Echtzeit Berlin XVII findet am 6. März statt – Sponsoren gesucht

Der Countdown läuft schon wieder: Am 6. März findet die siebzehnte Echtzeit Berlin statt. Unsere exklusive Veranstaltung, die wie immer um 19 Uhr beginnt, richtet sich an Gründer, Business Angels und Investoren. Zugang […]
Echtzeit Berlin XVII findet am 6. März statt – Sponsoren gesucht

Der Countdown läuft schon wieder: Am 6. März findet die siebzehnte Echtzeit Berlin statt. Unsere exklusive Veranstaltung, die wie immer um 19 Uhr beginnt, richtet sich an Gründer, Business Angels und Investoren. Zugang ist nur über persönliche Einladung durch das Team von deutsche-startups.de möglich. Zur Echtzeit Berlin XVII, die mit Unterstützung von Urban Media in den Räumen des “Tagesspiegel” stattfindet, erwarten wir wieder über 200 Gäste aus der Gründerszene. Die Einladungen für die Echtzeit in der Hauptstadt gehen kommende Woche raus. Wer Bewerbungen für die Echtzeit Berlin sind jederzeit per E-Mail (Betreff: Echtzeit Berlin) an echtzeit@deutsche-startups.de möglich.

Sponsoren gesucht

Damit die Echtzeit Berlin wieder ein gelungener Abend wird, brauchen wir Sponsoren! Risikokapitalgeber, Dienstleister aus der Webbranche und Start-ups aller Art, die sich und ihr Unternehmen auf unserem exklusiven Netzwerktreffen und unserer Website präsentieren möchten, sollten sich schnell bei uns melden. Wir informieren Sie dann über die verschiedenen Sponsorenpakete. Für jeden – auch für den kleinen Start-up-Geldbeutel – ist ein passendes Paket dabei. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Fotogalerie: Echtzeit Berlin XV

Im Dezember fand die Echtzeit Berlin XVI statt. Knapp 250 Gäste kamen zur sechszehnten Echtzeit in der deutschen Hauptstadt und netzwerkten wieder zufrieden um die Wette. Einige Eindrücke in unserer Fotogalerie.