Aktuelle Kommentare

28.09.2015

MarktübersichtOnline-Druckereien, die Visitenkarte und mehr drucken

vor 4 Monate von "Nela"

Mir wurde bei https://www.druckportal.de/ bis jetzt immer jeder Wunsch erfüllt. VG und Viel Erfolg!

26.09.2015

Andreas Bruckschlögl im Interview“In München fehlt leider der Hunger”

vor 5 Monate von "Andreas Bruckschlögl"

Hi Torsten, vielen Dank für Dein Kommentar. Ich beziehe mich am besten direkt auf Deine Punkte: 1. Wo bashe ich hier gegen Berlin? Ich wurde von Alexander nach den Vorteilen von Bayern gefragt und habe sie genannt. Auf Berlin bin ich hier nicht eingegangen bzw habe dagegen gebasht. 2. Ich schreibe nicht, dass wir hier nur noch trommeln sollen, aber ein wenig würde uns sicherlich helfen! Oder warum kommen gehen Deutsche Büros von Facebook oder Twitter nach Berlin oder Hamburg und nicht nach München? Das sollte uns schon nachdenklich mahcne. 3. Wenn dies so wäre hätte ich mich beispielsweise ausführlich vorgestellt. Die "Eigen-PR" mit OnPage.org oder Bits & Pretzels waren lediglich Beispiele, die ich passend fand, um meine Aussagen zu verdeutlichen. 4. Vielen Dank für die Blumen :-) VG Andi

25.09.2015

Bernd Storm im Interview“In Berlin wird viel geredet, in München sofort angepackt”

vor 5 Monate von "Guderian"

Schönrederei.

Start-ups vom Main20 Frankfurter Start-ups, die man kennen sollte

vor 5 Monate von "bezi"

Aus Frankfurt kommen immer mehr Startups. Das finde ich toll! Mein Name ist bezi und ich bin neu hier in Frankfurt. Ich vereinbare Deine Termine, wenn Du willst. Schau mal hier: www.getbezi.de

Finanzmetropole und FinTech Frankfurt = Ökosystem mit hoher Finanzkompetenz

vor 5 Monate von "bezi"

Hallo mein Name ist bezi und ich bin neu in Frankfurt :) Ich bin kein Fintech, aber ich vereinbare Deine Termine, auch wenn Du in einer Bank arbeitest. Schau mal hier: www.getbezi.de

Start-up-RadarShelfd baut ein digitales Regal für das Wohnzimmer

vor 5 Monate von "David Streit"

Wir wollen alle digitalen Medien an einem Ort zusammenführen – Festplatten-Inhalte genauso wie Streaming-Links. Und virtuellen Inhalten durch das Sichtbarmachen wieder einen Wert verleihen.

Start-up-RadarShelfd baut ein digitales Regal für das Wohnzimmer

vor 5 Monate von "Deathwatch Germany"

Welches Problem wird von Shelfd gelösst? Das Englisch im Video ist übrigens sehr wackelig. "Our shelf stops representing us" ist kein Satz, der im englischen Sinn macht

Start-up-RadarShelfd baut ein digitales Regal für das Wohnzimmer

vor 5 Monate von "David Streit"

Vielen Dank für die Erwähnung! Wer unseren wöchentlichen Newsletter mit den besten Tipps aus den Mediatheken empfangen möchte, kann sich hier eintragen: eepurl.com/bwy0vz. Heiter weiter :)

Offline!Pinspire – auch Zombies dürfen manchmal sterben

vor 5 Monate von "Jan Sandmann"

Sehr schön geschrieben - ich mag Rocket Internet ja überhaupt nicht!

Andreas Bruckschlögl im Interview“In München fehlt leider der Hunger”

vor 5 Monate von "Torsten"

Hallo Andi, ich sehe es genau so wie Frank. 1. Das München vs. Berlin Gebashe interessiert kein Mensch 2. Ich bin als Münchener Startup-Gründer eigentlich froh, dass dieses Ganze Standort-Gelaber bisher in Berlin ist und wir hier ohne Ego-Selbstdarstellung eine schöne Founder-Szene haben. Bitte bring es nicht nach München. 3. Es ist bei diesem Artikel so offensichtlich, dassss es Dir mehr um versteckte Eigen-PR geht als um den Standort. Und hier noch einen schönen Backlink zu Deinem Startup gepostet, na super. 4. Eure Bits und Bretzels Veranstaltung ist trotzdem klasse, das verdient jeden Respekt. Torsten

Start-ups vom Main20 Frankfurter Start-ups, die man kennen sollte

vor 5 Monate von "Oliver Falk"

Nicht direkt Frankfurt, aber immerhin Südhessen. In Heppenheim baue ich gerade www.kletterturm.de auf. Bewegungsförderung der Kinder mit chemiefreien Spiel- und Klettertürmen

Gutes, teures MarketingHelloFresh zündet zum Einhornstatus die Umsatzrakete

vor 5 Monate von "Begiman"

Das Ebitda vor Marketingkosten erklärt uns eigentlich, wie man den Fall Hello Fresh lesen muss; Es geht hier längst nicht mehr, um das Setup eines marktfähigen Unternehmens oder tragfähigen Geschäftsmodells: Visionäre Unternehmensfabrik kreiirt künstlich ein Einhorn, um verbissen einen Markt zu knacken, bei dem viele schon aufgegeben haben, oder es gar nicht erst versuchen weil es verdammt teuer wird. Aber die Zahlen locken. Nur für das Wohnen geben wir mehr aus und der 160 Mrd Markt ist momentan zu weniger als 1% online.

