Kurzmitteilungen: Askerus, Jimdo, Qype, mabber, Tausendreporter

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform. * Der Online-Vermarkter Adviva versorgt ab sofort auch die Reise-Plattform “Askerus” mit Bannern und Web-Werbung aller Art. “Der Zuwachs um die Askerus-Site ist ein weiterer Schritt, […]

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform.

* Der Online-Vermarkter Adviva versorgt ab sofort auch die Reise-Plattform “Askerus” mit Bannern und Web-Werbung aller Art. “Der Zuwachs um die Askerus-Site ist ein weiterer Schritt, um schon uns schon von Anfang an Exklusivität bei begehrten Seiten mit riesigen Wachstumspotential zu sichern” sagt Adviva Geschäftsführer Eddie Meisel, “durch die handverlesene Auswahl der Seiten und die ständige Kontrolle des Netzwerkes garantieren wir unseren Partnern qualitativ hochwertige Kampagnen.”

* Deutschlands Startups zieht es magisch zu “Facebook“. Neben “Jimdo” haben auch “mabber” und “Qype” Anwendungen für das amerikanische Netzwerk gebastelt. Mit der Applikation von “Qype” beispielsweise können sich nun alle “Facebook”-Nutzer ihre Lieblingsplätze und Bewertungen in ihr eigenes Profil einbauen.

* “Tausendreporter“, die News-Community von “stern.de” ist fertig. Die neue Community ist Teil einer redaktionellen Großoffensive von “stern.de”. Mittelfristig wollen die Hanseaten zum “führenden deutschen Online-Magazin” aufsteigen.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.