Zanox

Exit in Hamburgzanox übernimmt metrigo

zanox übernimmt metrigo
Donnerstag, 21. November 2013 Alexander Hüsing

zanox übernimmt das Real-Time-Bidding-Start-up metrigo. zanox erwirbt einen Mehrheitsanteil am Unternehmen, welches unter anderem von Project A Ventures unterstützt wurde. Die drei metrigo-macher verkauften bereits 2010 ihr Unternehmen adyard an die Kölner Gruner+Jahr-Tochter Ligatus.

Kurzmitteilungen: Zanox, yogapad.de, Adnation, Google

Montag, 30. Juni 2008 Alexander Hüsing

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform. * Werbedickschiff Zanox (www.zanox.de) erwirtschaftete im vergangenen Jahr einen Umsatz in Höhe von 166 Millionen Euro (+ 55 %). Gemeinsam mit PubliGroupe schluckte Mediengigant Springer das […]

Anzeige

Die wichtigsten Übernahmen des Jahres 2007

Donnerstag, 3. Januar 2008 Alexander Hüsing

Im vergangenen Jahr gab es in der deutschen Online-Szene wieder eine ganze Reihe interessanter und spektakulärer Übernahmen. deutsche-startups.de listet die wichtigsten Übernahmen noch einmal auf. Die wichtigsten Übernahmen des Jahres 2007 * Telekom […]

Springer will Online-Umsatz bis 2010 “mehr als verdoppeln”

Mittwoch, 8. August 2007 Alexander Hüsing

Die Axel Springer AG weist im aktuellen Halbjahresbericht erstmals Pro-Forma-Umsätze aus dem Geschäftsfeld Online aus. Im den ersten sechs Monaten dieses Jahres stiegen demnach die Pro-Forma-Erlöse aus bestehenden und akquirierten Onlinegeschäften um 50 […]

Das große Fressen

Donnerstag, 26. April 2007 Alexander Hüsing

Es herrscht Goldgräberstimmung im Internet. Zusätzlich angeheizt wird die gute Stimmung durch spektakuläre Übernahmen im In- und Ausland. Internet-Suchgigant Google schnappte sich kürzlich die Video-Plattform “YouTube” sowie den Vermarkter Doubleclick, die Verlagsgruppe Georg […]

Springer will Zanox schlucken

Mittwoch, 18. April 2007 Alexander Hüsing

Das Medienhaus Springer treibt die Übernahme des Online-Werbedickschiffes Zanox voran. “Zanox stehe in exklusiven Verkaufsverhandlungen”, berichtet die Nachrichtenagentur Dow Jones Newswires. Der Kaufpreis liegt demnach bei mehr als 300 Millionen Euro. In den […]