Archiv - September - 2017

Neue Sat.1-Show START UP! Maschmeyer investiert 1 Million

START UP! Maschmeyer investiert 1 Million
Mittwoch, 27. September 2017 Alexander Hüsing

+++ Die geplante Sat.1-Gründershow mit Vox-Löwe Carsten Maschmeyer nimmt Formen an. Für die Show sucht die Produktionsfirma Sony Pictures Film und Fernseh, die auch “Die Höhle der Löwen” verantwortet, derzeit “Gründerpersönlichkeiten mit innovativen Ideen. #StartupTicker

Kofler investierte nicht! Auch Kajnok-Deal platzte nach der Show #DHDL

Auch Kajnok-Deal platzte nach der Show #DHDL
Mittwoch, 27. September 2017 Alexander Hüsing

+++ Am Dienstagabend investierte Ersatzlöwe Georg Kofler in der Vox-Show “Die Höhle der Löwen” publikumswirksam beachtliche 400.000 Euro (26 %) in die Supernudel Kajnok. Nach der Show platze der Deal aber. #StartupTicker

Company Builder für Konzerne Germantech Digital: So arbeitet der neue Berliner Brutkasten

Germantech Digital: So arbeitet der neue Berliner Brutkasten
Mittwoch, 27. September 2017 Alexander Hüsing

Germantech Digital baut Start-ups. In den vergangenen Monaten arbeitete das Germantech Digital-Team komplett unter dem Radar. Auch, weil die Berliner ihren durchdachten “100-Tage Prozess” für die Findung und Entwicklung von Start-ups in Ruhe in der Praxis testen wollten.

Interview KletterLetter – “Die Mutter aller Katzenmöbel” #DHDL

KletterLetter – “Die Mutter aller Katzenmöbel” #DHDL
Dienstag, 26. September 2017 Alexander Hüsing

“Die Idee zu KletterLetter entstand Anfang 2014 als zwei wunderschöne Ragdoll Kater bei uns eingezogen sind. Finnley und Kimba wollten wir zur Begrüßung einen neuen Kratzbaum anschaffen und haben hierfür im Internet und im stationären Handel nach außergewöhnlichen Katzenkratzbäumen geschaut”, sagt Lutz Spendig.

#5um5 5 Interpreten, die jedes Büro so richtig rocken

5 Interpreten, die jedes Büro so richtig rocken
Dienstag, 26. September 2017 Alexander Hüsing

Musik im Büro ist ein Motivationsschub. Der gemeinschaftliche Musikgenuss kann allerdings zu Problemen führen, wenn es um die Musikauswahl geht. Bei der Frage, welche Interpreten am geeignetsten für gemeinsamen Musikgenuss sind, gehen die Meinungen weit auseinander.

Deal-Monitor KI-Acqui-Hire-Deal: Travelgigant trivago übernimmt tripl

KI-Acqui-Hire-Deal: Travelgigant trivago übernimmt tripl
Dienstag, 26. September 2017 Alexander Hüsing

++ Der Travelgigant trivago übernimmt das 2015 gegründete tripl. Der “Erwerb der Vermögenswerte” soll “das Produkt der Hotelsuchmaschine um eine Personalisierungstechnologie, die sowohl auf Big Data als auch auf Kundenzentrierung zurückgreift” ergänzen. #StartupTicker

Der sechste Löwe Gastlöwe Georg Kofler ersetzt Judith Williams #DHDL

Gastlöwe Georg Kofler ersetzt Judith Williams #DHDL
Dienstag, 26. September 2017 Alexander Hüsing

Georg Kofler vertritt erstmals Judith Williams. Mit Williams gründete seine Firma Glow Media ein Joint Venture, Glow Innovation, in der auch die Produkte aus Williams‘ „Die Höhle der Löwen“-Investments betreut werden. Georg Kofler ist verheiratet und hat vier Kinder.

