Licht aus - Spot an! 23 Hidden Champions, die jeder kennen sollte

Hidden Champions arbeiten lieber im Verborgenen - leider. Hidden Champion sind scheu. Es wird Zeit, dies zu ändern! deutsche-startups.de präsentiert deswegen insgesamt 23 Hidden Champions aus ganz Deutschland, die sich nicht länger verstecken sollten.
23 Hidden Champions, die jeder kennen sollte

Nach “50 Start-ups, die wir nicht mehr aus den Augen lassen” folgt nun 23 Hidden Champions, die jeder kennen sollte. Einige dieser mehr oder weniger jungen Unternehmen verstecken sich ziemlich gut, andere sind zwar hin und wieder in der Presse zu finden, aber stehen im Gegensatz zu anderen Start-ups, die vergleichsweise wenig Erfolg haben, viel zu wenig im Mittelpunkt. Zeit, dies zu ändern.

* AndroidPit – Android-Community mit Millionen Nutzern
* Atheneum Partners – Expertennetzwerk, das weltweit erfolgreich ist
* audibene – Online-Akustiker mit über 200 Mitarbeitern
* Auto1.com – Verkaufsplattform für Gebrauchtwagen, mit 850 Millionen Dollar Umsatz
* Azeti – M2M-Technologie-Anbieter mit 700 Kunden in 35 Ländern

* Chal-Tec – E-Commerce-Firma mit 100 Millionen Euro Umsatz
* Dubsmash – Nonsens-Video-App, die 75 Millionen Downloads gemeistert hat
* eKomi – Bewertungssystem und Gütesiegel, das an die Börse strebt
* HomeToGo – Metasuchmaschine für Ferienunterkünfte, die selbst die USA erobern will
* iLoveVideo.tv – Videoplattform, die mit 120 Millionen Streams pro Monat wuchern kann

* Käuferportal – Vermittlungsplattform für Produkte, die zweistellige Millionenumsätze einfährt
* kfzteile24- Onlinehändler für Kfz-Teile, der 114 Millionen Euro Umsatz macht
* mercateo – B2B-Superheld mit 160 Millionen Euro Umsatz
* Pay.On – Payment-Spezialist, der für 180 Millionen über den Tisch ging
* pepper.com Deal-Community aus Berlin mit 500 Millionen Page Views im Monat

* Picanova – Fotodienstleister, der in 170 Ländern aktiv ist
* Pixabay – Stockfotoplattform, die Millionen Nutzer im Monat anzieht
* Qeep – Social Discovery App aus Köln, die über 35 Millionen Mitglieder verfügt
* Reuter – Onlineshop für Bad- und Sanitärartikel. Umsatz: 200 Millionen Euro
* RhodeCode – Open Source-Source Code-Management-System (SCMS), das weltweit erfolgreich ist

* Sociomantic – Werbevermarkter, der einen Millionenexit hinlegte
* Teamviewer – Softwareschmiede, die für 1,1 Milliarden Dollar über den Tisch ging
* Urlaubsguru – Urlaubsschnäppchenblog mit mehreren Millionen Nutzern

Passend zum Thema: “17 Start-ups, um die uns das Ausland beneidet“, “25 deutsche Start-ups, die wirklich jeder kennen sollte“, “15 junge deutsche Start-ups, die eine große Zukunft vor sich haben” und “Die 10 heißesten Berliner Start-ups“.

Foto: House number 23 in Wroclaw, Poland from Shutterstock

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle