AGOF

AGOF

Die Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF) wurde im Dezember 2002 gegrün­det. Aufgabe und Zweck der AGOF ist es für Transparenz und Standards in der Online-Werbe­trägerforschung zu sorgen. Dafür erarbeitet die AGOF die notwendigen Leistungs­werte im engen Austausch mit dem Markt und stellt diese in entsprechenden Studien zur Verfügung. Zu diesem Zweck sind die in der AGOF vertretenen führenden Vermarkter in Deutschland in Sek­tionen organisiert, die in ihrem jeweiligem Segment die Konzeption, Be­reitstellung und Weiterentwicklung der Reichweitenforschung und Pla­nungs­parameter, in Zusammenarbeit mit den Marktpartnern, vorantreiben.