Kurzmitteilungen: Urs Keller, Grennyworld, Moneybookers, Placetel, payolution, Linguee, Startup Week, Startup Weekend Stettin

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform. * Einstieg: Urs Keller, Gründer von billiger.de, steigt bei Grennyworld (www.greenyworld.de) ein. Das Energiesparportal möchte nach eigenen Angaben “in den nächsten Jahren eine führende Marktposition als […]

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform.

* Einstieg: Urs Keller, Gründer von billiger.de, steigt bei Grennyworld (www.greenyworld.de) ein. Das Energiesparportal möchte nach eigenen Angaben “in den nächsten Jahren eine führende Marktposition als Energiedienstleister in Europa erreichen”. Auf der Seite findet sich einen Shop, in dem allerlei Produkte angeboten werden, die Haushalten helfen, Energie, Kosten und CO2 einzusparen. Desweiteren gibt es dort viele Tipps zum Thema Energiesparen. Angeboten werden auf der Plattform aber auch regenerative und atomkraftfreie Stromverträge. Kurz zusammengefasst: “Als Produktanbieter, Energiedienstleister und Berater bietet Greenyworld Lösungen, die einen nachhaltig schonenden und effizienten Umgang mit unseren Ressourcen gewährleisten.” Keller ist begeistert: „Im Energiesektor zeichnet sich wirtschaftlich und politisch eine klare Trendwende ab. Die Mission lautet: die Umwelt schützen & gleichzeitig Geld einsparen. Hierbei wird Greenyworld in den kommenden Jahren eine erhebliche Marktposition als Energiedienstleister einnehmen.“

Anzeige
* Sponsoren gesucht: Risikokapitalgebern, Dienstleistern und auch Start-ups, die sich auf deutsche-startups.de präsentieren möchten, legen wir unsere Sponsorenbanner in der rechten Spalte ans Herz. Wenn Sie sich für dieses aufmerksamstarke Werbeformat, welches auf nahezu allen Seiten von deutsche-startups.de präsent ist, interessieren, sollten sich schnell bei uns melden. Wir informieren Sie dann ausführlich über die Konditionen unserer Sponsorenbanner. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

* Beteiligung: Sirius Venture Partners investiert erneut in Placetel (www.placetel.de), eine VoIP-Lösung für Unternehmen. “Die überaus positive Entwicklung von Placetel hat uns überzeugt, uns weiterhin intensiv in dem Wachstumsmarkt der IP-Telefonie zu engagieren“, sagt David Jetel von Sirius Venture. Seit September des vergangenen Jahres konnten der Ableger der Finocom AG, einem Anbieter von TK-Lösungen für kleine und mittelständische Firmen in Deutschland, seinen Kundenstamm nach Unternehmensangaben verfünffachen. Mit Placetel bietet der Kölner Dienstleister eine virtuelle Telefonanlage ohne Vertragsbindung, die in der Basisversion kostenlos ist. Neben Sirius Venture sind bei dieser Finanzierungsrunde auch die KfW-Bankengruppe, Vilitas Ventures und weitere ungenannte private Investoren beteiligt. Das frische Kapital in ungenannter Höhe soll in die “substanzielle Unternehmensentwicklung” fließen – “vor allem ins Markting und in den Ausbau neuer Vertriebskanäle”.

* Schneller Exit: Der Online-Bezahldienst Moneybookers (www.moneybookers.com), übernimmt payolution (www.payolution.com), einen Zahlungsdienstleister zu den Themen Kauf auf Rechnung bzw. Ratenkauf. Das Start-up ging erst vor wenigen Wochen in Österreich an den Start. “Die Übernahme ist eine logische Weiterführung unseres Konzepts, Händlern ein perfektes Bezahlsystem aus einer Hand anbieten zu können“, sagt Nikolai Riesenkampff von Moneybookers bzw. skrill (so heißt der Bezahldienst künftig). “Mit der Erweiterung unserer Bezahl- und Sicherheitsoptionen mit den Produkten von payolution können wir unsere innovativen Services ausbauen. Damit werden wir einmal mehr wettbewerbsfähiger.” Stefan Kalteis, payolution-Gründer und -Geschäftsführer, ist ebenfalls glücklich: “Wir freuen uns, ein Teil von Skrill zu werden und somit die Reichweite unserer Produkte mittels des weltweiten Bezahlnetzwerkes enorm zu erweitern.”

Anzeige
* Steuerberatung für Start-ups: steuerberaten.de ist Deutschlands erstes Online-Steuerbüro. Die Kombination aus 25 Jahre Erfahrung als Steuerberater mit den Möglichkeiten des Internets führt zu einer sehr effizienten Organisation. Leistungen wie Buchführung, Lohnabrechnung oder Jahresabschluss werden oft deutlich günstiger. Auf eine persönliche Betreuung durch einen festen Steuerberater muss dabei nicht verzichtet werden. Zum Steuerberater

* Frisch gestrichen: Die Übersetzungssuchmaschine Linguee (www.linguee.de), die unter anderem von BrainsToVentures unterstützt wird, erstrahlt in neuem Glanz. “Wir haben Linguee über ein Jahr lang komplett erneuert und denken, dass wir nun einen noch größeren Vorteil gegenüber herkömmlichen Wörterbüchern bieten”, sagt Mitgründer Gereon Frahling. Seit dem Relaunch stellt die Übersetzungssuchmaschine unter anderem die redaktionell erstellten Wörterbücher übersichtlicher dar. Gelungen ist auch die sogenannte interaktive Darstellung: “Fährt der Nutzer per Maus über eine Vokabel, baut sich die Anzeige in Echtzeit um und zeigt Beispielsätze für die jeweilige Übersetzung”. Insgesamt ein gelungener Relaunch, der Linguee noch besser macht.

* Jetzt anmelden: Vom 3. bis 7. Oktober findet die erste Startup Week in Wien statt. An verschiedenen Orten in Wien finden in der Woche Workshops, Konferenzen und weitere Veranstaltungen statt. Innovativen Jungunternehmen soll damit ein Forum gegeben werden, um potenzielle Finanziers kennenzulernen und sich auszutauschen. Am 3./4. Oktober, den Startup-Tagen, haben 50 Jungunternehmen die Möglichkeit, an Workshops unter professioneller Anleitung teilzunehmen, um sich für eine Präsentation vor hochkarätigen Investoren zu qualifizieren. Zu der Konferenz vom 5. bis 7. Oktober werden 70 Redner im Haus der Industrie erwartet, darunter Branchengrößen wie Morten Lund, Esther Dyson und Stefan Glänzer. Leserinnen und Leser von deutsche-startups.de bekommen mit dem exklusiven Anmeldecode 21startghk satte 21 % Rabatt auf den Ticketpreis. Weitere wichtige Veranstaltungen für Gründer und Netzmenschen gibt es in unserem Veranstaltungskalender.

* Jetzt anmelden: Vom 28. bis 30. Oktober findet das Startup Weekend Stettin statt. “We are working together with organizers of SW events in Germany to access prominent VCs, private investors and specialists and bring them to Szczecin. Working close with Berlin-based media partners, we aim to attract participants from across the border, letting you all work together on your projects, make valuable contacts and have lots of fun!”, teilt der Veranstalter mit. Weitere wichtige Veranstaltungen für Gründer und Netzmenschen gibt es in unserem Veranstaltungskalender.

In eigener Sache: deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook und Twitter

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.