Gastbeitrag

Gastbeitrag von Jan Diercksen Die Eintrittskartenbranche – wo Träume schnell platzen

Die Eintrittskartenbranche – wo Träume schnell platzen
Freitag, 30. Januar 2015 ds-Team

Last Minute Ticketing und Ticketbrokerage funktioniert nur bei ausverkauften Veranstaltungen. Der Wiederverkauf von Eintrittskarten stößt aber nicht unbedingt auf Akzeptanz. Die Eintrittskartenbranche bleibt somit ein Platz, wo Träume schnell platzen. Viele Start-ups kamen – und gingen auch wieder.

Gastbeitrag von Thomas Keup Anders als andere: Mein Pitch für Peter Thiel

Anders als andere: Mein Pitch für Peter Thiel
Donnerstag, 29. Januar 2015 ds-Team

“Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.” Diese alte Regel gilt auch im Start-up-Business – gelebt von vielen VCs und CEOs – auch in Berlin. Sie machen das, wovor der bekannte Investor Peter Thiel warnt. Das, was (fast) alle machen. Thomas Keup pitcht – für Peter Thiel.

Anzeige
Tarifcheck24-Affiliate

Gastbeitrag der Scrum_Akademie So vervielfacht Scrum die Produktivität jedes Teams

So vervielfacht Scrum die Produktivität jedes Teams
Mittwoch, 28. Januar 2015 ds-Team

Scrum ist ein simples Framework zur Organisation der Arbeit in Teams. Scrum wird heute primär mit der Entwicklung von Software in jungen Silicon Valley Startups assoziiert. Dabei kann die disziplinierte Umsetzung von Scrum jedes Team produktiver machen.

Gastbeitrag von Judith Gentz 8 Besonderheiten von Lean Startups

8 Besonderheiten von Lean Startups
Montag, 26. Januar 2015 ds-Team

Startups sind in einer ‘hit or miss’-Situation: Sie müssen in sehr kurzer Zeit mit geringen Mitteln ein innovatives Produkt entwickeln, das von seiner Zielgruppe nachgefragt wird und aus ökonomischer Sicht marktfähig ist. Schaffen sie das nicht, sind sie unmittelbar in ihrer Existenz bedroht.

Gastbeitrag von Christian Arno So expandiert man als Sologründer ins Ausland

So expandiert man als Sologründer ins Ausland
Donnerstag, 22. Januar 2015 ds-Team

Mit einem fremdsprachigen Onlineshop und/oder der Präsenz auf eBay bzw. Amazon hat man einen wichtigen Schritt getan. Der einzige Schritt darf das nicht bleiben. Mit passendem Onlinemarketing muss der Bekanntheitsgrad des Angebots in der fremdsprachigen Zielgruppe gesteigert werden.

Gastbeitrag von Marie-Luise Kollmorgen Fragen, die man im Bewerbungsgespräch besser nicht stellt

Fragen, die man im Bewerbungsgespräch besser nicht stellt
Dienstag, 20. Januar 2015 ds-Team

Was ist erlaubt? Was nicht? Die wichtigste Regel für alle Fragen in einem Bewerbungsgespräch: Sie müssen im Zusammenhang zur Stelle stehen! Bei anderen Fragen kann der der Kandidat ruhigen Gewissens die Unwahrheit sagen. Gastbeitrag von Marie-Luise Kollmorgen und Darius Moeini.

Gastbeitrag von Thomas Keup Schwul und schwanger. Endlich geht da was!

Schwul und schwanger. Endlich geht da was!
Mittwoch, 14. Januar 2015 ds-Team

Mein heutiges Thema dreht sich um inhaltliche Grundlagen des Online Marketings. Die meisten Marketer in Start-ups machen einen guten Job – wenn es um “Traffic einkaufen” und “Conversion Rate optimieren” geht. Spätestens bei der “Costumer Attraction” wird es jedoch manchmal schwierig.

Gastbeitrag von Alexis Renard Die wichtigsten Trends im weltweiten E-Mail-Marketing

Die wichtigsten Trends im weltweiten E-Mail-Marketing
Montag, 12. Januar 2015 ds-Team

Auch in 2015 bleiben E-Mails das stärkste Potential für erfolgreiches B2B-Marketing – trotz der Präsenz von Social Media und der Vielzahl von mobilen Angeboten. Zu den wichtigsten Entwicklungen für ihn im kommenden Jahr zählen die Verschmelzung von Marketing- und IT-Wissen, Reaktivierung sowie Individualisierung.

Anzeigen
PFE_Banner_Deutsche Startups_265x126_20140604
stellenanzeigen_ad265

Gastbeitrag von Florian Werner 5 Tipps für extrem erfolgreiches Coupon-Marketing

5 Tipps für extrem erfolgreiches Coupon-Marketing
Freitag, 2. Januar 2015 ds-Team

Auch wenn es ein komfortabler Weg ist, Gutscheincodes online zu verteilen, bringt es wenig, die Vergütungen nur über Gutscheinportale zu streuen. Die angebotenen Rabatte verlieren so ihre Wertigkeit. Diesen und vier weitere Tipps gibt es in unserem Gastbeitrag über Coupon-Marketing.

Gastbeitrag von Niels Christiansen EU-Energielabel ist ab 2015 Pflicht, auch für Online-Shops

EU-Energielabel ist ab 2015 Pflicht, auch für Online-Shops
Montag, 29. Dezember 2014 ds-Team

Durch die verabschiedete und bereits in Kraft getretene EU-Verordnung müssen Händler von Elektrogeräten auch beim Vertrieb über das Internet, ihre Produkte künftig mit dem EU Energielabel kennzeichnen. Das Label zeigt, wie energieeffizient Produkte sind und ob diese Energie sparen.