Lesestoff für Gründer

Das E-Commerce Buch – ein absolutes Standardwerk

Bücher bilden - egal ob in Printform oder digital. deutsche-startups.de stellt in der winterlichen Reihe Lesestoff für Gründer Bücher vor, die uns zuletzt begeistert haben und die Gründer und alle, die es werden möchten, deswegen unbedingt lesen sollten! Viel Spaß beim Stöbern und viel Spaß beim Lesen.
Das E-Commerce Buch – ein absolutes Standardwerk
Montag, 28. Dezember 2015Vonds-Team

Auf der Suche nach Lesestoff für einen winterlichen Startup-Abend? In unserer winterlichen Reihe Lesestoff für Gründer präsentieren wir spannende Bücher, die uns zuletzt begeistert haben. Viel Spaß beim Lesen – egal ob in guter, alter Papierform oder digital. Passend zum Thema: “15 Bücher, auf die Gründer so richtig abfahren“.

Das E-Commerce Buch

ds-eommercebuch“Das E-Commerce Buch” von Alexander Graf und Holger Schneider richtet sich an Leserinnen und Leser, die regelmäßig mit operativen und strategischen E-Commerce-Fragestellungen zu tun haben, sowie an Berufstätige und Studenten, die sich grundsätzlich mit dem Thema E-Commerce beschäftigen möchten. Dabei widmet sich das Werk zum Beispiel der zentralen Frage, für welche E-Commerce-Geschäftsmodelle sich ein tieferer Einstieg ins Online-Marketing eignet. Quasi ein Standardwerk für Menschen, die E-Commerce machen oder machen wollen.

Alexander Graf, Holger Schneider: “Das E-Commerce Buch: Marktanalysen – Geschäftsmodelle – Strategien”, Deutscher Fachverlag, 304 Seiten, ab 29,99 Euro.
Jetzt bei amazon.de bestellen (als Buch oder Kindle-Version)

Weitere spannende Bücher für Gründer, Unternehmer und Co. gibt es in unserem Lesestoff-Special.

Passend zum Thema: “Die Paten des Internets: Das erste Buch über die Samwers

Foto: Warm and cozy window seat with cushions and a opened book, light through vintage shutters, rustic style home decor from Shutterstock