Aktuelle Kommentare

20.10.2015

ExpansionsfieberImmer mehr Start-ups blicken über den Tellerrand

vor 7 Monate von "Susanne Vendela Mehldau"

ParkU gibt es nun auch in bald in Österreich!

19.10.2015

Arbeitszeiten einfach und übersichtlich dokumentieren17 Online-Zeiterfassungs-Tools für jeden Geschmack

vor 7 Monate von "Jens"

Auch wir haben nach einer Personalzeiterfassung gesucht und haben uns letztendlich für eine herkömmliche Zeiterfassung Timemaster von ELV (http://www.elv-zeiterfassung.de) entschieden. Als Erfassungsgeräte verwenden wir die neuen Terminals plus6 direkt über Netzwerk und VPN (Filiale). Wir sind sehr zufrieden! Auch der Support ist bestens, da sehr kompetent und gut erreichbar.

Sonderveröffentlichung2D/3D CAD-System im Abonnement!

vor 7 Monate von "Daniel"

startups sollten sich auch mal onshape.com anschauen. Browserbasiertes CAD mit allen wichtigen Funktionen.

Gastbeitrag von Christian SchmidtDie 7 häufigsten Fehler beim E-Mail-Marketing

vor 7 Monate von "Tino"

Wirklich? Kein Wunder das "Newsletter"-Marketing einen derartigen Ruf genießt, wenn einem Tipps von vor 10 Jahren unterbreitet werden. Das ist als würde man einem SEA erzählen, dass man eine sinnvolle Kampagnenstruktur benötigt und man seine Keywords optimieren soll.

SonderveröffentlichungDein Projekt, Dein Geld, Dein PRIKK

vor 7 Monate von "noSenseWhatsoever"

Ihr hättet eventuell mal euren Namen crowdsourcen bzw. gegenprüfen sollen, oder was hab ihr euch dabei gedacht?

Gastbeitrag von Christian SchmidtDie 7 häufigsten Fehler beim E-Mail-Marketing

vor 7 Monate von "Nina"

Ein tolles How-To zu den Grundpfeilern eines erfolgreichen Email-Marketings. Die einzige Frage die für den interessierten Leser offen bleibt: Wo kriege ich meine Newsletter-Empfänger her? Hilfreiche Tipps gibt es hier: http://www.netzaktiv.de/7-tipps-fuer-shop-betreiber-bauen-sie-ihren-e-mail-verteiler-auf/

Start-up-RadarMit BlockPeek der Demo aus dem Weg gehen

vor 7 Monate von "Andreas Frank"

Totaler Unsinn, diese App. "(...) Von der Schießerei bis hin zur Demo und Unwetterwarnung". Also all die Gefahren, die einem so täglich begegnen. Wer soll denn Bitteschön hierfür Zielgruppe sein? Wie soll das monetarsiert werden? Zudem wird die App nicht funktionieren! Ich bin in Brasilien in eine Schießerei geraten, konnte Cusco/Peru wegen Demonstrationen vier Tage lang nicht verlassen und musste in Indonesien Schutz vor Unwetter suchen. Was hätte die App für mich tun können? Nichts.

17.10.2015

Blutige Nase für Rocket Internet SpaceWays scheitert mit samwerscher Expansionsdynamik

vor 8 Monate von "xbbg"

Es scheint, als hätte man vor dem PoC des Biz Modells versucht zu skalieren - das geht in der Regel schief.

16.10.2015

Gastbeitrag von Eric WeberAccelerator – Diese 8 Punkte sollten Gründer beachten

vor 8 Monate von "christian dahlen"

Sehr gute Uebersicht! Wer mehr darueber wissen will, was die fuehrenden Accelerators in the USA erfolgreich macht: http://christiandahlen.blogspot.com/2014/06/incubators-accelerators-and-combinators.html

Samwersche Problembären7 Rocket Internet-Startups, die derzeit nicht rocken

vor 8 Monate von "Hans"

Nur diese 7? Da fallen mir aber noch ein paar weitere Unternehmen ein. Gerade wenn ich mir die massiven Verluste von Unternehmen wie Home24, Westwing, etc anschaue.

MarktübersichtOnline-Druckereien, die Visitenkarte und mehr drucken

vor 8 Monate von "Sven Neumann"

Ich denke hier sollte noch www.druckdiscount24.de/flyer genannt werden.

15.10.2015

Makler, zieht Euch warm an!Mieten, kaufen, wohnen – Start-ups, die man kennen muss

vor 8 Monate von "Ron Aron Hillmann YACHTICO.com"

www.smartexpose.com muss ja nun auch genannt werden, da perfektes Präsentieren über alle Devices unabdingbar geworden ist

FotogalerieEin IdeaLab ohne Oliver Samwer – geht gar nicht!

vor 8 Monate von "Christoph David Schneider"

Hallo Herr Berges, leider waren in der Tat nicht sehr viele Gründerinnen vor Ort, aber ich denke das die Auswahl der Bilder auch unvorteilhaft war. Hier geht es zu unserem Eventrückblick: http://www.startstories.de/artikel/wo-rocket-laufen-lernte-die-idealab-gruenderkonferenz-der-whu/

Marius Stäcker von Get Amber“Frauen haben sich an Cristiano Ronaldo satt gesehen”

vor 8 Monate von "Example2"

Im Ansatz wo??? Ich sehe bei boxxers nur einen normalen Shop der weniger Auswahl hat als Amazon...

