#StartupTicker

Startbase – das deutsche Startup-Ökosystem auf einen Blick

Startbase soll es Startups ermöglichen, von Kapitalgebern und Kunden schneller gefunden zu werden. Investoren, Mittelständler und Konzerne können auf der Plattform ebenfalls ein Profil anlegen. Zum Start sind über 750 Unternehmen dabei, darunter mehr als 600 Startups
Startbase – das deutsche Startup-Ökosystem auf einen Blick
Donnerstag, 17. Oktober 2019Vonds-Team

+++ Startbase, ein Projekt der Gruppe Börse Stuttgart und des Bundesverband Deutsche Startups (Startup-Verband) ist endlich offiziell am Start! “Startbase ist die erste digitale Plattform mit dem Ziel, das gesamte deutsche Startup-Ökosystem zentral abzubilden und transparenter zu machen. Klare Vision ist es, das Ökosystem aktiv mitzugestalten und seinen Akteuren durch eine leichtere Vernetzung zu weiterem Wachstum zu verhelfen. Zum Start sind über 750 Unternehmen dabei, darunter mehr als 600 Startups”, teilen die Partner mit.

+++ Ein Profil auf Startbase soll es Startups ermöglichen, von Kapitalgebern und Kunden schneller gefunden zu werden. Investoren, Mittelständler und Konzerne können auf der Plattform ebenfalls ein Profil anlegen. Startbase-Nutzer können diese Informationen mit nur wenigen Klicks auf der Plattform einstellen, pflegen und gezielt freigeben. “Durch die umfassende Suche und Filterfunktionen sind sie rasch und intuitiv auffindbar”, heißt es von den Betreibern der Plattform.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock