App

Verwirrung um PartnerMit Shopnow Sterne sammeln, Prämien kassieren

Mit Shopnow Sterne sammeln, Prämien kassieren
Donnerstag, 13. Februar 2014 Alexander Hüsing

Das Springer-Start-up shopnow will ganz ganz “gezielt die mobile Smartphone-Generation” ansprechen, “die digital denkt und handelt und trotzdem gerne durch die Stadt bummelt und Spaß am Einkaufen im stationären Handel hat”. Zunächst funktioniert shopnow nur in Hamburg und in Berlin.

Mit TrendU Designermode kaufen und verkaufen – per App

Mit TrendU Designermode kaufen und verkaufen – per App
Mittwoch, 6. November 2013 Alexander Hüsing

Bereits im Juni stellte deutsche-startups.de im Start-up-Radar TrendU (www.trendu.com) vor. Damals firmierte das Start-up unter dem Schlagwort “Frauen- und Shopping-Community für Lifestyleprodukte”. Nun ist die Jungfirma, die von Alexander Khan, Stefanie Beckmann und […]

Anzeige

Mit Opentabs per Smartphone in der Gastronomie bestellen und schnell drankommen

Mit Opentabs per Smartphone in der Gastronomie bestellen und schnell drankommen
Montag, 12. August 2013 Thorsten Panknin

Das Restaurant ist proppevoll, die Bedienung scheint sich mit jedem Gast zu befassen, nur nicht mit einem selbst – oder die Warteschlange für den morgendlichen Kaffee um die Ecke ist mal wieder meterlang. […]

AppSichern bietet Versicherungen per App

AppSichern bietet Versicherungen per App
Montag, 15. Juli 2013 Karl Müller

Mit easyCARD (www.easycard.de), OnlineVersicherung.de (www.onlineversicherung.de) und Schutzklick (www.schutzklick.de) gingen zuletzt mehrere Start-ups im lukrativen Versicherungssegment online. Vom Versicherungsmakler friendsurance (www.friendsurance.de) gar nicht zu reden. Mit dem Düsseldorfer Start-up AppSichern (www.appsichern.de) geht nun ein […]

Start-up-Radar: hallospace

Start-up-Radar: hallospace
Freitag, 5. Juli 2013 Karl Müller

Bei hallospace (www.hallospace.com) geht es bald um Aktionen in der Umgebung. “Es können besonders schöne und lustige Dinge sein wie Galerieeröffnungen, Openair-Partys, ein besonders leckeres Essen, Aerobic im Park etc. Es können aber […]

Start-up-Radar: Cookster

Start-up-Radar: Cookster
Freitag, 21. Juni 2013 Karl Müller

Beim Startup Weekend Food Innovation trat Cookster ans Licht der Welt. Mit der App können Büroangestellte ihr Abendessen organisieren: Die Zutaten für das jeweilige Wunschessen stellt dabei ein lokaler Supermarkt pünktlich zum Feierabend […]

Start-up-Radar: Aber

Start-up-Radar: Aber
Montag, 17. Juni 2013 Karl Müller

Statt Amen heißt es nun Aber (www.aberapp.com). “Aber ist die beste Möglichkeit anderen zu widersprechen. Endlich eine Gelegenheit anderen die Meinung zu sagen”, schreibt das Start-up Infinite Jest zu seinem Produkt, das wie […]

Stylemarks verkauft cooles Vintage- und Second Hand-Zeug

Stylemarks verkauft cooles Vintage- und Second Hand-Zeug
Montag, 3. Juni 2013 Alexander Hüsing

Bereits im November des vergangenen Jahres haben wir stylemarks (www.stylemarks.de), einen mobilen Marktplatz rund um Second Hand und Vintage. Jetzt geht das Berliner Start-up offiziell an den Start – zunächst aber leider nur […]

Anzeigen
Banner Interactive Cologne 2014
stellenanzeigen_ad265

Start-up-Radar: BuyorBurn

Start-up-Radar: BuyorBurn
Mittwoch, 8. Mai 2013 Karl Müller

BuyorBurn (www.buyorburn.info) will “Einkaufen zu einem mobilen Erlebnis” machen. “Dank uns kannst Du Freunde, Kollegen oder Experten jederzeit und überall um Kaufberatung bitten. Zeig ihnen den Artikel- schnell und umkompliziert. Such dir genau […]

Start-up-Radar: Vaamo

Start-up-Radar: Vaamo
Donnerstag, 4. April 2013 Karl Müller

Erst im Herbst dieses Jahres lüftet sich der Schleier bei Vaamo (www.vaamo.de). Das Start-up aus Frankfurt, hinter dem ein Team aus ehemaligen Beratern, Bankern und Software-Entwicklern steht, tritt an, um die Finanzbranche zu […]