OnVista startet Namendo

Die OnVista Group hat das so genannte Adress-Brokerage-Portal “Namendo” ins Netz gejagt. “Namendo” ist nach Unternehmensangaben “ein virtueller Marktplatz für Visitenkarten, speziell für Business-Kontakte. Das Angebot richtet sich vor allem an Vertriebsspezialisten, Marketing-Fachleute […]

Die OnVista Group hat das so genannte Adress-Brokerage-Portal “Namendo” ins Netz gejagt. “Namendo” ist nach Unternehmensangaben “ein virtueller Marktplatz für Visitenkarten, speziell für Business-Kontakte. Das Angebot richtet sich vor allem an Vertriebsspezialisten, Marketing-Fachleute und Personaler, die gezielt und unkompliziert über das Internet ihre jeweiligen Ansprechpartner finden wollen”.

“Wir wollen eine Plattform bieten, auf der das zügige Finden von wichtigen Business-Kontakten, nicht das Netzwerken im Vordergrund steht”, so Michael Schwetje, Vorstand der OnVista Group. “Dabei verspricht Namendo anders als Social-Networking-Plattformen einen umfassenden Querschnitt von unterschiedlichen Branchen.”

Mit “Namendo” wollen die Kölner “einen weiteren Schritt in Richtung Wachstum und Diversifikation” machen. Neben der Finanz-Community “OnVista” gehören bereits der Gesundheitsdienst “onmeda” und der Performance-Marketing- Ableger “Ligatus” zum Unternehmen.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

  1. Jigsaw für DE – auf den ersten Blick gut gemacht…

  2. Auf den ersten Blick finde ich Namendo erschreckend altmodisch. Ist vermutlich aber gewollt, schließlich sollen gezielt Branchen angesprochen werden, die im Netz noch nicht unterwegs sind. Mit Web 2.0 in Reinform würde man diese Zielgruppe vermutlich überfordern.



  3. Christian

    Ist das rechtlich überhaupt erlaubt in Deutschland? Datenschutzmäßig und so?

  4. Pingback: Web 2.0 Sammelalbum - Web2Null - Namendo



  5. collin

    gefällt super, schön gemacht und zeitgemäss.
    denke das könnte klappen…

  6. Pingback: Boursorama übernimmt OnVista :: deutsche-startups.de

  7. Pingback: OnVista stellt Namendo ein :: deutsche-startups.de

Aktuelle Meldungen

Alle