Lesenswert Delivery Hero: Die ersten Zahlen nach dem IPO

Delivery Hero: Die ersten Zahlen nach dem IPO
Dienstag, 26. September 2017 Alexander Hüsing

+++ “Delivery Hero wächst kräftig” – berichtet n-tv.de. “Der Verlust vor Steuern und Abschreibungen (Ebitda) verringerte sich von Januar bis Juni um etwa 54 Prozent auf 45,3 Millionen Euro, wie die Berliner mitteilten”, heißt es im Artikel weiter. #StartupTicker

Offline Insolvenz! Outbank kriegt die Kurve nicht mehr

Insolvenz! Outbank kriegt die Kurve nicht mehr
Dienstag, 26. September 2017 Alexander Hüsing

+++ Die bekannte Banking-App Outbank steht vor dem Aus. “Trotz stetiger Updates und erster Schritte in Richtung Monetarisierung mussten wir gestern schweren Herzens einen Insolvenzantrag stellen”, schreibt Outbank-Macherin Anya Schmidt im Firmenblog. #StartupTicker

Studie Künstliche Intelligenz – VCs stürzen sich auf KI-Startups

Künstliche Intelligenz – VCs stürzen sich auf KI-Startups
Dienstag, 26. September 2017 ds-Team

Investoren stehen derzeit in einem Wettrennen, um Anteile an Startups im Bereich der Künstlichen Intelligenz zu erwerben. Nach einer Studie von Clipperton wurden zwischen den Jahren 1993 und 2017 insgesamt 1.980 Kapitalerhöhungen weltweit im Bereich der Künstlichen Intelligenz gezählt.

Die Löwen brüllen wieder! Soundbrenner, fittaste, Kajnok wagen sich ins TV #DHDL

Soundbrenner, fittaste, Kajnok wagen sich ins TV #DHDL
Dienstag, 26. September 2017 Alexander Hüsing

An diesem Dienstag flimmert bei Vox wieder “Die Höhle der Löwen” über den Bildschirm. In der vierten Folge der vierten Staffel sind fit taste, Go Simply, Kajnok, Kletterletter, Original Unverpackt und Soundbrenner an Bord. Wir freuen uns wieder auf einen spannenden Abend und viele Deals.

#DHDL Go Simply – und die Heckklappe öffnet sich automatisch

Go Simply – und die Heckklappe öffnet sich automatisch
Dienstag, 26. September 2017 Alexander Hüsing

Unter der Marke Go Simply wird ein Heckklappen Einbausatz vertrieben, der eine automatische, mechanische Öffnung von PKW-Kofferräumen ermöglicht. Durch eine kurze Betätigung der Entriegelungstaste auf dem Autoschlüssel wird der Kofferraum automatisch geöffnet”, sagt Mitgründer Christoph Eisold.

Deal-Monitor Finetrader Vai bekommt zum Start 5,5 Millionen

Finetrader Vai bekommt zum Start 5,5 Millionen
Dienstag, 26. September 2017 Alexander Hüsing

+++ Die Berliner Volksbank investiert in den Einkaufsfinanzierer Vai. Das Start-up, das vom Cookies-Mitgründer Garry Krugljakow geführt wird, wurde vom Company Builder BridgeMaker ins Leben gerufen. 5,5 Millionen Euro fließen zum offiziellen Start in das FinTech. #StartupTicker

Deal-Monitor Berliner Steuer-Startup Taxfix bekommt 2 Millionen

Berliner Steuer-Startup Taxfix bekommt 2 Millionen
Dienstag, 26. September 2017 Alexander Hüsing

+++ Der schwedische Investor Creandum und der Schweizer Geldgeber Redalpine investieren 2 Millionen Euro in Taxfix. Mit ihrem Start-up wollen Mathis Büchi, Manuel Stofer und Lino Teuteberg, die bereits smallpdf gegründet haben, den “Markt der Steuer-Software auf den Kopf stellen”. #StartupTicker

Großer Geldtopf Cipio Partners: 174 Millionen für reife Startups

Cipio Partners: 174 Millionen für reife Startups
Dienstag, 26. September 2017 Alexander Hüsing

Im siebten Fund des alteingesessenen Investors Cipio Partners, der 2003 an den Start ging, sind beachtliche 174 Millionen Euro. In der Regel investiert der BuyVIP-Geldgeber zum Start zwischen 5 und 10 Millionen in wachstumsstarke Jungirmen (Later Stage) aus der IT-Welt. #StartupTicker

Archiv nach Monaten