Suchergebnisse für "Panono"

Panono 2.0: So sieht die Zukunft nach der Insolvenz aus

Panono 2.0: So sieht die Zukunft nach der Insolvenz aus

Panono 2.0: So sieht die Zukunft nach der Insolvenz aus
Montag, 12. März 2018
VonAlexander Hüsing

“Es ist beeindruckend, was das Gründerteam im international oft so belächelten Gründer-Standort Deutschland auf die Beine gestellt hat. Unser Produkt ist weltweit führend in professioneller 360-Grad-Photographie was Qualität und Preis angeht”, sagt Thomas Escher von Panono.

Investor übernimmt insolventen Crowd-Star Panono

Investor übernimmt insolventen Crowd-Star Panono

Investor übernimmt insolventen Crowd-Star Panono
Donnerstag, 6. Juli 2017
Vonds-Team

+++ Der Schweizer Private Equity-Investor Bryanston übernimmt das insolvente Berliner Start-up Panono. Ende Mai schlitterte die Wurfkamera, die man nicht werfen konnte, in die Insolvenz. Der neue Eigentümer will Panono weiterführen. #StartupTicker

Millionenpleite: Crowd-Star Panono ist insolvent

Millionenpleite: Crowd-Star Panono ist insolvent

Millionenpleite: Crowd-Star Panono ist insolvent
Donnerstag, 18. Mai 2017
Vonds-Team

+++ Das Berliner Start-up Panono, eine Wurfkamera, die man nicht werfen konnte, ist insolvent. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Torsten Martini bestellt. #StartupTicker

Panono-Camera: 1 Wurf, 36 Kameras, fertige 360°-Aufnahme

Panono-Camera: 1 Wurf, 36 Kameras, fertige 360°-Aufnahme

Panono-Camera: 1 Wurf, 36 Kameras, fertige 360°-Aufnahme
Montag, 10. März 2014
VonElke Fleing

Was ist DAS denn für ‘ne spacige Kugel? Nerdiges Hundespielzeug? High-Tec-Golfball? – Alles falsch. Das ist die vielleicht abgefahrenste Kamera, die es gibt. Tatsächlich besteht dieser Ball sogar aus 36 Kameras. Und alle lösen gleichzeitig aus. Ergebnis: Extrem lebendige 360 Grad-Aufnahmen.

Wenn die Crowd 15 Millionen in den Digital-Sand setzt

Wenn die Crowd 15 Millionen in den Digital-Sand setzt

Wenn die Crowd 15 Millionen in den Digital-Sand setzt
Donnerstag, 8. Februar 2018
VonAlexander Hüsing

In den vergangenen Jahren floss via Crowdinvesting reichlich Geld in diverse Startups. Einige dieser jungfirmen gingen späterleider baden. Dabei wurde nur bei Crowdfinanzierungen, die sich auf Startups mit digitalen Geschäftsmodellen beziehen, knapp 15 Millionen Euro verbrannt.

Über 40 Start-ups, die 2017 leider gescheitert sind

Über 40 Start-ups, die 2017 leider gescheitert sind

Über 40 Start-ups, die 2017 leider gescheitert sind
Mittwoch, 10. Januar 2018
Vonds-Team

Nicht alle deutschen Start-ups sind erfolgreich! Leider sind auch im vergangenen Jahr wieder zahlreiche große und kleine deutsche Start-ups und Online-Projekte für immer von der digitalen Bildfläche verschwunden. Darunter unter anderem Start-ups und Projekte wie stylefruits, UnderCovers und spottster.

Über 30 Start-ups, die zuletzt leider gescheitert sind

Über 30 Start-ups, die zuletzt leider gescheitert sind

Über 30 Start-ups, die zuletzt leider gescheitert sind
Donnerstag, 19. Oktober 2017
VonAlexander Hüsing

Nicht alle deutschen Start-ups sind erfolgreich! Leider sind auch in diesem Jahr schon wieder zahlreiche große und kleine deutsche Start-ups und Online-Projekte für immer von der digitalen Bildfläche verschwunden. Darunter unter anderem Start-ups und Projekte wie Bloomy Days, Outbank und Semper.

Über 25 Start-ups, die zuletzt leider gescheitert sind

Über 25 Start-ups, die zuletzt leider gescheitert sind

Über 25 Start-ups, die zuletzt leider gescheitert sind
Donnerstag, 20. Juli 2017
VonAlexander Hüsing

Nicht alle deutschen Start-ups sind erfolgreich! Leider sind auch in diesem Jahr schon wieder zahlreiche große und kleine deutsche Start-ups und Online-Projekte für immer von der digitalen Bildfläche verschwunden. Darunter unter anderem Start-ups und Projekte wie spottster, TripRebel und Zoobe.

Startup-Dämmerung: Pleite reiht sich an Pleite

Startup-Dämmerung: Pleite reiht sich an Pleite

Startup-Dämmerung: Pleite reiht sich an Pleite
Freitag, 2. Juni 2017
VonAlexander Hüsing

2017 wird jetzt schon als Jahr der gewichtigen Pleiten in die Annalen der Gründerszene eingehen. Und es werden weitere Start- und Grown-ups den Bach runter gehen. Denn im Grunde gab es in den vergangenen Jahren viel zu wenige hochkarätige Pleiten in der Start-up-Landschaft.

“US-Startups werden uns lebendig verspeisen”

“US-Startups werden uns lebendig verspeisen”

“US-Startups werden uns lebendig verspeisen”
Montag, 18. April 2016
VonConny Nolzen

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

Techstars: 90 Tage Crashkurs für Gründer

Techstars: 90 Tage Crashkurs für Gründer

Techstars: 90 Tage Crashkurs für Gründer
Donnerstag, 10. März 2016
VonConny Nolzen

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

“Was wir rausgeben, muss zwingend funktionieren”

“Was wir rausgeben, muss zwingend funktionieren”

“Was wir rausgeben, muss zwingend funktionieren”
Freitag, 12. Februar 2016
VonChristina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Matthias Bürger von Tinkerbots.

Programmierer sind Rockstars, die Computer hassen

Programmierer sind Rockstars, die Computer hassen

Programmierer sind Rockstars, die Computer hassen
Donnerstag, 12. März 2015
VonAlexander Hüsing

Go_Geek! heißt eine sehr kurzweilige und gelungene TV-Doku über Programmierer, die bei EinsPlus und im World Wide Web läuft. Hier nun alle Folgen der sehenswerten TV-Doku, die drei Berliner Programmierer und eine Programmiererin durch ihren Alltag begleitet. Viel Vergnügen beim Ansehen!

Go_Geek!: EinsPlus begleitet vier Berliner Programmierer

Go_Geek!: EinsPlus begleitet vier Berliner Programmierer

Go_Geek!: EinsPlus begleitet vier Berliner Programmierer
Sonntag, 1. März 2015
VonAlexander Hüsing

Go_Geek! heißt die brandneue TV-Doku von EinsPlus. Der TV-Sender begleitet darin drei Berliner Programmierer und eine Programmiererin durch ihren Alltag. Die Doku gibt es klassisch im TV und online. Der Clou an der Online-Variante: Seitenstränge der Handlung können im Netz weiterverfolgt werden.

Das Geschäft mit den Urlaubsschnäppchen (und mehr)

Das Geschäft mit den Urlaubsschnäppchen (und mehr)

Das Geschäft mit den Urlaubsschnäppchen (und mehr)
Mittwoch, 24. September 2014
Vonds-Team

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.