Lesenswert Man kann ohne Investoren glücklich sein (und noch mehr)

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
Man kann ohne Investoren glücklich sein (und noch mehr)

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen einen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Start-ups, Investoren
Wie Start-ups auch ohne Investoren erfolgreich werden können
Die Start-up-Szene klagt über fehlende Investoren. Doch die Gründer von Jimdo, Sociomantic und Small Improvements beweisen, dass nachhaltige Ideen auch ohne Fremdkapital erfolgreich sein können.
Berliner Morgenpost

Berlin, Readmill
Goodbye, we’ll be back: Thoughts on Berlin, Startups & Founders
A few days ago it accidentally leaked that my co-founder David and I have agreed to sell Readmill to Dropbox. It was definitely not how we planned it to go public and for that i’m quite sad, but that is another story. The fact is that this has been several months in the making and a decision that we thought both long and hard about.
Medium

Fabian Heilemann
Gründergespräch #3: Dr. Fabian Heilemann, Sky & Sand GmbH
Mit dem Verkauf der Couponing-Plattform DailyDeal an Google für 114 Mio. US $ sorgten Fabian und Ferry Heilemann im Herbst 2011 für Schlagzeilen in der deutschen Startup-Szene. 2013 kauften die Brüder die Plattform wieder zurück und bauten um DailyDeal eine rasant wachsende Unternehmensgruppe auf. Wir sprachen mit Fabian Heilemann über den Google-Exit, seine Erwartungen an Gründer und welche Rolle französische Waffeln in seiner Entwicklung gespielt haben.
ThüBAN

Springlab
Der Gulli-Gründer und ein Ex-Rocket-Mann gründen einen Inkubator in Südafrika
Von Deutschland nach Südafrika: Warum zwei deutsche Entrepreneure südlich der Sahara großes Potenzial für Startups sehen – und dort einen Inkubator gründen.
Gründerszene

Musikunterricht
Gründerteam will mit Musikunterricht im Internet Talente wecken
Haben Sie es auch schon mal bereut, dass Sie als Kind kein Instrument gelernt haben? Oder waren Sie bisher abgeschreckt durch den erzwungenen Blockflöten- oder Geigenunterricht in Ihrer Jugend? Dann bekommen Sie jetzt Ihre zweite Chance. Das Münchner Startup My Dear Instruments bietet persönlichen Musikunterricht im Internet an.
Förderland

Adblock Plus
“Bad-On”: Adblock Plus geht gegen “Computer Bild” vor
In der Kampagne gegen den Werbeblocker schlägt der Hersteller nun juristisch zurück. Das Landgericht Hamburg verbot die Verbreitung eines Artikels.
heise online

Indiegogo
Crowdfunding-Plattform Indiegogo kommt nach Deutschland
Der US-Crowdfunding-Dienst will in Kürze ein Büro in Deutschland eröffnen. Zwei Mitarbeiter sollen sich in Zukunft von Berlin aus um das Marketing kümmern und den wichtigen deutschen Markt erschließen.
heise online

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Foto: Portrait of a businessman using a tablet pc from Shutterstock