Startup-Barometer 8/2007

“deutsche-startups.de” veröffentlicht zum vierten Mal das Startup-Barometer. Die Hitliste listet die derzeit gefragtesten (am häufigsten geklickten) deutschen Startups auf unseren Seiten im vergangenen Monat auf. Grundlage für die Berechnung des Startup-Barometers sind unsere […]

“deutsche-startups.de” veröffentlicht zum vierten Mal das Startup-Barometer. Die Hitliste listet die derzeit gefragtesten (am häufigsten geklickten) deutschen Startups auf unseren Seiten im vergangenen Monat auf. Grundlage für die Berechnung des Startup-Barometers sind unsere Statistiken bei “Google Analytics” sowie die Anzahl der Suchanfragen auf “deutsche-startups.de”. Die aktuelle Hitliste berücksichtigt das Datenmaterial von Anfang bis Ende August.

An der Spitze steht erstmals die regionale Fußball-Community “Die Fans“. Ansonsten konnten nur das Sportler-Netzwerk “sportme” und die Stammbaum-Community “verwandt.de” ihren Platz unter den zehn gefragtesten deutschen Startups verteidigen. Ein Klick auf den Namen führt zu weiteren Informationen über das jeweilige Startup. In Klammern die Platzierung beim letzten Startup-Barometer.

Die derzeit gefragtesten deutschen Startups

1. Die Fans (-)
2. MyNeighborhood (-)
3. AdScale (-)
4. sportme (1)
5. memoloop (-)
6. Semester-Books (-)
7. Opportuno (-)
8. yasni.de (-)
9. woobby (-)
10. verwandt.de (9)

Artikel zum Thema
* Startup-Barometer 7/2007
* Startup-Barometer 6/2007
* Startup-Barometer 5/2007

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.



  1. Max

    Zu yasni.de war gestern nen interessanter Artikel im FTD Gründerblog, in dem die Sache als “Heiliger Gral” bezeichnet wird:

    http://www.enable.de/blogs/web-unternehmer/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=59&tx_ttnews%5BbackPid%5D=45



  2. Tim

    Das ist wohl etwas aus dem Zusammenhang gerissen, denn der “Heilige Gral”, war im Kontext alles andere als positiv gemeint ;-)



  3. Max

    @Tim:
    Hatte ich irgendwo eine eine positive oder negative Wertung (außer “interessant”) in meinem Kommentar versteckt, die ich selbst nicht bemerkt habe?

  4. Hallo, auf der Suche nach Kommentaren zum Gründerwettbewerb habe ich Eure Einträge gefunden und möchte mich den Meinungen völlig anschliessen. Wir von WhatMore sind letzten Freitag auf der IFA ebenfalls geehrt worden (für unser Web2.0-Navigationsportal guxa.de – wir suchen noch beta tester, meldet euch an!) und es war wirklich prima. Natürlich sehr gut organisiert, der Geldpreis ist hilfreich, aber das wirklich Gute sind in unseren Augen die interessanten Gespräche und Kontakte, das Coaching – und auch die Tatsache, dass man in dieser frühen Phase eine positive Bewertung von außen bekommt. Hat richtig Spaß gemacht daran teilzunehmen, wir können die Teilnahme sehr empfehlen. Ziemlich euphorisch, aber das darf auch mal sein. Glück auf, Kester



  5. Tim

    Das nennt man wohl Spamming, Kommentar Nr. 4 :-D

  6. Pingback: yasni Blog

  7. Pingback: yasni Blog

Aktuelle Meldungen

Alle