Echtzeit Weiblich

Gründerinnen, kommt im Juli bitte alle nach Berlin!

Wir meinen es ernst: Gründerinnen, kommt im Juli alle nach Berlin! Am 2. Juli findet in der Hauptstadt wieder die Echtzeit Weiblich statt. Der feminine Ableger unserer Netzwerkreihe richtet sich an Gründerinnen, Unternehmerinnen und Frauen in Führungspositionen (aus der Internet-Szene).
Gründerinnen, kommt im Juli bitte alle nach Berlin!
Mittwoch, 11. Juni 2014Vonds-Team

Endlich! Am 2. Juli findet wieder die Echtzeit Weiblich statt. Der feminine Ableger unserer erfolgreichen Netzwerkreihe, die in vier Städten stattfindet, richtet sich an Gründerinnen, Unternehmerinnen und Frauen in Führungspositionen (aus der Internet- und VC-Szene). Über 100 Gründerinnen kamen jeweils zu den vergangenen Veranstaltungen. Die Echtzeit Weiblich findet diesmal mit Unterstützung von You is Now in Berlin statt.

Zugang ist nur über persönliche Einladung durch deutsche-startups.de möglich. Die Einladungen zur dritten Echtzeit Weiblich gehen circa zwei Wochen vor der Veranstaltung raus. Bewerbungen sind aber jederzeit per E-Mail (Betreff: Echtzeit Weiblich) an echtzeit@deutsche-startups.de möglich. Die verbindliche Registrierung ist aber nur über unseren Ticketpartner Xing Events möglich. Die Anmeldecodes dafür verteilt nur das Team von deutsche-startups.de.

Sponsoren gesucht

Damit die Echtzeit Weiblich wieder ein gelungener Abend wird, brauchen wir Sponsoren! Risikokapitalgeber, Dienstleister aus der Webbranche und Start-ups aller Art, die sich und ihr Unternehmen auf unserem exklusiven Netzwerktreffen und unserer Website präsentieren möchten, sollten sich schnell bei uns melden. Wir informieren Sie dann ausführlich über die verschiedenen Sponsorenpakete. Für jeden – auch für den kleinen Start-up-Geldbeutel – ist ein passendes Paket dabei. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Fotogalerie: Echtzeit Weiblich II

ds-ew2

Über 100 Internet-Frauen aus Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Hamburg und Co. netzwerkten 2013 bei der zweiten Echtzeit Weiblich zufrieden um die Wette. Einige Eindrücke der Echtzeit Weiblich II gibt es in unserer Fotogalerie.

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.