FotogalerieEin IdeaLab ohne Oliver Samwer – geht gar nicht!

vor 8 Monate von "Dr. Holger Berges"

eine Dokumentation zu Trends und highlights?! und nicht EINE Frau dabei? ist das nur ein Problem der Auswahl oder ein Ausdruck der Rollenverteilung in der Berliner Gründerszene? macht mich schon sehr nachdenklich.

14.10.2015

LesenswertZalando wurde um über 180.000 Euro geprellt

vor 8 Monate von "overflood"

Na wenn das so ist, gebe ich auch meinen Pass ab, dann bekomme ich alles for free... Erschreckend wie wahllos zwischen Bezeichnungen wie "Flüchtlinge" und "Migranten" gewählt wird..

Marius Stäcker von Get Amber“Frauen haben sich an Cristiano Ronaldo satt gesehen”

vor 8 Monate von "Example"

Im Ansatz wo??? Ich sehe unter boxxers nur einen weiteren normalen Shop...

Marius Stäcker von Get Amber“Frauen haben sich an Cristiano Ronaldo satt gesehen”

vor 8 Monate von "Example"

@eveleenb:disqus Im Ansatz wo??? Also der Ansatz von get-amber ist klar, nämlich nackelige Weiber präsentieren hässliche Schlüpper, wenngleich zum Teil schlecht umgesetzt, boxxers hingegen ist doch nur ein weiterer langweiliger Shop.

Die Höhle der Löwen #dhdlkoawach, Sunbonoo, hamaka und brüllen mit den Löwen

vor 8 Monate von "Sven Dönni"

Was ist eigentlich, wenn den Löwen auffällt, dass es schon andere Produkte bzgl. Kakao / Guarana gibt? http://guarana-produkte.de/guarana-kolanuss-kakao.html

13.10.2015

Premiere in BerlinTechstars Metro Accelerator: 11 Start-ups ziehen ein

vor 8 Monate von "speedracr"

Der Link zu 1001menus.com ist noch zu kurz und führt ins Leere.

Marius Stäcker von Get Amber“Frauen haben sich an Cristiano Ronaldo satt gesehen”

vor 8 Monate von "Eveleen B"

Ich denke es kommt darauf an, wie es an weiblichen Models inszeniert wird. das kann man gut und schlecht machen. Ein deutscher Onlineshop hat es bereits im Ansatz schon mal mit DEAL Boxershorts ausprobiert. www.boxxers.de/deal

5 neue Start-upsnurkochen.de, Tubevertise, ScaleCommerce, Cheers, Artshare

vor 8 Monate von "artinfo24.com"

Werte Frau Cassala, Artshare-Webadresse ist falsch. Richtig lautet diese wohl art-share.com. und da liegt auch schon das erste Problem - Verwechslungsgefahr!

12.10.2015

Marius Stäcker von Get Amber“Frauen haben sich an Cristiano Ronaldo satt gesehen”

vor 8 Monate von "Example"

Coole Idee, aber mit den Minihupen und Aldi-Schlüppern wirds wohl nix. :-)

Blutige Nase für Rocket Internet SpaceWays scheitert mit samwerscher Expansionsdynamik

vor 8 Monate von "Markus Levens"

Eine Geschäftsidee wird nicht dadurch besser, in dem sie schneller skaliert wird.

09.10.2015

Moritz Grumbach von Gastrozentrale “Du denkst, wenn du live bist, wird alles einfacher”

vor 8 Monate von "TimpiTombi"

Kann das alles exakt so unterschreiben :-) vor allem (oft leider, manchmal aber auch gern) die Ambivalenz mit dem Detailkram: Leider ermöglichen limitierte Ressourcen keine Extrastellen zum Klopapierkauf oder große Data-Warehouse-Projekte mit vielen Experten - da muss ein Gründer sich in fast alles selber einarbeiten, solange bis es jemand übernehmen kann. Und ambivalent trotzdem den Blick fürs Ganze behalten. Super Text, super Gründer, weiter so - das wird :-) Viel Erfolg!

Moritz Grumbach von Gastrozentrale “Du denkst, wenn du live bist, wird alles einfacher”

vor 8 Monate von "Moritz Grumbach"

Wow, dank Euch allen für die warmen Worte - das war ein schönes Geschenk!

5 neue Start upscareerdate, useley, sharemagazines, Vehiculum, Dein Steckenpferd

vor 8 Monate von "Peter"

Careerdate und Vehiculum klingen interessant. Danke für die Hinweise! Gruß, Peter

Wachstumstreiber ExpansionFashionette drückt auf die Tube – europaweit

vor 8 Monate von "john"

www.wonga.com

08.10.2015

Moritz Grumbach von Gastrozentrale “Du denkst, wenn du live bist, wird alles einfacher”

vor 8 Monate von "Babbelfisk"

Ein erkennbarer Unterschied zwischen Berlin und München ;) - kein Hipster-Scheiß oder Fachchinesisch, weder Überheblichkeit noch Arroganz ! Viel mehr Klarheit und ein sicheres Auftreten, welches Dich als Gründer und Mensch unheimlich sympathisch macht. Viel Glück!

Pendants zu US-Erfolgmodellen7 deutsche Start-ups, die US-Start-ups in den Schatten stellen

vor 8 Monate von "Gudi"

Wie kann Hoccer den ersten Platz belegen, wenn alle die bewährte Alternative aus der Schweiz nutzen? (Von meinen Kontakten ist genau einer bei Hoccer -- bei Threema sind über 40.) Schon klar, Hoccer ist besser als WhatsApp. Aber Threema ist besser als Hoccer.

Moritz Grumbach von Gastrozentrale “Du denkst, wenn du live bist, wird alles einfacher”

vor 8 Monate von "Eisflow"

Herr Moritz Grumbach spricht uns aus der seele.

Tool-Sammlung37 total nützliche Tools rund um Instagram

vor 8 Monate von "CQ - Christina Quast"

Übrigens gibt es auch eine gute Instagram App für Windows Phone: 6tag. Dort sind multiple Konten und repost Funktion "on board"

Tool-Sammlung37 total nützliche Tools rund um Instagram

vor 8 Monate von "Andre"

Like2buy kostet 1000$ im Monat. Nein kein Scheiss. :-)

Moritz Grumbach von Gastrozentrale “Du denkst, wenn du live bist, wird alles einfacher”

vor 8 Monate von "Andreas Frank"

Ja, TUN, statt nur drüber an der Hipsterbar reden und nicht immer aus jeder Mücke 'nen gehypten Elefanten machen. Ach herrlich. Ich könnte ihn umarmen für seine Worte. :-)

Moritz Grumbach von Gastrozentrale “Du denkst, wenn du live bist, wird alles einfacher”

vor 8 Monate von "Lucas"

Fabelhaft formuliert. Reinste Poesie!

Makler, zieht Euch warm an!Mieten, kaufen, wohnen – Start-ups, die man kennen muss

vor 8 Monate von "D. B"

www.immoupload.de war wohl der Vorreiter in der ganzen Sache! Aber wieso wird ImmoUpload nicht geführt? Start war bereits Mitte 2013!

Bastian Knutzen von Movinga“Vor Movinga gab es keine Möglichkeit, einen Umzug online zu buchen”

vor 8 Monate von "Harald"

8-stellige Umsätze innerhalb von 9 Monaten? Wenn das stimmt, bin ich durchaus beeindruckt. Auch wenn sich noch zeigen muss wieviel Marge bei 70% Ersparnis über bleibt.

Moritz Grumbach von Gastrozentrale “Du denkst, wenn du live bist, wird alles einfacher”

vor 8 Monate von "Leo"

Da hat mir ein Realist aus der Seele gesprochen. Mit der Umsetzung dieser Empfehlungen könnte sich so mancher Gründer viele Träume und viel Geld sparen. Danke für die wahren Worte!

Gastbeitrag von Daniel PutscheCorporates und Start-ups – eine gute Verbindung

vor 8 Monate von "Andreas Diehl"

Wen das interessiert: Am 23.10, Köln, moderiere ich auf der startupcon ein Corporate VC Panel mit AXA und freenet / MobilCom Debitel . Fragen nehme ich gerne mit.:)

Moritz Grumbach von Gastrozentrale “Du denkst, wenn du live bist, wird alles einfacher”

vor 8 Monate von "Bestellerprinzip Mietgesuch"

brillantes Interview - der Typ gefällt mir, wir haben die gleichen Erfahrungen gemacht. Super geniales Interview

07.10.2015

Bastian Knutzen von Movinga“Vor Movinga gab es keine Möglichkeit, einen Umzug online zu buchen”

vor 8 Monate von "Micha Hobert"

In dem Video von Movinga werden Umzugsunternehmen und deren Mitarbeiter als unzuverlässige und grimmig dreinblickende Personen dargestellt - finde ich schon sehr fragwürdig und dreist.

Die Höhle der Löwen - was sagt Felix? #dhdlGetreu Meister Yoda: “Do or do not. There is no try”

vor 8 Monate von "Kosmopolit"

OMG- in dem Artikel steht soviel Unsinn, das es mich graust. " Es gibt ja eine Reihe an Möglichkeiten, um so einen Firmenwert zu berechnen. Üblicherweise spielt vor allem der bisher erwirtschaftete Gewinn eine entscheidende Rolle." Nein. Das mag an der Boerse so sein, aber niemals bei jungen unternehmen. Es geht v.a. um Umsatz, Kunden/Nutzer und darauf wird ein multiple bezahlt. Bei Whatsapp wurde z.b. jeder Nutzer mit einem gewissen Betrag berechnet. Gewinn? Sorry, wenn das Unternehmen bereits Gewinn macht, dann braucht man entweder keinen Investor, weil man aus dem cash flow wachsen kann, oder es laeuft sehr schlecht, weil man nicht weiss wohin mit dem Geld, d.h. man hat keine guten investitonsmoeglichkeiten, oder sehr gut, d.h. man braucht das Geld zum skalieren. Dann ist aber die Frage, warum ich Anteile abgeben sollte, wenn ich bereits Gewinn mache, da gibt es andere Finanzierungsformen, wobei Finanzierung im Einzelfall abhaengig ist.

LesenswertZalando wurde um über 180.000 Euro geprellt

vor 8 Monate von "Wahrheitsfinder"

"Zalando reagiert gelassen und will nichts an seiner Haltung pro Flüchtlinge ändern." Sie liefern also weiterhin kostenlos was? :-)

Ich bin raus! - Deal - Micky Maus #dhdlDas ultimative ‘Die Höhle der Löwen’-Bullshit-Bingo

vor 8 Monate von "Lada"

Mit der Hand am Arm und skalieren/skalierbar fehlen definitiv!

Tool-Sammlung37 total nützliche Tools rund um Instagram

vor 8 Monate von "Alex Schneider"

Habt ihr den Artikel irgendwo aus dem englisch-sprachigem Raum kopiert oder warum kommen (fast) nur US-amerikanische Apps vor? Das ist hier doch ein deutsches Startup-Portal, was ist denn mit deutschen Startups die bspw. Instagram Bilder ausdrucken? zB kann man mit der App Polapix Instagram-Bilder als Polaroid im Retro-Style drucken lassen. Als Alternative zu Blurb oder Pastbook (immerhin NL) gibt es auch jede Menge deutsche Fotobuch Alternativen (vukee, clixxie, photobox, usw..)?! Ansonsten ist sicher das ein oder andere praktische Tool dabei..

Start-up-Radarmiwalk: Laufen wie ‘Supermario’ und Punkte sammeln

vor 8 Monate von "gomiwalk"

Hi Jörn, natürlich haben wir uns länger Gedanken darüber gemacht und ein "Schritt- /Punktesystem" für die Partner entwickelt für den Revenue Stream. Mehr will ich dazu erst mal nicht sagen ^^. Grüße, Phong

Pendants zu US-Erfolgmodellen7 deutsche Start-ups, die US-Start-ups in den Schatten stellen

vor 8 Monate von "Thomas Janson"

Lovoo: http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/lovoo-flirt-app-im-verdacht-fake-profile-zu-nutzen-a-1053496.html und Watch-TF-ever schickt mir trotz dokumentierter Abmeldung vom Newsletter nach 1+ Jahr wieder fröhlich SPAM und eine Mail an die unter Datenschutz angegebene Adresse info@watchever.de erzeugt eine Fehlerantwort mit Verweis auf eine Mitarbeiter-Adresse, die nicht mehr vorhanden ist. Einfach nur unseriös.

Tool-Sammlung37 total nützliche Tools rund um Instagram

vor 8 Monate von "Alexander"

Wenn man wirklich 37 total nützliche Tools für Instagram hat/braucht, frage ich mich, ob Instagram wirklich so toll ist. Ich habe das Gefühlt, dass 90% der Bilder mit einer DSLR oder Photoshop gemacht sind. Der ursprüngliche Gedanke mit "nur Photos vom Handy" wird damit ad absurdum geführt-.-" Warum nimmt man nicht gleich Flickr, Google Foto, 500px, ....?

06.10.2015

Start-up-Radarmiwalk: Laufen wie ‘Supermario’ und Punkte sammeln

vor 8 Monate von "Jörn Steinz"

sehr lobenswert, aber was ist das Geschäftsmodell?

Bastian Knutzen von Movinga“Vor Movinga gab es keine Möglichkeit, einen Umzug online zu buchen”

vor 8 Monate von "Ines M."

Da haben sich ja die beiden richtigen zum "Interview" getroffen. Die Redakteurin wirft alle journalistischen Regeln über Bord (wenn sie denn je verinnerlicht wurden woran dieser Beitrag Zweifel aufkommen lässt) und der Befragte hat außer einer virtuellen Marktführerschaft scheinbar nichts anderes im Kopf als Werbung mit Worthülsen. Schade um die Buchstaben.

Bastian Knutzen von Movinga“Vor Movinga gab es keine Möglichkeit, einen Umzug online zu buchen”

vor 8 Monate von "HelloMove"

Kommt drauf an wie Movinga Mitbewerber klassifiziert. Aber ich stimme dir absolut zu, dass es Mitbewerber gibt, die schon schon einige Jahre länger am Markt sind (Umzug Easy - Immobilienscout / Umzugspreisvergleich). Das einzig was Movinga anders macht, ist die verbindliche Buchung des Umzuges und selbst das haben sie von unpakt.com übernommen :D

Bastian Knutzen von Movinga“Vor Movinga gab es keine Möglichkeit, einen Umzug online zu buchen”

vor 8 Monate von "Thomas Noack"

Liebe Redaktion, lieber Herr Knutzen, Ihre Ambitionen in allen Ehren - ich freue mich, dass auch anderen Lesern nicht entgangen ist, dass es bereits Portale gibt, die mit mehr als 10 Jahren (nicht Monaten) Markterfahrung die Schnittstelle zwischen Umziehenden und passenden Unternehmen bilden. Umzugsauktion.

Pendants zu US-Erfolgmodellen7 deutsche Start-ups, die US-Start-ups in den Schatten stellen

vor 8 Monate von "Arne"

Heute schon wieder der 1. April? Hallo?

Bastian Knutzen von Movinga“Vor Movinga gab es keine Möglichkeit, einen Umzug online zu buchen”

vor 8 Monate von "JMK"

ach, inhaltsleeres Gelaber darf man nicht schreiben, dann wird der Beitrag gelöscht?

Bastian Knutzen von Movinga“Vor Movinga gab es keine Möglichkeit, einen Umzug online zu buchen”

vor 8 Monate von "JMK"

"Umzugserlebnis allerhöchster Qualität und professioneller Beratung Einbindung smarter Technologie und der Verknüpfung von Ressourcen" was für ein inhaltsleeres Gelaber

5 neue FinTech-Start-upsCrossLend, kapilendo, HalloKredit.de, compraga, finatra.de

vor 8 Monate von "B4rT2"

hallokre****.de sieht aus wie ein stinknormales Seo-Projekt mit eingebettetem Rechner von Finanzwelt, ich wüsste nicht, was daran erwähnenswert ist. Dieser "Rechner" mit 3 Fragen ist ja nun auch nicht wirklich der Kracher, oder? Da gibts doch sicher interessantere Startups...

Start-ups vom Main20 Frankfurter Start-ups, die man kennen sollte

vor 8 Monate von "FEDA Film"

http://www.fedafilm.de/ Wir verfolgen auch die Start up Szene in Frankfurt und finden es super das hier einiges passiert. Wir sind eine Filmproduktion aus Oberursel (Taunus). Einzigartige Imagefilme und Erklärfilme sind unser Steckenpferd. Bei Interesse schaut mal auf unserer Internetseite vorbei. Beste Grüße Felix Randerath

Bastian Knutzen von Movinga“Vor Movinga gab es keine Möglichkeit, einen Umzug online zu buchen”

vor 8 Monate von "HelloMove"

YMMD :D

Bastian Knutzen von Movinga“Vor Movinga gab es keine Möglichkeit, einen Umzug online zu buchen”

vor 8 Monate von "Patrick Konrad"

"Mitbewerber im klassischen Sinne haben wir nicht." - was ist mit Umzugsauktion & Co? Ist ein anderes Modell, aber ganz klare Mitbewerber und die sind schon Jahre am Markt ;)

Abodienst für Obst und GemüseBonativo riecht nun irgendwie wie HelloFresh

vor 8 Monate von "Erzeugerwelt"

Verbraucher werden erst jetzt langsam für den Online-Handel mit Lebensmitteln sensibilisiert. Viele Startups in diesem Segment sind gescheitert, weil sie zu früh waren. Andere, weil sie den Markt nicht kannten bzw. keine Kontakte hatten. Ob wir mit www.Erzeugerwelt.de Erfolg haben werden, wird sich zeigen.

Geldanlage für PrivatanlegerScalable Capital will aus 10.000 Euro mehr machen

vor 8 Monate von "Kosmopolit"

Wealthfront, Nutmeg, future advisor, in Deutschland vaamo oder quirion - automated etf investment ist wirklich kein Hexenwerk, der Artikel reine PR - vermutlich sogar vom Startup selbst geschrieben. Keine Ahnung wieviel wealtfront Klone jetzt in Deutschland schon unterwegs sind... Aber ein funktionierendes Geschaeftsmodell hat bisher keiner, und in DEutschland ist der Markt fuer Geldanlagen dann doch etwas anders. Und der Kundennutzen ist so gering. Wenn der Kunde einfach einen ETF auf den MSCI World kauft, ist der Fehler, den er damit macht so gering. Jede Bank kann so einen Robot innerhalb von Minuten nachbauen. Und selbst ein BWL Student braucht wohl nicht laenger als einen Tag fuer so ein Model.

05.10.2015

Babypflegeprodukte sind der RennerHonest-Klon Lillydoo zieht Angels an wie Motten das Licht

vor 8 Monate von "Babbelfisk"

Zu viele Köche verderben den Brei! Schauen wir einmal wohin die Reise geht...

Abodienst für Obst und GemüseBonativo riecht nun irgendwie wie HelloFresh

vor 8 Monate von "Robert Bückel"

nicht das erste startup in diesem Bereich. Hier wird auch noch Gemüse vorm wegwerfen bewahrt. Auch eine tolle idee. etepetete-bio.de

Geldanlage für PrivatanlegerScalable Capital will aus 10.000 Euro mehr machen

vor 8 Monate von "Micha"

Ist das nicht einfach eine wealthfront-copy?

Keine Zeit für Schlamm-Masken!5 Gründerinnen, die jetzt so richtig durchstarten

vor 8 Monate von "Ingrid Lommer"

"Keine Zeit für Schlamm-Masken????" Bei so einer Chauvi-Überschrift kriege ich direkt Lust, mich sofort bei Oh-my-Job! anzumelden, um dort über die Klischee-Dichte auf deutsche-startups abzulästern... Und jetzt muss ich aufhören zu kommentieren, sonst brechen mir auf der Tastatur noch die frisch lackierten Nägel ab!

