Geplatzte Träume Doch kein Deal für Chef.One und Tastillery #DHDL

+++ In der letzten Folge der Vox-Show "Die Höhle der Löwen" investierten Frank Thelen und Judith Williams gemeinsam 150.000 Euro in Chef.One (25 %). Zudem investierte Löwin Dagmar Wöhrl 100.000 Euro in Tastillery (20 %). Beide Deals platzte nach der Show. #StartupTicker
Doch kein Deal für Chef.One und Tastillery #DHDL

+++ In der letzten Folge der Vox-Show “Die Höhle der Löwen” investierten Frank Thelen und Judith Williams gemeinsam 150.000 Euro in Chef.One (25 %). Zudem investierte Löwin Dagmar Wöhrl 100.000 Euro in Tastillery (20 %). Beide Deals platzte nach der Show. Der Deal mit Chef.One scheiterte an den unterschiedlichen Ansichten über die strategische Weiterentwicklung des Unternehmens – wie t3n berichtet. “Die Chemie hat gestimmt. Wir haben uns dann aber dazu entschieden, eigenständig zu bleiben und uns weiterhin aus eigener Kraft zu finanzieren”, sagt Tastillery-Macher Waldemar Wegelin gegenüber Gründerzene. Details für das Aus nennt er dabei keine. Insgesamt sind in der aktuellen Staffel 8 Deals gescheitert.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Vox

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle