Sehenswert: Facebook-Gründer Mark Zuckerberg im Interview

Seit wenigen Tagen sind imposante 500 Millionen Menschen Mitglied bei Facebook. Gerade einmal sechs Jahre brauchte das von Mark Zuckerberg gegründete Unternehmen um die stattliche Zahl von einer halben Milliarde Mitglieder zu erreichen. […]
Sehenswert: Facebook-Gründer Mark Zuckerberg im Interview

Seit wenigen Tagen sind imposante 500 Millionen Menschen Mitglied bei Facebook. Gerade einmal sechs Jahre brauchte das von Mark Zuckerberg gegründete Unternehmen um die stattliche Zahl von einer halben Milliarde Mitglieder zu erreichen. Weltweit wächst somit derzeit eine Generation Facebook auf. Das US-Netzwerk feiert das Erreichen diesen Meilensteins mit “Facebook Stories” an, einer Art Geschichten-Sammlung, in der User über ihre Erlebnisse mit Facebook berichten können. In einem Interview mit ABC spricht Zuckerberg zudem über sein bisheriges Leben an der Spitze von Facebook (siehe Video).

Und die Facebook-Ära ist noch lange nicht zu Ende. Vielleicht aber schon auf dem Zenit: Am ersten Oktober kommt auch noch der Facebook-Film “The Social Network” in den USA in die Kinos. In Deutschland startet der Streifen über die Gründungsphase von Facebook und den Rechtsstreit um die Idee am 7. Oktober. Nach dem Teaser-Trailer gibt es nun den ersten “richtigen” Trailer. Mehr auf der offiziellen Website. Reichlich Wirbel und im Grunde ein Warnsignal: Facebook ist Mainstream und in Gefahr langweilig zu werden. Auch Frindster, Second Life und MySpace waren bekanntlich mal das Maß der Dinge in der Webwelt.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.