Bernd Storm im Interview“In Berlin wird viel geredet, in München sofort angepackt”

vor 5 Monate von "Alex @ timr - time tracking"

Die Bits&Pretzels geht sich heuer bei uns leider nicht aus. Vielleicht ja nächstes Jahr oder wir sehen uns woanders ;)

Gründer über große Pläne“Die erfolgreichsten VCs verlangen keinen Businessplan”

vor 5 Monate von "Johannes Pankoke"

Wie Felix meine ich, dass der Businessplan elementar ist. Hier wird die ganze Idee einmal verschriftlicht und zu Ende gedacht. Der Gründer verinnerlicht sein Business und informiert sich zwingend über Rahmenbedingungen, Umfeld etc. - Und Lea hat Recht: Zahlen können & müssen oft genug später angepasst werden. Na und? That's life. Auch daraus wird gelernt. Die Business Model Canvas kann im Übrigen in Kombination einen knackigen Überblick über die Schlüsselressourcen des eigenen Geschäftsmodells geben. Deshalb haben wir gerade beides in unserem Tool zusammengebracht. Johannes, Lead-Entwickler https://smartbusinessplan.de/

Gutes, teures MarketingHelloFresh zündet zum Einhornstatus die Umsatzrakete

vor 5 Monate von "Paul"

EBITDA (vor Marketingkosten) -- das ist ja wohl die lächerlichste Finanzkennzahl, die sich je jemand ausgedacht hat. Dann sagt man lieber gar nichts als so einen Mist zu kommunizieren.

24.09.2015

Andreas Bruckschlögl im Interview“In München fehlt leider der Hunger”

vor 5 Monate von "Andreas Bruckschlögl"

Hi Frank, vielen Dank für Dein Kommentar. Ist dem wirklich so, dass es "in München zahlreiche 100m+ oder sogar 500Mio+" zu Genüge gibt? Warum tauchen wir dann in internationalen Rankings nicht mehr auf? Ich habe nie behauptet, dass es in München keine erfolgreichen Startups gibt, geschweige denn dass OnPage.org zu einem der erfolgreichsten gehört. Dennoch ist es einfach Fakt, dass es zu wenig sind verglichen mit den großen Startup-Spots wie Silicon Valley oder Tel Aviv. Einen Trend, der anderes hoffen lässt, gibt es leider noch nicht. Dies ist auch der Grund, weswegen ich mich zusammen mit Bernd Storm und Felix Haas so sehr für Bits & Pretzels und somit die Stärkung der Deutschen Gründerszene einsetzen. Ob "Gelaber" aus der ersten, dritten oder zehnten Reihe ist doch völlig egal, hauptsache das Gelaber bewegt was - oder nicht? Und das tut es sogar ein wenig, sonst würden wir kommenden Sonntag keine 3.600 Teilnehmer aus der ganzen Welt in München begrüßen dürfen :-) Nur meine Meinung... Viele Grüße Munich Andi

Gastbeitrag von Marian Wurm5 Tools, die das Marketing im B2B-Umfeld erleichtern

vor 5 Monate von "Bernd Korthaus"

Ich finde den Artikel sehr informativ und hilfreich. Google Analytics war mir zwar ein Begriff, aber die Namen der anderen Tools sind neu für mich. Und Links sind nun wirklich nicht nötig bei solch eindeutigen Namen. Interessant sind solche Artikel grundsätzlich für jeden, der Marketing betreibt, sprich für jedes Startup. +1 also von mir.

15 Millionen für die ExpansionLesara zieht mit Streichpreisen prominente Investoren an

vor 5 Monate von "Guest20134"

Ihr zitiert unkritisch TOPTESTSIEGER? Schon mal einen von diesen "investigativen" Artikeln gelesen? Seriöse journalistische Arbeitsweise ist das nicht. Eine Negativ-Kampagnen-Seite wie diese lebt davon, dass seriöse Medien sie aufgreifen. Sehr schade.

Andreas Bruckschlögl im Interview“In München fehlt leider der Hunger”

vor 5 Monate von "Munich Frank"

Mann, was für ein Selbst-Gelaber und PR ohne Information aus der dritten Reihe. Schade, dass das jetzt von Berlin schon nach München über'gschwappt. Welche Relevanz hat onpage und Andreas Bruckschlögel außerhalb der selbstverliebtem Marketing-Szene? Es gibt in München zahlreiche 100m+ oder sogar 500Mio+ "Startups", der Hunger kann also nicht fehlen. Viele VC Fonds sind hier und viele Erfolgsgeschichten. Nur meine Meinung...

Arbeitszeiten einfach und übersichtlich dokumentieren17 Online-Zeiterfassungs-Tools für jeden Geschmack

vor 5 Monate von "Degard"

Nach Auflistung in deutsche-startups.de habe ich Time Sheet Reporter mit folgendem Ergebnis getestet: - Leider gab es bereits nach der Installation Probleme: So wurde meine Outlook-Kategorien-Liste mit ca. 30 neuen englischen Kategorien erweitert, die ich jetzt nicht mehr gelöscht bekomme! - Der Smartphone-Zugang funktioniert nicht wie im Video beschrieben. - Obwohl in einem Video erwähnt, gibt es nirgendwo Textmanuals, wo erläutert wird, man die gepriesenen Funktionen nutzen kann. - Die "Hilfe"-Links führen stets auf die Video-Übersichtsseite. - Anrufversuche nach Dänemark wurden nicht beantwortet. Schließlich habe ich meine Fragen per Mail versandt. Die Antworten waren jedoch unvollständig und verwirrend, so dass ein tagelanger Mailverkehr entstanden ist mit dem Ergebnis, dass TSR meinen Test-Account gelöscht hat! Mit anderen Worten: Ich bin nie überhaupt nur dazu gekommen TSR zu testen, obschon ich sogar bereit war, die Monatsgebühr zu zahlen. Daher kann ich nur dringend davon abraten, sich mit Time Sheet Reporter zu befassen, da unübersichtlich, unprofessional und nicht kundenfreundlich. Schade, ich hätte gerne Outlook für die Zeiterfassung erweitert. Aber vielleicht wird es Zeit sich von Outlook zu verabschieden?

