bab.la gewinnt Investoren

Lukasz Gadowski (“Spreadshirt”), Dennis Bemmann (“studiVZ”), Stephanie Staar (“netmoms”) sowie die Business Angels Oliver Jung und Peter Schüpbach steigen bei der Sprachplattform “bab.la” ein. “studiVZ”-Mitgründer Michael Brehm sowie Ron Hillmann und Arend Lars […]
bab.la gewinnt Investoren

Lukasz Gadowski (“Spreadshirt”), Dennis Bemmann (“studiVZ”), Stephanie Staar (“netmoms”) sowie die Business Angels Oliver Jung und Peter Schüpbach steigen bei der Sprachplattform “bab.la” ein. “studiVZ”-Mitgründer Michael Brehm sowie Ron Hillmann und Arend Lars Iven, die Gründer der Online-Marketing-Agentur Iven & Hillmann, waren bereits vorher als Ivestoren von “bab.la” bekannt. “Wir freuen uns, dass wir unser Projekt jetzt noch stärker vorantreiben können. Wir werden das Geld nutzen, um unsere Produkte weiterzuentwickeln.” sagt gründer Schroeter.

Anfang Oktober ging das selbsternannte “Wikipedia für Sprachen” nach zwei Monaten Testphase in den Regelbetrieb über. Onliner können bei “bab.la” in einem Wörterbuch Begriffe sowie Redewendungen nachschlagen, in Sprachtests ihr Wissen überprüfen und eigene Übersetzungen vorschlagen. In der Anfangsphase geht es bei “bab.la” um deutsche und englische Begriffe. Rasch wollen die Hamburger ihre Plattform um weitere Sprachen erweitern. “Und auch soll das Lernen von Sprachen noch weiter in den Vordergrund rücken”, sagt Schroeter.

Artikel zum Thema
* bab.la sorgt für Übersetzungen
* Die Beteiligungen von Michael Brehm im Überblick
* Die Beteiligungen von Lukasz Gadowski im Überblick
* Die Beteiligungen von Ron Hillman im Überblick
* Die Beteiligungen von Arend Lars Iven im Überblick
* Die Beteiligungen von Oliver Jung im Überblick
* Die Beteiligungen von Peter Schüpbach im Überblick

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.