Lesenswert Plädoyer für eine Kultur des Scheiterns (und mehr)

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
Plädoyer für eine Kultur des Scheiterns (und mehr)

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Scheitern
Deutschland braucht eine Kultur des Scheiterns
Mit seiner Wutrede hat FDP-Chef Christian Lindner eine Debatte über die Unternehmenskultur in Deutschland ausgelöst. In Deutschland gelten Firmenpleiten noch immer als Makel. In den USA ist das ganz anders.
RP Online

Anzeige
Mitarbeiter gesucht? Jetzt Stellenanzeige bei ds schalten!
Mit unserer Stellenbörse wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet 150 Euro. Da wir mit kalaydo.de kooperieren erscheinen Ihre Stellenanzeigen – ohne weitere Kosten – auch in einem der größten regionalen Anzeigenportale. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

Bildung
Beteiligungsgesellschaften entdecken das Thema Bildung
Es tut sich was auf dem Bildungsmarkt: Nachdem sie bereits im September eine Beteiligung am Online-Anbieter Udacity erworben hat, meldete die Gütersloher Bertelsmann-Gruppe im Oktober die Akquisition des US-Kursanbieters Relias Learning für rund 550 Mio. EUR. Damit setzt sich der Trend der wachsenden Zahl von Übernahmen und Beteiligungen am Bildungsmarkt auf eindrucksvolle Weise fort.
VC-Magazin.de

Fanpages
Fanpages bei Facebook lohnen sich für Unternehmen kaum
Ein Social-Media-Auftritt bei Facebook scheint für viele Unternehmen unerlässlich. Eine Umfrage der Technischen Hochschule Deggendorf zeigt jedoch, dass eine Facebook-Fanpage fürs Marketing so gut wie keine Auswirkung hat und auch als Verkaufskanal ungeeignet ist. Das restliche Potenzial wird den Wissenschaftlern zufolge unzureichend ausgeschöpft.
itespresso.de

Corporate Blogs
Jan Westerbarkey über Corporate Blogs und offene Firmenkultur
Jan Westerbarkey ist CEO der Westaflex Holding – einem international agierenden Haustechnik-Hersteller, der in 32 Ländern auf fünf Kontinenten tätig ist. 2007 wurde das Blog des Unternehmens – wx Blog – an den Start gebracht und ist zu einem sehr erfolgreichem B2B Blog herangewachsen. Wir sprachen mit ihm über das Bloggen im B2B-Bereich.
arvatoBlog

i5invest
i5invest-Gründer Markus Wagner baut Silicon Valley-Präsenz auf
Im Frühling 2014 ging i5invest-Geschäftsführer Markus Wagner nach Palo Alto, jetzt baut er im Silicon Valley offiziell eine Vertretung seines Startup-Inkubators auf.
Fillmore

i5invest
Kaufda und Mein Prospekt rücken enger zusammen
Mehr als acht Millionen Personen lassen sich über die beiden digitalen Prospekt-Portale Kaufda und Mein Prospekt erreichen. Sie bündeln nun ihre Vermarktung unter dem Dach Bonial.de. Damit entsteht mit mehr als acht Millionen Nutzern die größte Reichweiten-Kombination für digitale Haushaltswerbung im deutschen Werbemarkt.
W&V

Airbnb
Ferien in der Kampfzone – Wie Airbnb Kreuzberg verändert
Im Bergmannkiez findet man rund 100 Ferienwohnungsangebote. Und wie viele Mietwohnungen? Null. Das ist nicht nur ein Problem für Menschen, die ein neues Zuhause suchen – es verändert den Kiez.
Berliner Morgenpost

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Foto: Morning Coffee from Shutterstock

Aktuelle Meldungen

Alle