• Von Veronika Hüsing
    Donnerstag, 16. Juni 2011
  • Bisher keine Kommentare
  • -->

    Lesenswert: Groupon, MyTaxi, Youtube, Wired, Facebook, Instagram

    Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: Groupon Groupon: Die zweifelhaften Gründermethoden des Herrn Lefkofsky Groupon Mitgründer Eric Lefkofsky ist ein Freund des englischen Wörtchens „wildly“, was auf deutsch soviel heißt wie […]

    Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

    Groupon
    Groupon: Die zweifelhaften Gründermethoden des Herrn Lefkofsky
    Groupon Mitgründer Eric Lefkofsky ist ein Freund des englischen Wörtchens „wildly“, was auf deutsch soviel heißt wie „unbändig, ungezügelt“. Gern paart er den Begriff mit anderen unspezifischen Adjektiven wie „funky“ und sagt so im Grunde nichts Substanzielles. Im Vorfeld des Groupon-Börsegangs indes nimmt man ihm diese Rhetorik übel, erinnert sie doch allzu sehr an vergangene Zeiten, recht dunkle Zeiten. Und tatsächlich kann man in Eric Lefkofskys Werdegang ein entsprechendes Muster erkennen: Unternehmen ohne Rücksicht auf Verluste wachsen lassen und möglichst viel Geld selbst einstreichen.
    t3n

    Anzeige
    * Wer kann uns kurzfristig und preisgünstig eine “schlüsselfertige” copypaste wie z.B. wimdu oder topdeals oder biodeals erstellen ? Angebote an: urleas@hotmail.com

    MyTaxi
    Taxi-Bestellung auf Knopfdruck – neue App für Handys stößt bei Leipziger Zentralen auf Kritik
    Leipzig/Hamburg. Per Knopfdruck auf dem Handy ein Taxi rufen – ab Anfang Juli macht das eine neue Smartphone-App in Leipzig möglich. Ein Hamburger Unternehmen führt seinen kostenlosen Dienst MyTaxi, der bereits in sieben deutschen Städten wie Berlin oder München im Einsatz ist, dann auch in der Messestadt ein. Anrufe bei Taxizentralen und lange Wartezeiten sollen für die Fahrgäste mit der neuen Software wegfallen. Leipziger Taxiunternehmen sehen diese Entwicklung jedoch mit Skepsis.
    LVZ Online

    Youtube
    Streit zwischen Youtube und Gema eskaliert
    Der Youtube-Betreiber Google sieht nach einer Klage der Gema die Grundlage für weitere Gespräche entzogen. Seit einigen Tagen versucht Youtube, den Ärger der Nutzer auf die Gema zu lenken: Wenn das Portal Videos blockiert, verweist es auf die Gema.
    FAZ.net

    Wired
    Condé Nast findet Redaktionsleiter: Thomas Knüwer macht die deutsche “Wired”
    Blogger Thomas Knüwer, 41, wird Redaktionsleiter der deutschen “Wired” in München. Das US-Magazin rund um digitalen Lifestyle erscheint hierzulande vorerst einmalig im September bei Condé Nast.
    kress.de

    Facebook
    Behold: Facebook’s Secret Photo Sharing App
    Last night, something very interesting came our way. Something massive — documents and images outlining what appears to be a new Facebook iPhone app built around photo sharing. We teased what we had with a single image last night. Now, as promised, here’s the rest.
    TechCrunch

    Instagram
    Instagram: 5 Million Users, 95 Million Photos, 4 Employees
    Instagram, the photo sharing social network for iPhones, continues to grow like crazy.
    Business Insider

    In eigener Sache: deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook

    Veronika Hüsing

    Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.

    Aktuelle Stellenangebote

    Alle