You is now unterstützt das Start-up Parknav setzt auf Big Data bei der Parkplatzsuche

You is now, der Inkubator der Scout24-Familie, investiert in Parknav. Das Unternehmen, das von Eyal Amir geführt wird, buhlt im Segment der Parktplatzfinder mit. Der wichtigste Unterschied zu den vielen Parkplatz Sharing-Diensten: Parknav ist kein Sharing-, sondern ein Big Data-Konzept.
Parknav setzt auf  Big Data bei der Parkplatzsuche

Ein schönes Zeichen deutsch-amerikanischer Freundschaft: You is now, der Inkubator der Scout24-Familie, nimmt mit Parknav, ein Start-up aus Chicago unter seine Fittiche. Das junge Unternehmen, das von Eyal Amir geführt wird, buhlt im Segment der Parktplatzfinder und -vermittler mit. Kurzum: Das Start-up Parknav, das früher Faspark hieß, will Autofahrern mit seiner App in Großstädten die Suche nach freien Parkplätzen erleichtern.

Der wichtigste Unterschied zu den vielen Parkplatz Sharing-Diensten im Lande – siehe unter anderem “parku öffnet Autofahrern in Berlin die Schranke” – Parknav ist kein Sharing-, sondern ein Big Data-Konzept. Die App-Parknav basiert auf Prognosen, Statistiken und Echtzeitdaten. “Auf Basis dieser Daten berechnet die App die Wahrscheinlichkeit in einzelnen Straßen einen Parkplatz zu finden”, teilt das Unternehmen mit. Bisher wurde Parknav in Chicago und München getestet. 25.000 Nutzer haben das Konzept bereits auf Herz und Nieren geprüft. Gründer Amir will sein Konzept nun “auf alle Großstädten in Europa und den USA auszuweiten”. Helfen soll dabei zunächst You is now.

ds-parknav

“Wir sind sehr dankbar für die großartige Unterstützung, die wir von Scout24 erhalten“, sagt Amir. “Die Investition von Scout24 hilft uns, eine umfassende Lösung für Fahrer zu entwickeln, die bei der Parkplatzsuche in Großstädten Zeit sparen wollen.” Stefan Lemper, Leiter des You is now-Inkubators der Scout24-Gruppe in München ergänzt: “Mit den Ressourcen und dem Netzwerk der Scout24-Gruppe können wir Parknav ideal bei der Weiterentwicklung der Anwendung und den nächsten Schritten für die internationale Expansion der Technologie unterstützen”.

You is now unterstützt in München bereits mycleaner, eine Plattform rund um wasserlose Fahrzeugreinigungen, und myfitnessclub, einen Dienst für Fitnessstudios und Trainer – siehe dazu “You is now gehört zu München wie Laptop und Lederhosen“.

Hausbesuch bei You is now in München

ds-youisnow-hausbesuch

ds-Haus- und Hoffotograf Andreas Lukoschek durfte sich bei You is now in München einmal ganz genau umsehen. Einige Eindrücke gibt es in unserer kleinen, aber feinen Fotogalerie.

Foto: elevated view of parked cars in parking lot from Shutterstock

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.