04.10.2015

Babypflegeprodukte sind der RennerHonest-Klon Lillydoo zieht Angels an wie Motten das Licht

vor 8 Monate von "Yutella.de"

Man muss aber bedenken das die Menschen noch so ihre Probleme mit Abomodellen haben. Zwar mag die moderne Mama von heute, ihre Windeln bei Amazon.de bestellen, Sie ist deshalb aber noch lange kein "ich muss alles aus dem Netz beziehen geek". Wenn große Konzerne die jetzt schon weltweit verkaufen, diesen Trend kopieren und für sich übernehmen, können die Angels diese Summe niemals decken. Ein Nivea alleine würde die Geschäftsidee bei Interesse schon einstampfen können. Was wären die USPs?, der Deal mit DHL für vergünstigte Lieferkosten ?. Hier wird auf ein schnellen Exit gepocht um an einen Weltkonzern zu verkaufen, ODER das "Milliarden" schwere Honest dann die Übernahme einfädelt. Dazu kommt das die DHL Mitarbeiter die Leidtragenden sind. Jeder der seinem Paketboten diese wahnsinnigen Gewichte in die tägliche Transportverantwortung legt, der hat hoffentlich ein gescheites Weihnachtsgeld für den Boten.

15 Millionen für die ExpansionLesara zieht mit Streichpreisen prominente Investoren an

vor 8 Monate von "Daniel"

Das heißt, man darf nicht über Negatives schreiben? Man darf nicht über Startups schreiben, die den Bogen etwas sehr überspannen?

So verkauft man Immobilien mit TechnikImCheck24 – Makler mögen dieses Start-up nicht

vor 8 Monate von "Klaus manz"

Sehr geehrter Herr roth, mit Interesse verfolge ihr geschäftsmodell. Leider basiert ihr geschäftsmodell auf einer begrifflichen ungenauigkeit. Das von Ihnen probierte online bieterverfahren ist gar kein bieterverfahren, sondern nichts anderes als eine klassische auktion. Sofern sie sich mit spieltheorie und den Annahmen vollständigen und unvollständigen Informationen beschäftigt hätten, würden sie ihre Version nicht bieterverfahren nennen. Aber so ist es nunmal meistens im web, kein fundiertes wissen aber dennoch mit falsch genutzten begriffen um sich werfen. beste grüße, weiterhin viel Erfolg k.manz

02.10.2015

Bastel-Start-up steht zum VerkaufIn der Wummelkiste wummelt es nicht mehr so richtig

vor 8 Monate von "Daniel"

Schade, solche Konzepte sollten zukunftsweisend sein aber scheinbar werden diese nicht genug angenommen. Die "Spielzeugkiste" wird so zur letzten Bastion und wer weiß, vielleicht gelingt es denen den Cut zu schaffen.

Babypflegeprodukte sind der RennerHonest-Klon Lillydoo zieht Angels an wie Motten das Licht

vor 8 Monate von "Ro / WOONIO.COM"

Bei diesen Superangelstars können der alte Hipp, dm & Co. ja direkt einpacken ????

Gratis-Lesestoff No. 17 kostenlose E-Books, die Start-ups unbedingt lesen sollten

vor 8 Monate von "Alfred Konopka"

Vor kurzem ist ein kostenloses E-Book zum Thema "Influencer Marketing für die Unternehmenskommunikation erschienen, welches in die Bereiche Blogger & Influencer Relations einführt & Tipps zur Erstellung von Influencer-Strategien gibt | http://www.influma.com/blog/influencer-marketing-3-0-fuer-die-unternehmenskommunikation/

Entlassungen und SchrumpfkurHelpling gibt Brasilien, Schweden, Spanien und Kanada auf

vor 8 Monate von "Udo"

Das nennt man nicht "expandiert" sondern "explodiert"

Entlassungen und SchrumpfkurHelpling gibt Brasilien, Schweden, Spanien und Kanada auf

vor 8 Monate von "Udo"

Bekommen Investoren nun Schadenersatz. Denn für viele war es ja der einzige Grund zu investieren weil man in 365 Tagen um die Welt expandierte. Kann man da evtl. sogar eine Strafanzeige erstatten - wenn man sich betrogen fühlt ? Ab sofort sollen die ja mit Dampf reinigen - heißen Dampf hat Rocket in Massen

Deutscher Startup MonitorStuttgart und Karlsruhe: Hier regieren B2B-Start-ups

vor 8 Monate von "Lutz Thielmann"

Vielen Dank für die sehr gelungene Veranstaltung gestern Abend im Schalander in Karlsruhe.