Start-up-RadarWahanga bietet Ersatzteile und Reparaturanleitungen

vor 5 Monate von "Andreas Otterstein"

jede Idee gibt es irgendwo schon.. Wenn man die richtige Idee am richtigen Ort mit den richtigen Leuten macht, funktioniert es (und natürlich die richtigen Kontakte)

23.09.2015

Growth75+ startup-directories to promote your startup

vor 5 Monate von "Launching IO"

Instead of adding yourself to the hundreds of blogs out there and waiting months for them to start publishing, just focus on the top ones: Betalist, ProductHunt, Launching Next and Launching.io. You may not get listed by all 4, but if you're listed by one or two, you'll start seeing your startup shared across Facebook, Twitter, Reddit and tech blogs.

Start-up-RadarWahanga bietet Ersatzteile und Reparaturanleitungen

vor 5 Monate von "Recherche"

ifixit.com Sehr neue idee

22.09.2015

Verhandlungen nach der Show #dhdllittlelunch ringt den Löwen noch mehr Geld ab

vor 5 Monate von "trivialis"

ganz großartig und wirklich zu empfehlen

Räumt den Couchtisch freiBerliner Gründer, die an coolen Berliner Orten posieren

vor 5 Monate von "Miriam"

Für-Gründer.de verlosen 10 Printausgaben der neuen the Hundert Ausgabe auf ihrer Facebook Seite: http://on.fb.me/1iuebdV Teilnahmeschluss: 27. September 2015.

Fabian Wolfart von Clipduell“Die Idee zu Clipduell geht zurück bis in meine Kindheit”

vor 5 Monate von "Deathwatch Germany"

Lächeln, Fabian, du wirst gerade Fotografiert!

21.09.2015

Start-up-RadarSwipeStox ist das Tinder für Aktienflirts

vor 5 Monate von "soso"

und irgendwann wird 'tinder' nicht mehr in Vergleichen auftauchen... Man hofft.

20.09.2015

Chat-Bot statt LiebeLovoo unter Betrugsverdacht: Abzocke mit Fake-Profilen

vor 5 Monate von "Jimmy Poop"

Neu ist das alles nicht, jedoch scheint mir wegen der 5 Mio. so ein extremer Aufstand gemacht zu werden. Zu Recht! Unlautere Mittel und damit Steinreich werden + sich mit Millionen User zahlen brüsten, das grenzt schon an Dummheit. Wie overflood schon schrieb: so benötigt man natürlich keine Investoren und kann auch damit noch prahlen. Sobald der Anwalt Stellung nimmt, ist doch klar das die Chefetage von Lovoo Dreck am stecken hat. Das wird wohl in die Hose gehen. Und wenn nicht wirtschaftlich, dann doch zumindest aus Sicht des Images. Die armen Mitarbeiter...

19.09.2015

Chat-Bot statt LiebeLovoo unter Betrugsverdacht: Abzocke mit Fake-Profilen

vor 5 Monate von "overflood"

Hab ich mir schon oft gedacht. Die Häufigkeit der Mitglieder die "zuviele Nachrichten" haben, war so immens hoch. Eine solche automatisierte Abfolge bei Nutzern würde man abfangen können - außer es ist selbst inszeniert. Ebenso schon auf anderen Portalen gesehen, dass man per Fake-Profile zu Lovoo geleitet wurde. Tja, so braucht man natürlich keine Investoren...

Growth75+ startup-directories to promote your startup

vor 5 Monate von "AllStartupsInfo"

Hi, you've made very good list of startups directories. I'd like to ask you to add one more directory: http://www.allstartups.info. It's quite new and does not have much traffic for now but it's growing. Thanks.

18.09.2015

Weg mit der Konkurrenz!Delivery Hero nimmt Rocket Internet Foodora ab

vor 5 Monate von "azrael74"

Kurzer Nachtrag, kurzes Update: Wie Deliver Hero mitteilt, wurde der Kaufpreis komplett “in Cash bezahlt”, Rocket habe seine Anteile an Delivery Hero nicht erhöht.

17.09.2015

Start-ups stehen festDer Next Media Accelerator startet in die erste Runde

vor 5 Monate von "Helena"

Spotgun versucht also genau das zu machen, was TVSMILES schon seit 2 Jahren macht? Cool!

Eine Frage der DefinitionWas verdammt noch mal ist eigentlich ein Start-up?

vor 5 Monate von "Jan Kahlert"

Aber egal welche Definitionen man hier unten oder oben liest, kann ja eine Bio-Food-Kette, ein Keine-Verpackungs-Konzept (egal ob Shop oder Takeaway-food), ein Vegan/Saisonal/Regional-lokal sehr wohl auch ein Start-up sein, wenn es neu (!) ist. Es ist innovativ, riskant, und wenn es klappt, steht Wachstum (neue Filialen, neue Regionen, Online Order, was weiß ich) nichts im Wege. Ich glaube eher, Start-ups werden viel zu oft auf den digitalen oder medialen Bereich beschränkt, was für mich nicht zwingend ist. P.S. All das oben genannte wurde ja auch irgendwann mal als "Funktioniert nie" belächelt.

Gastbeitrag von Karoline KedingEinholen von Kundenfeedback: So macht man es richtig!

vor 5 Monate von "Anja"

Toller Artikel! Kundenfeedback ist ein wichtiger Punkt, wenn es um den Erfolg von Unternehmen geht. Generell haben Kunden heutzutage eine riesige Auswahl an Anbietern, weshalb sich jeder Unternehmer Gedanken über Kundenakquise, Kundenbindung und Kundenfeedback machen sollte. Euer Beitrag hat mich dazu angeregt einen umfangreichen Guide zu diesem Thema zu schreiben, der das ganze etwas ergänzt. Wen das Thema interessiert kann ihn sich gerne anschauen: https://sevdesk.de/blog/kundenbindung/

16.09.2015

Die Höhle der Löwen - was sagt Felix? #dhdlAlles muss stimmen: Gründer, Produkt und Papa

vor 5 Monate von "Felix"

..ich achte drauf. Danke:)

