Praktikantenjobs der Woche

Neben der Startup-Jobbörse bietet deutsche-startups.de auch eine Praktika-Börse. Mit dieser wollen wir Start-ups bei der Suche nach jungen, aufstrebenden Mitarbeitern helfen. Hier die neuesten Stellenausschreibungen: Praktikanten Kategorie-Management SemiGator AG Praktikanten Online-Marketing SemiGator AG […]

Neben der Startup-Jobbörse bietet deutsche-startups.de auch eine Praktika-Börse. Mit dieser wollen wir Start-ups bei der Suche nach jungen, aufstrebenden Mitarbeitern helfen. Hier die neuesten Stellenausschreibungen:

Praktikanten Kategorie-Management
SemiGator AG

Praktikanten Online-Marketing
SemiGator AG

Praktikanten Produktmanagement
SemiGator AG

Praktikum im Bereich Webentwicklung in Frankfurt
opus 5 interaktive medien gmbh

Praktikanten, die die Sonne lieben.
opus 5 interaktive medien gmbh

Praktikant (m/w) Business Developement
Farbflut Entertainment GmbH

Praktikant (m/w) Online Marketing
Farbflut Entertainment GmbH

Praktikant (m/w) internationales Communitymanagement
Farbflut Entertainment GmbH

Praktikant (m/w) Front-End Entwickler
OSN GmbH

Praktikant (m/w) Softwareentwickler Java
OSN GmbH

Ihr wollt selbst eine Anzeige schalten? Dann schnell weiter zu unserer Praktika-Börse. Die entsprechende Praktikumsanzeige einfach in das Formular eintragen und abschicken. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet lediglich 15 Euro.

  1. Generation Praktikum! Fast jeder Hochschulabsolvent ist gezwungen nach seinem Studienabschluss ein Praktikum zu absolvieren. Immer mit der Hoffnung, nachdem er mehrere Monate für einen Hungerlohn gearbeitet hat, vielleicht übernommen zu werden. Zumindest ist die Praktika-Börse eine schnelle und unkomplizierte Möglichkeit an Praktikumsstellen zu kommen.

  2. Genau deshalb gibt es vom Handelsblatt Initiativen wie z.B. Faircompany, damit so etwas nicht passiert.

    Firmen, die solche Praktiken an den Tag legen, sollten nicht unterstützt werden mit “HumanCapital”.

    Ausser es steht expilizit drin, dass eine Übernahme nach Abschluss des Praktikum denkbar ist.

    Die Bewerber können sich auch gerne mal von den Personalverantworlichen Zahlen geben lassen, wieviel denn übernommen worden sind in den letzten Jahren?! In % das als Tip!

Aktuelle Meldungen

Alle