Quasi ein Börsengang eDarling fusioniert mit ChristianMingle-Mutter

+++ Die eDarling-Mutter Affinitas schließt sich mit dem amerikanischen Datingdienst Spark Networks (unter anderem ChristianMingle) zusammen. Die Fusion ist für Affinitas quasi ein Börsengang, denn Spark Network ist seit 2006 auf dem Parkett. Das neue Unternehmen wird seinen Sitz in Berlin haben. #StartupTicker
eDarling fusioniert mit ChristianMingle-Mutter

+++ Die eDarling-Mutter Affinitas schließt sich mit dem amerikanischen Datingdienst Spark Networks (unter anderem ChristianMingle) zusammen. “On a projected 2018 basis, the combined company is expected to generate between $118 – $122 million in revenue and between $18 – $22 million in Adjusted EBITDA, driven by incremental revenue growth and identified cost savings.”, teilen die Unternehmen mit. Nach dem Zusammenschluss halten die Affinitas-Gesellschafter 75 % an der neuen Firma. Die Fusion ist für Affinitas quasi ein Börsengang, denn Spark Network ist seit 2006 auf dem Parkett. Das neue Unternehmen, das auf den Namen Spark Networks SE hören wird, wird seinen Sitz in Berlin haben.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

Banner

Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock

Aktuelle Meldungen

Alle

Profile in diesem Artikel