#StartupTicker

CoachingTrip verknüpft Coaching und Reisen

Der noch junge Online-Marktplatz CoachingTrip verspricht seinen Nutzern "maßgeschneiderte Coachingreisen". Die Kombination aus Coaching und Reisen klingt verlockend. In der aktuellen Corona-Krise wird es aber nicht leicht für das junge Unternehmen.
CoachingTrip verknüpft Coaching und Reisen
Mittwoch, 29. April 2020Vonds-Team

+++ Eines der vielen Kölner Startups, das mehr Aufmerksamkeit verdient hat, ist CoachingTrip. Der noch junge Online-Marktplatz, der von Yann Schelte gegründet wurde, verspricht seinen Nutzern “maßgeschneiderte Coachingreisen”. “Wir verbinden die Coaching-Komponente mit allen Vorzügen einer Reise und machen aus einer normalen Coaching-Sitzung ein einzigartiges Coaching-Erlebnis”, teilt das Startup mit.

+++ Auf der Website heißt es zum Konzept weiter: “CoachingTrip ist der Spezialist für die Vermittlung von Coaching-Reisen. Wir sind die erste Adresse für alle die, die auf der Suche sind nach mehr als nur einem persönlichen Coaching. Mit unserer Plattform, machen wir Ihr Coaching zu einem einmaligen Erlebnis und Abenteuer! Mit uns gewinnen Sie räumlichen und geistigen Abstand zum Alltag und können sich dadurch intensiv mit beruflichen und privaten Themen auseinandersetzen und gleichzeitig neue Ideen und Eindrücke sammeln. Kombinieren Sie Ihre Coaching-Reise mit spannenden kulturellen Erlebnissen oder diversen sportlichen Aktivitäten, wie z.B. einem Surfkurs, Yogakurs, einer Wandertour oder einem regionalen Kochkurs. Natürlich sind Coaching-Reisen ebenfalls im Rahmen eines anerkannten Bildungsurlaubs möglich. Mit CoachingTrip können Sie Fort- und weiterbildende Maßnahmen wahrnehmen um Ihre berufsbezogenen Kenntnisse oder Fähigkeiten schnell, intensiv und nachhaltig weiterzuentwickeln – und sich dabei entspannen und erholen. Bei CoachingTrip finden Sie Die ganz persönliche Coaching-Reise”.

+++ Die Kombination aus Coaching und Reisen klingt verlockend. In der aktuellen Corona-Krise wird es aber nicht leicht für das junge Unternehmen. Und der Markt wird auch in den kommenden Monaten nicht leichter. Hier ist dann jetzt auf jeden Fall ein langer Atem gefordert. Die Rheinländer werden es hoffentlich schaffen, ihre Motivation ist groß: “Wir haben uns als Hauptaufgabe gesetzt, Menschen, dies ich mit persönlichen und beruflichen Themen auseinandersetzen möchten, mit kompetenten Life- oder Business Coaches an einen einzigartigen Ort zusammenzubringen, denn wir sind davon überzeugt, dass Coaching-Reisen zu nachhaltigeren Coachingergebnissen führen können”.

Durchstarten in Köln – #Koelnbusiness

In unserem Themenschwerpunkt Köln berichten wir gezielt über die Digitalaktivitäten in der Rheinmetropole. Mit circa 400 Startups, über 60 Coworking Spaces, Acceleratoren und Inkubatoren sowie attraktiven Investoren, zahlreichen Veranstaltungen und Netzwerken bieten Köln und das Umland ein spannendes Ökosystem für Gründerinnen und Gründer. Diese Rubrik wird unterstützt von der KölnBusiness Wirtschaftsförderungs-GmbH#Koelnbusiness auf LinkedInFacebook und Instagram.

KoelnBusiness

Foto (oben): Shutterstock