Die Höhle der Löwen - was sagt Felix? #dhdlAlles muss stimmen: Gründer, Produkt und Papa

vor 5 Monate von "Eike Adler"

Hallo liebes Team von ds! Danke für den ausführlichen Artikel auch von uns. Ihr bringt sehr gute Punkte darin an, finde ich. "MyDog365 will sein Geld also mit Werbung machen. [...] Hier hätte ich eigentlich auf ein Abo-Modell gehofft..." Hierzu kurz: Die Aufzeichnung der Sendung war im März, da hatten wir tatsächlich noch Werbung in der App als Haupt-Monetarisierungs-Modell. Kurz nach der Aufzeichnung sind wir tatsächlich auf ein Abo-Modell umgestiegen, und sind somit als Freemium-Modell am Markt. :) Somit hat der Autor auch damit voll ins Schwarze getroffen... Dies nur als kl. Ergänzung zum Artikel. Liebe Grüße, Eike / MyDog365

Start-up-RadarCrowdfox will immer 10 % günstiger als amazon sein

vor 5 Monate von "Daniel Koller"

Lieber Christoph, besuch uns doch mal auf https://sell.crowdfox.com :)

Die Höhle der Löwen - was sagt Felix? #dhdlAlles muss stimmen: Gründer, Produkt und Papa

vor 5 Monate von "MadMike"

Schöne Zusammenfassung - ein wenig weniger "am Ende des Tages". Gehört bei mir zumindest mittlerweile zum "UnSatz" des Jahres (seit 2013 so überzogen benutzt, das der Satz seine Bedeutung verliert). Ansonsten Däumchen hoch und Danke :)

LesenswertEine Startup-Typologie für das Jahr 2015

vor 5 Monate von "Deathwatch Germany"

Meine Güte. Foodpanda scheint ein absolut prototypisches Rocket Startup zu sein.

Start-ups vom Main20 Frankfurter Start-ups, die man kennen sollte

vor 5 Monate von "Frederic"

Da hat sich eine ganze gute Anzahl an Start-Ups zusammengefunden. Sehr schön. Die Jungs von Metascape haben hierzu auch eine Start-Up Map Rhein Main erstellt: http://startupmap.metascape.de/ Wenn Ihr eine Map für Deutschland oder eure Hood erstellen wollt könnt Ihr Sie denke ich gerne kontaktieren, oder ansonsten einfach euer Unternehmen hinzufügen. Alternativ gibt es vom StartUp Hub der Uni Frankfurt eine ähnliche Übersicht Die "Innovation" Map listet über 100 StartUps aus der Rhein-Main Region. Ein weiteres StartUp - Solartraders.com - Europas führender B2B Marktplatz für Photovoltaik. Cheerio

15.09.2015

"Wir sind Brüder und beste Freunde“Wie die Nitsche-Brüder mit Math 42 den App-Store erobert haben

vor 5 Monate von "Salazar Slytherin"

die app an sich ist ja ne gute sache.. aber dann irgendwas erzählen mit "das revolutionäre konzept, das eh nie gab" totaler schwachsinn. es gibt sehr viele websites die das selbe machen (vgl wolframalpha etc). das konzept der parsing-bäume ist schon sehr lange bekannt ;) und ein wiki einbetten ist eine schöne idee, aber auch nichts weltbewegenes

Gastbeitrag von Julia AlbrechtWir lüften das Geheimnis einer perfekten Startup-Website

vor 5 Monate von "Thomas"

Eine günstige Alternative zum Homepage-Baukasten/Agentur, bieten wir bei Lodge: https://getlodge.de/artikel/homepage-baukasten-alternative

Gastbeitrag von Jasmin SchmidtNoch immer zählt das gedruckte Wort – auch für Startups

vor 5 Monate von "Kernaussagen GmbH"

Es kann sich auf jeden Fall lohnen, auch als Startup auf Offline-Werbung zu setzen. Dabei ist es jedoch wichtig, den Erfolg der Kampagnen zu messen, um nicht unnötig Geld zu verbrennen. Wie man diesmachen kann, wird im Artikel leider nicht näher beschrieben. Wir empfehlen den nachfolgenden Artikel: https://medium.com/venture-capital-growth-hacking/understanding-customer-acquisition-costs-74aec7538b4d

"Es war etwas überstürzt"Darum startete Stephanie Troppmann ihr Start-up alleine

vor 5 Monate von "Kernaussagen GmbH"

Jedem Solo-Gründer kann nur empfohlen werden, sich über die Möglichkeiten der Unterstützung zu informieren. Wie Georg Nauerz schon angemekt hat, gibt es unzählige Tools und smarte Outsourcinglösungen. Alles selbst machen zu wollen ist auch mit Risiken verbunden und führt leider auf Dauer bei einigen auch zur Überlastung oder sie verlieren den Fokus für das Wesentliche.

Eike Adler im InterviewMyDog365 bietet Herrchen “jeden Tag ein kleines Spiel”

vor 5 Monate von "Stag"

Das gibt es schon seit mehr als 2 Jahren. Einzigartig ist das wohl nicht. Der e-Learninganbieter ONTREDU bietet solch eine Software mit allem drum herum (Community, Program.Coach, u.v.m.) sogar als White-Label an. Selbst Einen Kurs zur Hundeerziehung kann als White-Label dazu gekauft werden. Die Sparte der Kurse ist fast endlos selbst "Content- Erstellung" bieten die an. Man kann schon aus allem ein Thema machen, schade finde ich nur die schlechte Recherche :-(

Arbeitszeiten einfach und übersichtlich dokumentieren17 Online-Zeiterfassungs-Tools für jeden Geschmack

vor 5 Monate von "Peter Hauser"

Als HR-Verantwortlicher (KMU) haben wir mit timesaver sehr gute Erfahrungen gemacht: Schneller Support, stetige Weiterentwicklung speziell auch von Kundenwünschen.

