Kurzmitteilungen: netmoms, mamiweb, TownKings, BuzzMetrics, Gründerwettbewerb

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform. * Die Mütter-Community netmoms (www.netmoms.de) veröffentlicht neue Zahlen. Die im April dieses Jahres gestartet Plattform wird nach eigenen Angaben inzwischen von uber 50.000 registrierte Mitgliedern genutzt. […]

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform.

* Die Mütter-Community netmoms (www.netmoms.de) veröffentlicht neue Zahlen. Die im April dieses Jahres gestartet Plattform wird nach eigenen Angaben inzwischen von uber 50.000 registrierte Mitgliedern genutzt. “Mittlerweile sind es eine halbe Million Mütter, die die Plattform jeden Monat besuchen, um dort andere Mütter kennenzulernen, ihnen Fragen zu stellen oder sich lokalen Gruppen anzuschliessen”, teilt das Unternehmen mit. Konkurrent Mamiweb (www.mamiweb.de) freut sich ebenfalls über viele neue Mitglieder: Mehr als 34.000 sind es nach eigenen Angaben derzeit. “Der enorme Anstieg an neuen Mitgliedern übertrifft unsere stärksten Erwartungen, ebenso die Begeisterung, mit der die bei Mamiweb angemeldeten Mütter in unserer Community aktiv sind”, sagt Geschäftsführer Gerhard Oellinger.

* Die Nachbarschafts-Community TownKings (www.townkings.de) wird mobil. Mit dem neuen “TownKings Mobile” kann jeder Nutzer der Plattform überall auf seinen TownKings-Account zugreifen und sich anzeigen lassen, welche User in der Nähe sind. “Das mobile Internet ist die Zukunft. Die Nutzer möchten von überall auf ihre Daten und ihr Netzwerk zugreifen. Dennoch kann eine mobile Community nur in Kombination mit einer attraktiven Präsenz im klassischen Netz aufgebaut werden. Das Handy fungiert also als zusätzliches, kleineres Display”, sagt Philipp Kraft vom TownKings-Betreiber Supreme NewMedia.

* Der Marktforscher Nielsen führt BuzzMetrics in Deutschland ein. BuzzMetrics beobachtet und analysiert nutzergenerierte Inhalte, oder wie Nielsen es nennt Consumer Generated Media (CGM) – also Blogs, Internetforen und Plattformen. Die gewonnenen Daten sollen “eine perfekte Ergänzung zu den traditionellen Marktforschungs- und Mediaplanungsdaten” von Nielsen sein.

* Der Einsendeschluss für den “Gründerwettbewerb – Mit Multimedia erfolgreich starten” rückt näher. Gesucht werden innovative Geschäftsideen aus dem gesamten Themenfeld Multimedia. Zu gewinnen gibt es bis zu fünf Hauptpreise in Höhe von je 25.000 Euro als Startkapital sowie bis zu 15 weitere Preise in Höhe von je 5.000 Euro. Die Loewe AG hat zudem einen zusätzlichen mit 5.000 Euro dotierten Sonderpreis zum Thema “Multimedia in der Unterhaltungselektronik” ausgelobt. Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2007.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.