Praktikantenjobs der Woche

Neben der Startup-Jobbörse bietet deutsche-startups.de auch eine Praktika-Börse. Mit dieser wollen wir Start-ups bei der Suche nach jungen, aufstrebenden Mitarbeitern helfen. Hier die neuesten Stellenausschreibungen: Praktikant Investment Management High-Tech Gründerfonds Management GmbH Praktikum […]

Neben der Startup-Jobbörse bietet deutsche-startups.de auch eine Praktika-Börse. Mit dieser wollen wir Start-ups bei der Suche nach jungen, aufstrebenden Mitarbeitern helfen. Hier die neuesten Stellenausschreibungen:

Praktikant Investment Management
High-Tech Gründerfonds Management GmbH

Praktikum Marketing bei amiando
amiando AG

Praktikum – Marketing / Produktmanagement, Online Gaming Start-up in Berlin
wooga GmbH

Praktikum bei Fettspielen.de
Rumble Media GmbH

Praktikum bei AdScale
AdScale GmbH

Praktikanten (m/w) für das Thema Online-Marketing.
telefon.de Handels AG

Praktikum MensHealth.de
MensHealth.de

Web- / Graphics Designer Internship Moneybookers Ltd.
Moneybookers Ltd.

Praktikum im Bereich Online Marketing (SEO / SEM)
Alpha9 Marketing KG

Praktikant oder Werkstudent (w/m) E-Commerce
limango

Praktikanten oder Werkstudenten (w/m) für den Bereich online Marketing
limango

Praktikanten / Werkstudenten (w/m) für den Bereich Webentwicklung PHP/MySQL
limango

Praktikum im Bereich IT (Programmierung / Webdesign)
sportwunder GmbH

Praktikum im Bereich Online-Redaktion
BlackBeats.FM

Praktikum im Bereich Produktmanagement
Platinnetz GmbH

Praktikum im Bereich Online-Redaktion
Platinnetz GmbH

Praktikum im Bereich Online-Marketing
Platinnetz GmbH

Praktikum im Bereich Community-Support
Platinnetz GmbH

Ihr wollt selbst eine Anzeige schalten? Dann schnell weiter zu unserer Praktika-Börse. Die entsprechende Praktikumsanzeige einfach in das Formular eintragen und abschicken. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet lediglich 15 Euro.



  1. Mike

    Ist bei DS eigentlich mal jmd in den Sinn gekommen, dass so ein Scheiss WordPress Blog nicht mehr ausreicht? Tausend Kategorien von Fotos über Jobs etc, und alles wird über ein Blogsystem organisiert.

    Ich würde evtl mal darüber nachdenken das eigene Produkt etwas mehr Chique und Professionalität zu verleihen, indem man über ein redaktionell angepasste Magazin Seite nachdenkt..

    Das könnte dem Laden evtl zu etwas mehr Wert verhelfen.

    Die Unternehmensberatung gabs btw kostenlos

    cheers

  2. @ Mike

    Ist vermutlich eine Kostenfrage. Viel Geld wird ds auch nach einer Umstellung nicht verdienen.



  3. seg

    dieser “scheiß wordpress blog” ist doch vollkommen ausreichend. Schnell, übersichtlich, was willst Du mehr?

Aktuelle Meldungen

Alle