14.09.2015

Verhandlungen nach der Show #dhdllittlelunch ringt den Löwen noch mehr Geld ab

vor 5 Monate von "blahblubb"

Viel zu teuer. Bei meinem Bio Bauern bekomme ich 250ml frische selbstgemachte Suppe mit Zutaten aus eigenem Anbau für 2,50€. Und belaste nicht die Umwelt mit dem Versand und den Gläsern. Muss heutzutage eigentlich alles, wirklich alles im Internet gekauft werden?

11.09.2015

Start-up-RadarCrowdfox will immer 10 % günstiger als amazon sein

vor 5 Monate von "Christoph"

Alles ganz nett aber muss ich jetzt wirklich Google bemühen, um eventuell einen Zugangscode zu finden? :-) Spaß beiseite - wie meldet man sich denn als Händler an?

10.09.2015

Gummis, die anders sindeinhorn – Kondome, die im TV gut zur Geltung kommen

vor 5 Monate von "Philip Siefer"

danke!

Gummis, die anders sindeinhorn – Kondome, die im TV gut zur Geltung kommen

vor 5 Monate von "Philip Siefer"

schon OK ;)

Gummis, die anders sindeinhorn – Kondome, die im TV gut zur Geltung kommen

vor 5 Monate von "Philip Siefer"

;) wir haben gerade neutrale Boxen mit kuscheltieren drauf bekommen! Die Funktion wird jetzt im Shop eingebaut ;) Gute Idee!

LesenswertLange Nacht der Start-ups: Konzerne im Fokus

vor 5 Monate von "Dimitri Haußmann"

Die Lange Nacht der Startups war wirklich eine sehr gelungene Veranstaltung, welche Blue Chip Unternehmen erfolgreich mit Startups zusammenbringt! Mit Shopboostr bedanken wir uns sehr bei der Telekom sowie Tim Höttges höchstpersönlich für den 1.Platz beim #Telekom #InnovationContest! Dimitri Haußmann www.shopboostr.de

5 neue Start-upsDeineHelfer24, DealFun, Foxdesign, Mynigma, Exponito

vor 5 Monate von "Deathwatch Germany"

Der DeineHelfer Twitter Account hat einen sehr kuriosen Tweet

09.09.2015

Gummis, die anders sindeinhorn – Kondome, die im TV gut zur Geltung kommen

vor 5 Monate von "Martin"

Die Idee ist "Geil" und die Jungs sind echt sympathisch! Cool drauf und das Herz sitzt auch am rechten Fleck. So sind wir Kreuzberger wa! Frag mich nur, wie Teenies den Jahresvorrat vor der Mama verstecken sollen? Lasst euch mal was einfallen. Panini-Edition vielleicht?

Christoph Straube von Nachbarschaft.net“Die Nutzer haben ihre Nachbarschaft immer dabei”

vor 5 Monate von "Martin"

Ob Nextdoor, wirNachbarn, Swapi oder Ihr und alle anderen Kaspern die einen auf Facebook machen wollen, euren Nachbarschaftsblödsinn braucht kein Mensch! Dafür gibt es schon die Facebook-Gruppen. Hauptsache Blödsinn posten und Backlinks generiern.

Verhandlungen nach der Show #dhdllittlelunch ringt den Löwen noch mehr Geld ab

vor 5 Monate von "Müller"

schmeckt total widerlich!

Gummis, die anders sindeinhorn – Kondome, die im TV gut zur Geltung kommen

vor 5 Monate von "Martin"

stimmt, sorry

Präsentation7 tödliche PowerPoint-Fehler, die man vermeiden sollte

vor 5 Monate von "XXX"

Verhandlungen nach der Show #dhdllittlelunch ringt den Löwen noch mehr Geld ab

vor 5 Monate von "Jobbörse SPIROFROG"

testen wir gerne mal, sympatisch ist es auf jeden Fall!

Gummis, die anders sindeinhorn – Kondome, die im TV gut zur Geltung kommen

vor 5 Monate von "Philip Siefer"

falscher Artikel?

Die Höhle der Löwen - was sagt Felix? #dhdlHave fun – aber ich glaub nicht dran

vor 5 Monate von "Simon"

www.google.de

Gummis, die anders sindeinhorn – Kondome, die im TV gut zur Geltung kommen

vor 5 Monate von "vekoop"

Lustiger + sympathischer Auftritt! Wir finden die Jungs und ihr Projekt super und unterstützenswert und haben die Kondome deswegen auch bei vekoop mit ins Sortiment genommen. Dass die Löwen nicht anbeißen war vielleicht auch kalkuliert, bei 50% Spendenanteil an den Gewinnen jedenfalls nicht verwunderlich. So oder so coole Sache!

Die Höhle der Löwen #dhdllittlelunch, Scoo.me, 3aArt und Co. kämpfen mit den Löwen

vor 5 Monate von "Hermann Selchow (Selchow Elekt"

