Start-up-Radar Auf bikesale gibt’s gebrauchte Fahrräder

Schon vor dem offiziellem Startschuss hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese verheißungsvollen Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. So auch bikesale, ein Marktplatz für gebrauchte Fahrräder.
Auf bikesale gibt’s gebrauchte Fahrräder

Pünktlich zum gefühlten Frühlingsbeginn starten Axel Donath und Jan-Oliver Hartmann mit ihrem Start-up bikesale. Der Launch der Seite ist für Mitte Februar geplant. Nach eigenen Worten wollen die beiden Münchner mit bikesale den Fahrradmarkt “umkrempeln”. Und etwas ausführlicher erklären sie: “Unser Ziel ist es, das erste professionelle Onlineportal für den Handel mit gebrauchten Fahrrädern und Zubehör zu werden.”

Schon vor dem offiziellen Start hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. Unser Start-up-Radar ist somit eine Liste mit Jungfirmen, die die Gründerszene demnächst bereichern werden. Start-ups, die in den nächsten Wochen das Licht der Welt erblicken und schon ein Lebenszeichen hinterlassen haben, dürfen sich bei uns melden.

Im Fokus: Artikel über Start-ups, die demnächst starten, gibt es in unserem Start-up-Radar

Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.