01.10.2015

Deutscher Startup MonitorStuttgart und Karlsruhe: Hier regieren B2B-Start-ups

vor 8 Monate von "christian dahlen"

Aber wo sind die Einhoerner? http://christiandahlen.blogspot.com/2015/08/where-are-unicorns-in-enterprise.html

So verkauft man Immobilien mit TechnikImCheck24 – Makler mögen dieses Start-up nicht

vor 8 Monate von "Nikolai Roth"

@Udo: Danke für deinen Kommentar zu dem ich gerne Stellung nehmen möchte. Das Konzept sieht nicht nur vor weniger vom Käufer zu verlangen als der traditionelle Immobilienmakler, sondern vielmehr Verkäufer und Käufer totale Transparenz zu liefern. Über ein persönliches Kundenkonto haben Eigentümer jederzeit vollen Zugriff auf ihre Immobilie und können genau sehen in welchem Prozessschritt des Verkaufs wir gerade damit stecken. Dazu gehören u.a. die Statistiken der Immobilienportale ebenso wie die Fragen, die bspw. von den Interessenten auf den Besichtigungsterminen gestellt worden sind und wie wir diese beantwortet haben. Alle diese Informationen kann der Eigentümer jederzeit einsehen. Der Käufer hat den Vorteil, dass wir u.a. alle kaufrelevanten Informationen seiner Wunschimmobilie in seinem Kundenkonto digital vorhalten, so dass bspw. Finanzierungsanfragen bei einer Bank schnell und unproblematisch gestellt werden können. Zusätzlich bieten wir mit dem Online-Bieterverfahren eine transparente Form der Preisfindung an. Also kein Gemauschel nach dem Motto „Ich (Kaufinteressent) zahle ihnen (ImCheck24) mehr Provision, wenn sie mir die Immobilie verkaufen anstatt den anderen“. Genau darauf haben wir nämlich keinen Bock! Denn sowas ist sicherlich auch einer der Gründe für das schlechte Image der Immobilienmakler. Damit möchten wir gerne aufräumen und der beste Weg dafür ist einfach mit offenen Karten zu spielen und transparent zu sein. Wir werden ausschließlich für unsere Eigentümer tätig, wenn wir einen sog. qualifizierten Makleralleinauftrag haben. D.h. alle Immobilien, die wir vermarkten, sind ausschließlich und exklusiv über ImCheck24 zu bekommen. Wenn du weitere Fragen hast, meld dich gerne bei mir unter 040 – 228 178 520.

So verkauft man Immobilien mit TechnikImCheck24 – Makler mögen dieses Start-up nicht

vor 8 Monate von "Nikolai Roth"

Danke dir!

Dritte Staffel angekündigt #dhdlVox schickt noch mehr Gründer in “Die Höhle der Löwen”

vor 8 Monate von "s.schneider"

Dafür mit Carsten Maschmeyer

Entlassungen und SchrumpfkurHelpling gibt Brasilien, Schweden, Spanien und Kanada auf

vor 8 Monate von "Deathwatch Germany"

Rocket hat zu schnell expandiert?

3 Start-ups, 339 Millionen UmsatzBewertung von Home24 + Westwing < HelloFresh

vor 8 Monate von "Border_terrier"

Bei diesen Meldungen weiß ich manchmal nicht, ob ich lachen oder weinen soll. Seit fast 20 Jahren selbstständig bekomme ich jedesmal einen "Hals". Umsatzerhöhung hier, Umsatzerhöhung dort, aber was ist Umsatz: Nichts!!! Den Umsatz kann ich locker erhöhen, überhaupt kein Problem, aber was ist mit Gewinn!? Das ist das Einzige was zählt. Und wenn ich höre HelloFresh macht über 20 Mio. Verlust, was hat das noch mit Einhornstatus zu tun? Ich sehe schon die nächste Internetblase auf uns zu kommen. Wer Aktien von so einem Unternehmen kauft, kann sein Geld gleich zum Fenster rauswerfen (s. Aktienkurs Rocket:-)) ).

Jörg Sutara über München“Der Standort hat keinen großen Einfluss auf den Erfolg”

vor 8 Monate von "Lutz Thielmann"

Eine nettes Video über Karlsruhe als IT-Standort: http://www.isb-ag.de/uploads/html5video/it_region_insert.ogv

Jörg Sutara über München“Der Standort hat keinen großen Einfluss auf den Erfolg”

vor 8 Monate von "Lutz Thielmann"

Schließe mich meinem Vor-Kommentator inhaltlich an. Gründerszene hat z.B. vor Kurzem über Karlsruhe als Gründerstandort berichtet: http://www.gruenderszene.de/allgemein/karlsruhe-gruenderstandort

Umsatzsprung beim EinhornDelivery Hero fährt Vorjahresumsatz im ersten Halbjahr ein

vor 8 Monate von "Manny Merker"

Bei der Menge an Promotionaktionen ist es kein Wunder, dass der Umsatz so zugelegt hat. Weiter so!