Es war wieder das eine oder andere interessante Projekt dabei. Schade, dass die Damen von eclectic-journey so gar nicht über das Hobbyniveau hinausgehen. Das beginnt nach meiner Meinung mit dem Namen - kann sich kaum einer merken. (Es ist hier nicht Aufgabe die Kunden auf sein Niveau zu heben, sondern zu verkaufen.) Heute war der Onlineshop (1.Tag nach der Sendung) offline. Wirklich tragisch. Man nimmt nicht einmal den kurzen Hype nach der Sendung mit. Da der Wettbewerb nur 2 Klicks weiter zu finden ist - ein absolutes NoGo für ein "echtes" Unternehmen. Dann der Arbeitsaufwand - völlig unwirtschaftlich und zeigt, dass man der eigenen Arbeitszeit keinen monetären Wert beimisst. Davon abgesehen, dass es ohnehin nur ein Nachahmerprojekt ist, wäre es vielleicht eine Überlegung wert, nach dem Vorbild des ZVAB eine Plattform für die örtlichen Händler gegen Provision zur Verfügung zu stellen. Allerdings kämen die Gründerinnen dann weniger mit der Mode selbst in Verbindung - was den Spaß erheblich reduzieren würde. Ganz anders dagegen, 3aArt - abgesehen von der persönlichen Geschichte - professioneller Auftritt, großartiges Produkt, Alleinstellungsmerkmal, aber nur sehr kurzfristig gedacht von den Löwen. Denn es steckt echtes Potenzial dahinter, (was ja bereits bewiesen wurde) - sowohl in der Person der Unternehmerin, als auch in dem Produkt. Hier zeigt sich nach meiner Meinung nochmals ganz deutlich das eigentliche Ziel der Löwen. Geld für fertige Arbeit und ausschließlich Zeit einbringen um das eigene Kapital zurück zu erhalten. Also keinerlei echte Risikobereitschaft. Die aber unterscheidet den Unternehmer vom reinen "Will-haben-Typen". Hier sollten sich die Löwen von Judith Grote unterrichten lassen. Es ist kein Problem zu fallen, aber es zeigt den Unternehmer, wenn er wieder aufsteht. Das schein wieder so ein Deutschland-Ding zu sein, dass gestürtzte Gründer Looser sind. Lenke Steiner: Politikerin oder Unternehmerin - warum ist sie dort? Weil sie gern Moped fährt? Sorry, too much informations.

Christoph Straube von Nachbarschaft.net“Die Nutzer haben ihre Nachbarschaft immer dabei”

vor 5 Monate von "Anita"

Super Idee und Super App, wir hier in Düsseldorf nutzen das Netzwerk und es funktioniert super! Swapi! noch nie gehört, aber laut Google auch aus der Ecke Frankfurt und bei dem Kommentar hier sowie dem Kommentar unter dem Artikel von Christan Vollmann ist "Martin" wohl einer der GF der sich nicht zu helfen weiß! Lieber mal mit Leistung als mit negativ Kommentaren über die Konkurrenz überzeugen!;) Ich und auch meine Nachbarn finden, hier hat sich endlich mal jemand Gedanken gemacht, sind aber auch gespannt auf nebenan.de die gehen ja erst Ende Oktober online, also von scheitern zu reden bevor es online geht...! Denke auf Grund unserer großen Nachbarschaft von mittlerweile rund 900 Nachbarn in Unterbilk werden wir weiter Nachbarschaft.net nutzen! Ist doch Super das sich mehrer mit dem Thema beschäftigen, Zusammenhalt in der Nachbarschaft ist eine tolle Sache!

08.09.2015

Denis Gibisch von littlelunch“Wir sind eine gesunde Alternative zu Imbissbuden”

vor 5 Monate von "startbuzzer"

Ein super Projekt!

Christoph Straube von Nachbarschaft.net“Die Nutzer haben ihre Nachbarschaft immer dabei”

vor 5 Monate von "Martin"

Entweder kennt er seinen Markt nicht, oder er lebt noch hinterm Mond :) Nextdoor, Swapi, Do me a favour, fragnebenan.de, nebenan.de, lokalportal und ein paar andere die gescheitert sind. Ich glaub Nextdoor hat 36 Mio. User und starten bald in Holland? Do me a favour und Swapi haben auch so um die 10K Nutzer mit „Focus App“. Hat nicht Nextdoor um die $200 Mio bekommen? Die juckt es bestimmt, dass der Typ seinen „Focust auf Apps“ liegt. Super Argument! Also da hat mMn jemand gravierende Wissenslücken. Ein paar semester BWL würden ihm helfen. Scheint aber sonst ein ganz seröser zu sein: http://www.fr-online.de/frankfurt/seckbach-und-gutleut-app-wirbt-mit-hinweis-auf-einbrueche,1472798,30278108.html Focus Apps... witzig :)

Start-up-RadarMit Liqid macht nun auch Project A in FinTech

vor 5 Monate von "Jobbörse SPIROFROG"

Na, da kann man darauf gespannt sein, denn die Services von einem family office sind nicht zu unterschätzen und erst recht nicht deren Erwartungen! Gerade weil die (meist) nix arbeiten und den Verwaltern gerne auf die Finger schauen!

07.09.2015

Die Höhle der Löwen #dhdlSpottster: Löwen-Schelte ist eher ein Ritterschlag

vor 5 Monate von "Zazazoom"

das finde ich unter aller sau, so einen werbeartikel als News zu posten, unfassbar! und bitte macht doch quellenangaben wie sonst auch! Sind das Angaben der Gründer im Gespräch mit Euch, habt ihr das ungeschnittene Video oder woher kommen die Infos?

05.09.2015

Lesenswert Gründer und die bürokratischen Hürden (und mehr)

vor 5 Monate von "hein"

Die bürokratischen Hürden kann man leichter überspringen wenn man die startothek nutzt. Dies ist für Gründer idR kostenlos möglich unter www.startothek.de

04.09.2015

Growth75+ startup-directories to promote your startup

vor 5 Monate von "John Romen"

Really appreciate for your valuable posting. In addition to the list, I have also found another site, which I believe has a good number of followers on social media, called Startup Buffer. https://startupbuffer.com its followers & users always increasing day by day.

Die Höhle der Löwen #dhdlSpottster: Löwen-Schelte ist eher ein Ritterschlag

vor 5 Monate von "Alex DZ"

Und Herr Thelen hat die Möglichkeit auch ordentlich beim Schopf gepackt und mal ordentlich Product Placement für sein Investment betrieben....

Die Werkzeuge der GründerDiese Tools erleichtern Gründern den Arbeitsalltag

vor 5 Monate von "Alex from tripsuit"

Ich würde zB noch meistertask in den Ring werfen, das uns besser gefällt als Trello. Wir haben unseren Toolstack grad in einem Blogbeitrag aufgelistet: http://inside.tripsuit.com/the-tripsuit-startup-tool-collection/

Die Höhle der Löwen #dhdlSpottster: Löwen-Schelte ist eher ein Ritterschlag

vor 5 Monate von "Richi"

okay...hat sich hier einer bei DS ausgeheult? Bisschen Vitamin B?

