotos setzt
Freitag, 15. Februar 2019 Alexander Hüsing

Gute Fotos sind bei Startups leider noch immer Mangelware. Der neueste Hingucker sind die Fotos von Pamyra, einer Vergleichsplattform für Logistikangebote. Das junge Leipziger Startup präsentiert sich auf seinen offiziellen Fotos im Mafia-Look.

#StartupTicker AdTech-Star strebt den Exit an: Bewertung: 500 Millionen Euro

AdTech-Star strebt den Exit an: Bewertung: 500 Millionen Euro
Freitag, 15. Februar 2019 ds-Team

Über adjust können App-Anbieter analysieren, wie ihre App-Install-Ads funktionieren, woher die App-Nutzer kommen und wie sie die App nutzen. Nun strebt das erfolgreiche Berliner Startup einen Exit oder eine üppige Finanzierungsrunde an.

#Interview Millionenumsatz mit Gebrauchten! Nun plant der pkwNOW-Gründer sein “eigenes kleines Valley”

Millionenumsatz mit Gebrauchten! Nun plant der pkwNOW-Gründer sein “eigenes kleines Valley”
Freitag, 15. Februar 2019 Alexander Hüsing

Seit 2015 verkauft Rick Cebulla über pkwNOW Gebraucht- und Unfallfahrzeug. “Wir konnten in 2018, sieben neue Mitarbeiter einstellen. Insgesamt sind wir nun zehn Leute. Unser Umsatz bewegt sich in 2019 in einem siebenstelligen Bereich, worauf wir sehr stolz sind”, sagt Cebulla.

#DealMonitor OSRAM beteiligt sich an Beaconinside – Alle Deals des Tages

OSRAM beteiligt sich an Beaconinside – Alle Deals des Tages
Donnerstag, 14. Februar 2019 Sümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (14. Februar), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Der Münchner Lichtkonzern beteiligt sich am Berliner Startup Beaconinside und bestätigt darüberhinaus auch die seit längerem kursierenden Gerüchte über einen möglichen Verkauf des Unternehmen.

#Zahlencheck Studitemps: Umsatz wächst um 45 % – Verlust sinkt um 68,6 %

Studitemps: Umsatz wächst um 45 % – Verlust sinkt um 68,6 %
Donnerstag, 14. Februar 2019 Alexander Hüsing

Das Kölner Unternehmen Studitemps erwirtschaftete 2017 einen Umsatz in Höhe von 57,8 Millionen. Der Jahresfehlbetrag sank dabei um 68,6 % – auf 2,3 Millionen. Spannend ist dabei, dass das Unternehmen in der ersten Jahreshälfte noch einen Verlust in Höhe von 2,6 Millionen eingefahren hat.