mymuesli sagt Danke

mymuesli ist das Startup des Jahres. Das Wort haben nun die Gründer Hubertus Bessau, Philipp Kraiss und Max Wittrock: Bei einer echten Preisverleihung könnte man sich, freilich nur sofern man das Ergebnis noch […]

mymuesli ist das Startup des Jahres. Das Wort haben nun die Gründer Hubertus Bessau, Philipp Kraiss und Max Wittrock:

Bei einer echten Preisverleihung könnte man sich, freilich nur sofern man das Ergebnis noch nicht kennt, in die Überraschung flüchten “Wir hatten ja keine Ahnung” oder “Wir sind sprachlos, sorry, Ende”. Dies ist in diesem Rahmen, bei einer schriftlichen Reaktion, nicht möglich. Aber Ahnung? Die hatten wir wirklich nicht. Keine Ahnung oder Vorstellung davon, wie man überhaupt auf unser Produkt reagieren würde. Das war Anfang des Jahres und es waren nur noch wenige Tage bis zum Start von mymuesli. Nicht wenige Eingeweihte waren der Meinung, das ganze Projekt sei einfach nur ein großer Spaß.

\'Das

Nein, war es nicht. Und jetzt, einige Monate später, sind wir darüber auch sehr froh. Denn alles hat sich sehr positiv entwickelt. Startup des Jahres ist nun der perfekte Abschluss für 2007. Auch vom Preis hatten wir natürlich keine Ahnung, denn es gibt derzeit wieder so viele großartige Ideen und Neugründungen in Deutschland; viele davon haben viele Preise verdient, sicher auch diesen. Trotzdem freut es uns natürlich, dass die Jury mymuesli ausgewählt hat. Eine Bestätigung: Die viele Arbeit hat sich gelohnt. Das hätte sie natürlich auch ohne einen Preis – das am Rande. Aber die Anerkennung ist trotzdem ein großer Erfolg.

Allein hätten wir das nicht geschafft. Und deswegen möchten wir uns bei vielen Menschen bedanken. Etwa bei Jan Ulrich-Schulze, der als guter Freund so viel für uns getan hat in den letzten Monaten, dass die Aufzählung hier den Rahmen sprengen würde. Auch bei Lukasz Gadowski und Kolja Hebenstreit, die an unsere Idee geglaubt haben und noch immer glauben; bei Flo, Christine, Daniel, Sarah, Anja und Melanie. Viele fehlen natürlich noch, etwa all die treuen E-Mail-Schreiber, die mit ihren Anregungen nicht nur unsere Webseite Stück für Stück stetig verbessern, sondern in so vielen Bereichen wertvolles Feedback beisteuern. Aber vor allem bei Euch, liebe-Müsli-Freunde möchten wir uns bedanken, die ihr es auch nicht immer einfach mit uns hattet: Nach zwei Wochen schon keine Dosen mehr, manche Zutaten immer mal ausverkauft und dann brauchte manches Müsli auch noch ein paar Tage, bis es ankam. Vielen Dank Euch allen, für Eure Geduld, für nette Worte, für Kritik und für Lob. Hoffentlich können wir Euch weiterhin und viele andere mit unserem Müsli begeistern. Wir sind gespannt auf 2008!

Artikel zum Thema
* mymuesli ist das Startup des Jahres
* Startup des Jahres – Die Jury
* Startup des Jahres – Die Nominierungsliste
* Gesucht: Startup des Jahres

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.