Die Höhle der Löwen #dhdlSpottster, SignSpin und Co. wagen sich vor die Löwen

vor 5 Monate von "Flowby"

Also ich hätte bei den Insekten-Snacks auch ordentlich darauf hingewiesen, daß diese ordentlich viel Proteine (Muskelaufbau) und wenig Kohlenhydrate enthalten. In Zeiten der heutigen Fitness-Trends ein wichtiges Argument. Die Aussage "Der Riegel schmeckt mir aber nicht." zeugt nicht gerade von einer Pro-/ Contra-Abwägung für ein Produkt zum Investieren. Man kann ja auch eine andere Zielgruppe haben. Um den natürlichen "Ekel" der Konsumenten vor dem Essen der Insekten zu überwinden, sollte das Produkt ja auch ein Mehl werden. Genauso die Aussagen beim Toasteraufsatz: "Da passen ja nur 2 Brötchen rein." Wieviel wird denn von so einem normalen Toaster erwartet, daß er gleichzeitg toasten soll? Oder die Anmerkung, daß man die Brötchen nur an einer Stelle reintun kann. Beim Fernseher sehe ich auch nur auf einer Seite Bild... Ich tue mich schwer bei solchen Aussagen, an die Weitsicht der Investoren zu glauben.

03.09.2015

Innovation Slam zündet nichtSchober sucht innovative Start-ups und findet keine

vor 5 Monate von "Tom C."

Jahrhunderte alte Methode, um vertraulich Infos bzw. Wirtschaftsspionage zu betreiben. Wer kaum eigenen Ideen hat und sie von anderen "unbezahlt" unter so einem Vorwand einholt muss auch mit den Konsequenzen rechnen wenn es raus kommt und darüber gesprochen wird.

Innovation Slam zündet nichtSchober sucht innovative Start-ups und findet keine

vor 5 Monate von "Tom C."

Hallo Herr Hüsing - wurde mein erster Kommentar gelöscht? Hat sie das Schober Team in der Meinungsfreiheit manipuliert? die Wahrheit hat leider oft ein hässliches Gesicht. Aber sie zu vertuschen und nur selektierte Meinungen dazu zuzulassen bzw. zu veröffentlichen ist auch nicht begrüßenswert

Innovation Slam zündet nichtSchober sucht innovative Start-ups und findet keine

vor 5 Monate von "Tom C."

Schön das Schober hier so schnell reagiert hat. Aber es ändert nichts daran das in der Vergangenheit recht rücksichtslos Ideen (ohne Ablöse) einverleibt wurden und Projekte die dann nicht gut liefen, unter Vortäuschung falscher Tatsachen weiterverkauft wurden. Das stellt die Unternehmensführung in kein besonders gutes Licht.

"Es war etwas überstürzt"Darum startete Stephanie Troppmann ihr Start-up alleine

vor 5 Monate von "Georg Nauerz"

Ich arbeite solo an zwei Unternehmen gleichzeitig und kann nur jedem Gründer raten alleine zu gründen. Es gibt heute so viele Möglichkeiten der Unterstützung, work tools und kostengünstigem Outsourcing. Das Team kann ergänzt und erweitert werden, aber den richtigen Partner auf Dauer zu finden ist unheimlich schwierig und risikobehaftet. Einen externen Berater kann man jederzeit austauschen und verbraucht nur was er auch verdient.

Innovation Slam zündet nichtSchober sucht innovative Start-ups und findet keine

vor 5 Monate von "azrael74"

Der letzte Absatz ist neu, hatte noch einmal um eine Stellungnahme von Schober gebeten und diese gerade bekommen.

"An der eigenen Idee festhalten"Herausforderungen, die Sologründer meistern müssen

vor 5 Monate von "Ehrenfried Conta Gromberg"

Schöner Artikel. Dankeschön. Räumt mit dem Vorurteil auf, dass Einzelgründer alleine wären. Stimme in allen Punkten zum Stichwort "Sologründer" zu. Beim dem Stichwort "Solopreneur" musste ich bei Jeff Bezos und Pierre Omidyar schlucken. Auch wenn beide als Einzelgründer starteten, würde ich sie heute nicht als Solopreneure bezeichnen. Dafür haben die beiden zu viel Konzerndenke im Blut. Die Gleichsetzung Sologründer = Solopreneur würde ich zur Diskussion stellen.

02.09.2015

"Habe ein Team um mich gesammelt"So baute Sologründer Michel Lindenberg Stayfriends auf

vor 5 Monate von "André Fuchs"

Bin jedes Mal überrascht, dass es die Seite noch gibt, wenn ich wieder eine Update-Email bekomme...

BoomsegmentInsurTech: Versicherungen sind das neue Gold

vor 5 Monate von "Markus Rieksmeier"

Sehr schöne Aufstellung! Ich danke sehr, weil ich als Vers-/FinTech-Sensor dachte, alle Apps & Co zu kennen. Nein. Also werde ich dann auch einmal Covomo auf die Watchlist nehmen. Zur Sache einige Banalitäten, die die Venture-Millionen in Frage stellen: Die meisten Startups im Versicherungsbereich haben, anders als beim Banking (*), gar keine Schnittstellen, mit denen sie Vers.-Bestandsdaten (vulgo Policen) automatisiert übernehmen und in die Apps zum Kunden hin spiegeln können. Fachhinweis: Bipro- und GDV-Schnittstellen reichen nicht, dass FinTech ihr Modell über die Geschäftsmodelle der Vers. stülpen könnten. Also arbeiten Versicherungs-FinTechs, die bestehende Vers. wie Hausrat oder Haftpflicht abgraben wollen, mit ... : Studenten! Von HighTech keine Spur: Mehr hier und aus berufenem FinTech-Startup-Munde. Zweimal analytisch. Startup-Quengelware. Teil 1: http://www.versicherungsbote.de/id/4827715/Clark-Knip-FinTech-Versicherung-App/ Teil 2: http://www.versicherungsbote.de/id/4827716/Clark-Knip-FinTech-Interview/ (*) Mini-Exkurs: Anders ist das bei Banken-FinTechs, wo - vereinfacht gesagt - IBAN und BIC genügen, drei Konten von drei Banken auf eine App zu bringen + Zahlungsfunktion! Dort hilft der HBCI-Standard.