Konkurrenz für foodoraDelivery Hero setzt auf Restaurants und Urban Taste

vor 8 Monate von "JulianB"

urbantaste ist ja wohl derzeit mit abstand das beste Liefer-StartUp!!!!! Grade gestestet und sehr zufrieden :D

Jörg Sutara über München“Der Standort hat keinen großen Einfluss auf den Erfolg”

vor 8 Monate von "Andreas Mallek"

Gibt es nur noch München oder Berlin? Dazwischen liegen auch noch ein paar Städte, ihr lieben Hipster :-)

So verkauft man Immobilien mit TechnikImCheck24 – Makler mögen dieses Start-up nicht

vor 8 Monate von "Udo"

Das Konzept ist also einfach "weniger" zu verlangen. Na das sieht doch Erfolgreich aus, wenn man bedenkt das die anderen Makler mit mehr oder weniger Leistungen und auch weniger Personal das Doppelte nimmt. Und von den anderen Makler stirbt in der alle Jahre wiederkommenden Marktschwäche mehr als die Hälfte. Das Geschäft ist personalinternsiv und da lässt sich wenig sparen. Wieder mal nur Gründungs und Fremdkaptal verbraten. Es fragt sich wieiviele der Immobilien im Angebot exklusiv sind. Übrigens ist es einfach bei dem Markt Immobilien zu verkaufen. Schwer ist es stehts neue Angebote reinzubekommen.

30.09.2015

So verkauft man Immobilien mit TechnikImCheck24 – Makler mögen dieses Start-up nicht

vor 8 Monate von "s.schneider"

Mit dem Namen wird es aber Probleme geben...

Dritte Staffel angekündigt #dhdlVox schickt noch mehr Gründer in “Die Höhle der Löwen”

vor 8 Monate von "Harry"

Hoffentlich ohne Lencke Steiner.

Start-ups auf InvestorensucheVor Investoren sollte man sich nicht verstellen oder lügen

vor 8 Monate von "Monika"

Transparenz ist das Zauberwort. Keiner kauft gerne die Katze im Sack, daher kommt eine offene und ehrliche Kommunikation am besten an. Verschleiern und Schönreden ist die falsche Taktik. Hier sollte man sich auch immer vor Augen führen, dass man sich einen Investor meist langfristig ins Boot holt.

Deutscher Startup Monitor39 % aller Hamburger Gründer wählen FDP

vor 8 Monate von "Wahrheitsfinder"

Logo, sie brauchen ja auch billige Arbeitskräfte aus dem Ausland.

So verkauft man Immobilien mit TechnikImCheck24 – Makler mögen dieses Start-up nicht

vor 8 Monate von "Tobias Worzyk"

Freu mich, dass ImCheck24 so gut (an)läuft. Weiter so!

Start-ups auf InvestorensucheVor Investoren sollte man sich nicht verstellen oder lügen

vor 8 Monate von "Arne"

Wichtig ist auch, daß man als Gründer nicht jedes 6-Wochen Praktikum als "berufliche Station" verkauft. Die Lebensläufe sollten authentisch sein, denn das Team ist immer Investitionsgrund #1.

29.09.2015

Bastel-Start-up steht zum VerkaufIn der Wummelkiste wummelt es nicht mehr so richtig

vor 8 Monate von "Christian Loeb"

Tollabox war klasse... Schade.

Deutscher Startup Monitor10 % aller deutschen Start-ups sind in Rhein-Ruhr Zuhause

vor 8 Monate von "Patrick Cornelißen"

Das Bild verlinkt auf die Grafik für Karlsruhe

Silvio Lubenow im InterviewMind Cookies will mit “leckeren Effekt-Cookies” punkten

vor 8 Monate von "Markus"

Bei Keksen mit Kräutermischung denke ich an was anderes.....

28.09.2015

82,5 Millionen für Kredit-Startup Kreditech findet endlich Geldgeber und sucht weitere

vor 8 Monate von "Daniel"

Bei jedem Mal, wenn über Kreditech berichtet wird, sollte nicht vergessen werden, womit man eigentlich Geld macht. http://www.toptestsieger.de/kreditech-erfahrungen/

Die Höhle der Löwen #dhdlSpottster, SignSpin und Co. wagen sich vor die Löwen

vor 8 Monate von "Thilo"

Stimme dir voll und ganz zu, einen Merkzettel und Preisalarm gibt es schon auf besser gemachten Seiten.

Die Höhle der Löwen #dhdlSpottster: Löwen-Schelte ist eher ein Ritterschlag

vor 8 Monate von "Thilo"

Der Auftritt lässt die beiden Gründer ziemlich schlecht dar stehen, aber insgesamt macht Spottster auch nicht wirklich einen guten Eindruck, es fehlt ein USP, denn eine Merkliste und Preisalarm haben die großen Preissuchmaschinen auch schon. Und wenn die in der DHDL Sendung genannten Zahlen stimmen, naja da können die beiden Gründer nur hoffen jemand zu finden der ihr Spielerei weiterfinanziert. Monatlich 9000 Euro Verlust und nur 2000 Euro Umsatz. Wenn Frau Oehlye nur gut darin ist 108000 Euro jährlich auszugeben, wird Spottster früher oder später offline gehen.

Die Höhle der Löwen #dhdlSpottster: Löwen-Schelte ist eher ein Ritterschlag

vor 8 Monate von "Thilo"

Die Informationen scheinen direkt aus der DHDL Sendung zu stammen, aber das Video kann man sich bei VOX online ansehen.

MarktübersichtOnline-Druckereien, die Visitenkarte und mehr drucken

vor 8 Monate von "Nela"

Mir wurde bei https://www.druckportal.de/ bis jetzt immer jeder Wunsch erfüllt. VG und Viel Erfolg!