#Eventtipp

Jetzt einen Stand auf der insureNXT absahnen

Interessierte Startups haben die Chance einen von 13 Plätzen auf der internationalen Kongressmesse insureNXT - inklusive Standbau und Kongresstickets sowie Pitch auf verschiedenen Bühnen - zu gewinnen. Die Anmeldung ist bis zum 20. März 2020 möglich.
Jetzt einen Stand auf der insureNXT absahnen
Mittwoch, 11. März 2020Vonds-Team

+++ Am 21./22. März findet in Köln die insureNXT|CGN, eine Messe für Innovation in der Versicherungswirtschaft, statt. Interessierte Startups haben nun die Chance einen von 13 Plätzen auf der internationalen Kongressmesse – inklusive Standbau und Kongresstickets sowie Pitch auf verschiedenen Bühnen – zu gewinnen. Das Angebot, das die KölnBusiness Wirtschaftsförderungs-GmbH sponsert, richtet sich vor allem an Startups aus dem Bereich Versicherungen. Dabei sollten die Startups nicht älter als fünf 5 Jahren sein und im besten Fall schon erste Kunden und Umsätze vorweisen können.  Die Anmeldung ist bis zum 20. März 2020 möglich.

+++ Hier noch einmal alles, was ihr im Zuge dieses Angebotes bekommt: “Die Koelnmesse übernimmt die gesamten organisatorischen Aufgaben, sowie den Standbau für das 2-tägige Event, sodass ihr euch auf die Präsentation eures Startups konzentrieren könnt. Ihr erhaltet ein All-Inklusive Paket bestehend aus Standbau, Tickets (2 Kongress- und 2 insureNXt-Party-Tickets), sowie einem Pitch auf einer unserer Bühnen”. Die Bewerbungen werden von einem 4-köpfigen Expertenteam gesichtet und ausgewählt. Die Gewinner werden am 30. März benachrichtigt.

+++ Zum Hintergrund: Köln gilt als einer der bedeutendsten Versicherungsstandorte in Deutschland. Kaum ein anderer Standort verfügt über eine derart breit aufgestellte Versicherungsinfrastruktur. Dadurch sind ideale Voraussetzungen gegeben, um die Zukunft der Branche zu gestalten. Mit ihrer Offenheit, Neues auszuprobieren, sind Startups ideale Akteure um innovative Ideen voranzutreiben. Die KölnBusiness möchte mit dem Startup Village auf der insureNXT|CGN Brücken zwischen etablierten Versicherern und innovativen Startups bauen. 

Durchstarten in Köln – #Koelnbusiness

In unserem Themenschwerpunkt Köln berichten wir gezielt über die Digitalaktivitäten in der Rheinmetropole. Mit circa 400 Startups, über 60 Coworking Spaces, Acceleratoren und Inkubatoren sowie attraktiven Investoren, zahlreichen Veranstaltungen und Netzwerken bieten Köln und das Umland ein spannendes Ökosystem für Gründerinnen und Gründer. Diese Rubrik wird unterstützt von der KölnBusiness Wirtschaftsförderungs-GmbH#Koelnbusiness auf LinkedInFacebook und Instagram.

KoelnBusiness

Foto (oben): Shutterstock