Startup-Barometer 2/2008

Neuer Monat, neues Barometer. Wie immer listet das Startup-Barometer die meist geklickten und somit meist gelesenen deutschen Startups auf unseren Seiten im vergangenen Monat auf. Grundlage für die Berechnung dieser Klickparade sind unsere […]

Neuer Monat, neues Barometer. Wie immer listet das Startup-Barometer die meist geklickten und somit meist gelesenen deutschen Startups auf unseren Seiten im vergangenen Monat auf. Grundlage für die Berechnung dieser Klickparade sind unsere Statistiken bei Google Analytics sowie die Anzahl der Suchanfragen auf deutsche-startups.de. Die aktuelle Hitliste berücksichtigt das Datenmaterial von Anfang bis Ende Februar.

Wie schon im Vormonat interessierten sich die meisten unserer Leser für die Personen-Suchmaschine yasni.de (www.yasni.de). Viele Nutzer des Dienstes suchen im Netz offenbar nach Hintergrundberichten über das noch junge Angebot. Auf dem zweiten Platz landete das soziale Netzwerk wer-kennt-wen.de (www.wer-kennt-wen.de). Durch den Einstieg von RTL interessierten sich plötzlich sehr viele Onliner für die Community. Ebenfalls hoch im Kurs steht weiter das Thema Live-Shopping – besonders profitierte davon Guut.de (www.guut.de). Nach dem sechsten Platz im vergangenen Monat reichte es im Februar für den dritten Rang. Ansonsten konnte nur die Spiel- und Lernplattform Panfu.de (www.panfu.de) ihren Platz unter den zehn meistgeklickten Startups auf unseren Seiten vertreidigen. Eine Überraschung ist der fünfte Platz für die Sport-Plattform Spox (www.spox.com) – seit September des vergangenen Jahres gab es auf deutsche-startups.de keinen längeren Artikel über das Angebot.

Die gefragtesten deutschen Startups im Februar

1. yasni.de (1)
2. wer-kennt-wen.de (-)
3. Guut.de (6)
4. Panfu.de (2)
5. Spox (-)
6. studiVZ/meinVZ (-)
7. rabattschlacht.de (-)
8. lokalisten (-)
9. Pfandy (-)
10. yingiz (-)

Artikel zum Thema
* Startup-Barometer 1/2008
* Startup-Barometer 12/2007
* Startup-Barometer 11/2007
* Startup-Barometer 10/2007
* Startup-Barometer 9/2007

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

  1. Und diesmal ganz ohne Frontal21 und Server-Downtime …

    Gabs eigentlich 2x in Folge Platz 1 schonmal bei Deutsche-Startups?

  2. Gab es schon. Sportme war sogar dreimal hintereinander an der Spitze.

  3. Yasni ist nach wie vor ‘ne coole Sache, aber was mich wirklich stört ist, dass Suchanfragen offenbar gespeichert werden, da die Ergebnisseiten bei Google häufig ziemlich weit vorne ranken…. macht die Sache mehr als unseriös.

  4. Pingback: yasni Blog » Blog Archive » Spitzenreiter, Probleme, Ausblick

  5. Pingback: Startup-Barometer 3/2008 :: deutsche-startups.de

  6. Pingback: yasni-Jahresrückblick & Happy New Year! | Yasni Blog

Aktuelle Meldungen

Alle