#Brandneu

5 neue Startups: voilà, Circly, The Muse Club, stadtfix, Deutsch Express

Es ist mal wieder Zeit für neue Startups! Hier wieder einige ganz junge Startups, die jeder kennen sollte. Heute stellen wir diese Startups vor: Circly, The Muse Club, stadtfix und Deutsch Express.
5 neue Startups: voilà, Circly, The Muse Club, stadtfix, Deutsch Express
Donnerstag, 5. August 2021VonTeam

deutsche-startups.de präsentiert heute wieder einmal einige junge Startups, die zuletzt, also in den vergangenen Wochen und Monaten an den Start gegangen sind, sowie Firmen, die zuletzt aus dem Stealth-Mode erwacht sind. Übrigens: Noch mehr neue Startups gibt es in unserem Newsletter Startup-Radar.

voilà
Das Berliner Startup voilà bringt seinen Nutzer:innen Restaurants nach Hause – bundesweit. Das Motto dabei lautet “Home Fine Dining”. In der Eigenbeschreibung heißt es: “Wir verbinden die besten Köche und Food Lover, um eine gehobene kulinarische Inhouse-Erfahrung zu Hause zu ermöglichen”

Circly
Das junge Unternehmen Circly, das von Eric Weisz, Armin Kirchknopf und Bernhard Lutzer gegründet wurde, entwickelt einen simplen KI-Baukasten für die Absatzplanung, der es auch kleinen Unternehmen ermöglicht, individuelle KI-Algorithmen ohne Programmierungskenntnisse selbst zu erstellen.

The Muse Club
Mit The Muse Club haben Larissa Schmid und Sophia Wittrock, die zuvor schon jesango gegründet haben, eine “nachhaltige D2C-Fashion-Brand” ins Leben gerufen. “Die Marke steht für Female Empowerment, nachhaltige und faire Produktion”, teilen die Gründerinnen mit.

stadtfix
Das Bonner Startup stadtfix kümmert sich um “eine taggleiche Lieferung jeglicher Produkte aus dem stationären Einzelhandel” direkt vor die Haus seiner Kunden. Ins Leben gerufen wurde die Jungfirma von Louis Deffor und Puya Heidarian, die mit.circollo schon eine Plattform für Gründer gestartet haben.

Deutsch Express
Das Team hinter Deutsch Express möchte “Zuwandernde, Behörden sowie staatliche Institutionen und Dienstleistende durch eine Plattform miteinander vernetzen” und so Migration und Integration erleichtern. Das Startup aus Hannover wurde von Irfan Malik, Mariyam Malik und Zulqarnain Sheikh gegründet.

Tipp: In unserem Newsletter Startup-Radar berichten wir einmal in der Woche über neue Startups. Alle Startups stellen wir in unserem kostenpflichtigen Newsletter kurz und knapp vor und bringen sie so auf den Radar der Startup-Szene. Jetzt unseren Newsletter Startup-Radar sofort abonnieren!

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock