Lesenswert: Groupon, MyTaxi, Youtube, Wired, Facebook, Instagram

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: Groupon Groupon: Die zweifelhaften Gründermethoden des Herrn Lefkofsky Groupon Mitgründer Eric Lefkofsky ist ein Freund des englischen Wörtchens „wildly“, was auf deutsch soviel heißt wie […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

Groupon
Groupon: Die zweifelhaften Gründermethoden des Herrn Lefkofsky
Groupon Mitgründer Eric Lefkofsky ist ein Freund des englischen Wörtchens „wildly“, was auf deutsch soviel heißt wie „unbändig, ungezügelt“. Gern paart er den Begriff mit anderen unspezifischen Adjektiven wie „funky“ und sagt so im Grunde nichts Substanzielles. Im Vorfeld des Groupon-Börsegangs indes nimmt man ihm diese Rhetorik übel, erinnert sie doch allzu sehr an vergangene Zeiten, recht dunkle Zeiten. Und tatsächlich kann man in Eric Lefkofskys Werdegang ein entsprechendes Muster erkennen: Unternehmen ohne Rücksicht auf Verluste wachsen lassen und möglichst viel Geld selbst einstreichen.
t3n

Anzeige
* Wer kann uns kurzfristig und preisgünstig eine “schlüsselfertige” copypaste wie z.B. wimdu oder topdeals oder biodeals erstellen ? Angebote an: urleas@hotmail.com

MyTaxi
Taxi-Bestellung auf Knopfdruck – neue App für Handys stößt bei Leipziger Zentralen auf Kritik
Leipzig/Hamburg. Per Knopfdruck auf dem Handy ein Taxi rufen – ab Anfang Juli macht das eine neue Smartphone-App in Leipzig möglich. Ein Hamburger Unternehmen führt seinen kostenlosen Dienst MyTaxi, der bereits in sieben deutschen Städten wie Berlin oder München im Einsatz ist, dann auch in der Messestadt ein. Anrufe bei Taxizentralen und lange Wartezeiten sollen für die Fahrgäste mit der neuen Software wegfallen. Leipziger Taxiunternehmen sehen diese Entwicklung jedoch mit Skepsis.
LVZ Online

Youtube
Streit zwischen Youtube und Gema eskaliert
Der Youtube-Betreiber Google sieht nach einer Klage der Gema die Grundlage für weitere Gespräche entzogen. Seit einigen Tagen versucht Youtube, den Ärger der Nutzer auf die Gema zu lenken: Wenn das Portal Videos blockiert, verweist es auf die Gema.
FAZ.net

Wired
Condé Nast findet Redaktionsleiter: Thomas Knüwer macht die deutsche “Wired”
Blogger Thomas Knüwer, 41, wird Redaktionsleiter der deutschen “Wired” in München. Das US-Magazin rund um digitalen Lifestyle erscheint hierzulande vorerst einmalig im September bei Condé Nast.
kress.de

Facebook
Behold: Facebook’s Secret Photo Sharing App
Last night, something very interesting came our way. Something massive — documents and images outlining what appears to be a new Facebook iPhone app built around photo sharing. We teased what we had with a single image last night. Now, as promised, here’s the rest.
TechCrunch

Instagram
Instagram: 5 Million Users, 95 Million Photos, 4 Employees
Instagram, the photo sharing social network for iPhones, continues to grow like crazy.
Business Insider

In eigener Sache: deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook

Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle

#DealMonitor Takeaway kauft Foodarena – und alle Deals des Tages

Takeaway kauft Foodarena – und alle Deals des Tages
Freitag, 22. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (22. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Delivery Hero etwa verkauft seinen Schweizer Ableger an Takeaway.com.

15 Fragen an Dirk Owerfeldt Gründen? Selbstverantwortung! Selbstverwirklichung!

Gründen? Selbstverantwortung! Selbstverwirklichung!
Freitag, 22. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Im Firmen-Marketing ist PR sehr wichtig. Doch was nutzt der bekannteste Name, wenn das Unternehmen am Markt scheitert? Deshalb sind im B2B-Bereich vor allem ein gutes, ausgefeiltes Produkt und professioneller Service essenziell”, sagt Dirk Owerfeldt, Gründer von Gastrofix.

#DealMonitor Silexica bekommt 18 Millionen – und alle Deals des Tages

Silexica bekommt 18 Millionen – und alle Deals des Tages
Donnerstag, 21. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (21. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Baze sammelt Kapital ein. Zudem bekommt talpasolutions 1,5 Millionen.

#Zahlencheck Lesara: Zahlensalat pur! Rohertrag nur 24,7 Millionen

Lesara: Zahlensalat pur! Rohertrag nur 24,7 Millionen
Donnerstag, 21. Juni 2018 Alexander Hüsing

Der Lesara-Jahresabschluss für 2016 ist da! Der Zahlensalat um das Startup wird dadurch nur noch schlimmer. Der Rohertrag des Unternehmens lag damals bei 24,7 Millionen Euro. Im Vergleich zu 2015 ein Wachstum in Höhe von 254 %.

App für den Schulalltag Scoolio aus Dresden: Schon 175.000 Schüler machen mit

Scoolio aus Dresden: Schon 175.000 Schüler machen mit
Donnerstag, 21. Juni 2018 Alexander Hüsing

“In den vergangenen Monaten haben wir unser Geschäftsmodell sukzessive weiterentwickelt. Inzwischen nutzen wir die Datentiefe, um Angebote zur Berufs- und Ausbildungsorientierung zielgenauer an interessierte Schülern zu adressieren”, sagt Mitgründer Danny Roller.

#DealMonitor 16 Millionen für Blinkist – und alle VC-Deals des Tages

16 Millionen für Blinkist – und alle VC-Deals des Tages
Mittwoch, 20. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (20. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Das Stuttgarter Startup VirtualQ sammelt Millionensumme ein.

#Zahlencheck Verlust von N26 steigt um 214,1 % – auf 14,7 Millionen

Verlust von N26 steigt um 214,1 % – auf 14,7 Millionen
Mittwoch, 20. Juni 2018 Alexander Hüsing

Wir werfen einen Blick in den Jahresabschluss der Startup-Bank N26 für das Jahr 2016. Demnach lag der Jahresfehlbetrag des Startups vor zwei Jahren bei 14,7 Millionen Euro – im Vergleich zum Vorjahr (4,7 Millionen) ein Plus von 214,1 %. Das Wachstum auf zuletzt 1 Millionen Kunden dürfte somit teuer erkauft sein.

Eversports: Vom holprigen Start zum Millioneninvestment

Eversports: Vom holprigen Start zum Millioneninvestment
Mittwoch, 20. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Die Idee zu Eversports wurde geboren, als ich in Klagenfurt, durch Recherche erfahren habe, wie viel die Stadt an Sportaktivitäten zu bieten hat. Gleichzeitig habe ich jedoch gemerkt, dass nur Wenige von dieser Vielfalt wissen”, sagt Mitgründer Hanno Lippitsch.

#DealMonitor 11,5 Millionen für abracar – und alle VC-Deals des Tages

11,5 Millionen für abracar – und alle VC-Deals des Tages
Dienstag, 19. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (19. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Allianz X investiert 11,5 Millionen Euro in abracar. Crate.io bekommt zudem 11 Millionen US-Dollar.

Interview “Mit Geschwistern kann man offener kommunizieren”

“Mit Geschwistern kann man offener kommunizieren”
Dienstag, 19. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Wir sind von Hause aus mit sehr ähnlichen Werten und der gleichen Leistungsbereitschaft ausgestattet – was die Zusammenarbeit enorm erleichtert”, sagt Pauline Koehler, die WeddyPlace gemeinsam mit ihrem Bruder Daniel Koehler hochzieht.