Fashionette

Unternehmen mit Zukunft 50 Start-ups, die wir nicht mehr aus den Augen lassen

50 Start-ups, die wir nicht mehr aus den Augen lassen
Dienstag, 17. November 2015 Alexander Hüsing

Wir kleckern heute mal nicht, wir klotzen so richtig. Wir klotzen 50 Start-ups zusammen, die wir nicht mehr aus den Augen lassen werden. Auf gar keinen Fall. Denn alle haben vermutlich eine ganz ganz große Zukunft vor sich. Wir glauben ganz fest daran.

Wachstumstreiber Expansion Fashionette drückt auf die Tube – europaweit

Fashionette drückt auf die Tube – europaweit
Donnerstag, 8. Oktober 2015 Alexander Hüsing

Fashionette gibt derzeit Gas – und zwar richtig. Bis Ende des vergangenen Jahres war Fashionette nur in Deutschland und Österreich unterwegs. Kurz vor Weihnachten wagte sich die Taschenfirma dann in die Schweiz. Inzwischen sind zehn weitere Landesableger hinzugekommen.

5 neue Deals Diät-Programm Kukimi sammelt fette Millionensumme ein

Diät-Programm Kukimi sammelt fette Millionensumme ein
Donnerstag, 24. September 2015 ds-Team

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Kukimi, Fashionette, Pointslook, elumeo und data Artisans. Der High-Tech Gründerfonds, Seedcamp, Atlantic Labs, Lars Dittrich und weitere etwa investieren in Kukimi.

Hausbesuch bei Fashionette Hier jagt eine Handtasche die nächste Handtasche

Hier jagt eine Handtasche die nächste Handtasche
Mittwoch, 14. Mai 2014 ds-Team

Und wieder einmal stöbern wir durch ein schickes Start-up-Büro. Diesmal durften wir uns bei Fashionette in Düsseldorf umsehen. Zu entdecken gibt es dabei unter anderem ein professionelles Fotostudio, lustige Botschaften an das Putzteam sowie eine In- und Out-Liste der etwas anderen Art.

Fashionette peilt 2013 zweistelligen Millionenumsatz an – Fashionette Club startet

Fashionette peilt 2013 zweistelligen Millionenumsatz an – Fashionette Club startet
Montag, 22. Juli 2013 Karl Müller

EXKLUSIV Fashionette (www.fashionette.de), ein Ratenkauf-Shop für teure Handtaschen, startet mit Fashionette Club (www.fashionette-club.de) einen eigenen Shoppingclub. Bereits Anfang Juli ging die Plattform, auf der Nutzerinnen “zahlreiche, günstige Angebote” finden können an den Start. […]

Modische Übernahme: Fashionette schluckt Luxusbabe

Modische Übernahme: Fashionette schluckt Luxusbabe
Dienstag, 13. November 2012 Alexander Hüsing

EXKLUSIV Fashionette (www.fashionette.de), ein Ratenkauf-Shop für teure Handtaschen, übernimmt nach Informationen von deutsche-startups.de Luxusbabe, einen Online-Shop für Taschenkauf und -verleih. Die entsprechende Domain führt bereits zu Fashionette. Bereits 2010 übernahm das Fashionette-Mannschaft den […]

Kurzmitteilungen: medizin-freiberuflich.de, LernCoachies, Fashionette, Madvertise, MadBid

Donnerstag, 7. April 2011 Yvonne Ortmann

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform. * Von Hebamme bis Logopäde: Über das Vermittlungsportal medizin-freiberuflich.de (www.medizin-freiberuflich.de) kommen medizinische Einrichtungen und Privatpersonen mit freiberuflich tätigen Fachkräften zusammen. Auftraggeber können zum Beispiel vakante Stellen […]

Finanzspritze für Fashionette – Ratenkauf-Shop sammelt 1,5 Millionen Euro ein

Mittwoch, 9. Februar 2011 Alexander Hüsing

Frisches Kapital für Fashionette (www.fashionette.de), einen Ratenkauf-Shop für Handtaschen. Die Altgesellschafter Sirius Venture Partners und Astutia Ventures sowie die NRW.Bank, die Förderbank des Landes Nordrhein-Westfalen, statten das Unternehmen mit 1,5 Millionen Euro aus. […]

Neue Finanzspritze für Fashionette

Neue Finanzspritze für Fashionette
Freitag, 9. Juli 2010 Alexander Hüsing

Erst Anfang September investierte Sirius Venture Partners in Fashionette (www.fashionette.de), einen Online-Shop für Handtaschen. Nun stattet die Venture-Capital-Gesellschaft das Start-up gemeinsam mit Astutia Ventures erneut mit Kapital aus – von einem sechsstelligen Betrag […]

Fünfzehn Fragen an Fabio Labriola von Fashionette

Freitag, 19. Februar 2010 Alexander Hüsing

Was bedeutet es Ihnen, Ihr eigener Chef zu sein? Das ist mir das wichtigste überhaupt und viel wichtiger als die Perspektive auf einen finanziell lukrativen Exit. Ich hatte mit Autoritären schon immer so […]