Innovation Slam zündet nichtSchober sucht innovative Start-ups und findet keine

vor 5 Monate von "Stefan"

Schober ist doch dieser Adresshändler. Warum sollte man sich mit so einer Firma assoziieren wollen?

Die Höhle der Löwen #dhdlSpottster, SignSpin und Co. wagen sich vor die Löwen

vor 5 Monate von "Susanna Belloni"

Genau! das gibt es schon seit mehr als 10 Jahren mit wesentlich besseren Datenbanken und da stehen Unternehmen mit etlichen Mitarbeitern dahinter. Ich fand die Geschäftsidee mehr als instabil ....

Die Höhle der Löwen - was sagt Felix? #dhdlGenuss auf sechs Beinen oder was es nicht alles gibt

vor 5 Monate von "Tobias Stzer"

Danke für die offene Art der Selbstkritik an Ihrer Arbeit, Herr Thönnessen. Sie können ruhig noch ne Schippe zulegen. Kopf hoch und weiter so. "Felix Thönnessen ist Coach der Sendung.. und macht die Teilnehmer fit für den Pitch vor den Investoren.."

Gründerdoku geht an den Startstartup bavaria: Diese 6 Start-ups mischen Bayern auf

vor 5 Monate von "Jörn Steinz"

München ist für Startups schwer im kommen, in jedem Fall bietet es jetzt schon die beste Veranstaltung für Gründer: http://www.mydls.de/news/bits-pretzels-8191/

Die Höhle der Löwen #dhdlSpottster, SignSpin und Co. wagen sich vor die Löwen

vor 5 Monate von "Timothy"

Spottster ist keine neue Idee. Ich mach das mit dem "Merkzettel" schon seit einigen Jahren über idealo.de und die haben viel mehr Shops drin

01.09.2015

Weißblaue Start-upsGründerland Bayern soll für Goldgräberstimmung sorgen

vor 5 Monate von "Peter Walden"

Ohne Risiko kein Fortschritt. Wenn nach allem verklausuliertem Papierkrieg der Bayern-Kapital.de die Entscheidung für Innovations-Kaptial bei einer Hausbank liegt, verstehe ich nicht, warum gerade in Bayern jemand gründen sollte mit großartigen Technologie-Lösungen? Sind bayerische Hausbanken besonders risikofreudig? siehe Bayern-Kapital.de Beteiligungsgrundsätze Kap. 5.4 (wer es findet) - wer darf dann noch groß denken?

Die Höhle der Löwen #dhdlSpottster, SignSpin und Co. wagen sich vor die Löwen

vor 5 Monate von "von floerke"

da ist wohl ein "c" zu viel bei "von Floerke" :)

"Habe ein Team um mich gesammelt"So baute Sologründer Michel Lindenberg Stayfriends auf

vor 5 Monate von "Alex v. Frankenberg"

Ich finde stayfriends sehr bemerkenswert. Andreas hatte den Mumm, noch mitten in der Krise zu gründen, 2002. Der Exit erfolgte dann (natürlich zu früh) 2004, noch bevor facebook überhaupt gegründet war. Lesenswert auch Andreas' Buch aus dem Jahr 2001 "Albtraum Neuer Markt". Aus meiner Sicht ein echt toller Unternehmer.

"Habe ein Team um mich gesammelt"So baute Sologründer Michel Lindenberg Stayfriends auf

vor 5 Monate von "Deathwatch Germany"

Stayfriends gehört in ein Internet-Museum

31.08.2015

SchwarmflopsDie bisher größten deutschen Crowdinvesting-Pleiten

vor 5 Monate von "hempstar"

Im UK hat es mit E-Car Club einen sehr erfolgreichen Exit gegeben. Beim ersten Exit eines auf OurCrowd finanzierten Startups sollen die Investoren ihr Geld verfünfeinhalbfacht haben. In Deutschland gibt es sicher bisher noch nichts, wobei man von etwas gigantischem sprechen könnte.

Die Höhle der Löwen - was sagt Felix? #dhdlNicht jedes Produkt passt zu jedem Löwen

vor 5 Monate von "xiq xiao"

Bitte hör auf mit dem Versuch, uns den Begriff "GoG" unterjubeln zu wollen. Du schreibst in deinem Artikel allen ernstes "eines Gründerin oder Gründer-s". Was hat Genderism mit Gründungen zu tun? Nichts!

Die Höhle der Löwen - was sagt Felix? #dhdlNicht jedes Produkt passt zu jedem Löwen

vor 5 Monate von "ebt"

Jochen Schweizer geht offensichtlich davon aus, dass das EBT, also der Vorsteuergewinn eines Unternehmens, an die Gesellschafter ausgeschüttet wird. Ein beeindruckendes Zeugnis seiner Kompetenz.

Themenschwerpunkt SologründerEinzelgründer sind keine schlechten Teamplayer

vor 5 Monate von "Stella"

Ein interessanter Artikel der aufzeigt, warum es manchmal einfach sinnvoller ist alleine zu gründen, vielen Dank. Besonders hat mir dabei gefallen, dass viele Gründer selbst einmal zu Wort kommen und aufzeigen "wie es dazu kam" das sie nun Solopreneure sind. Das dies nämlich nicht immer einfach ist, kann sich jeder vorstellen der schon einmal gegründet hat. Besonders für Leute die (zunächst) nicht hauptberuflich gründen wollen gibt es einige Hürden. Dazu empfehle ich folgenden Artikel: http://www.versacommerce.de/blog/nebenjob-selbststaendigkeit-erfolgreich-trotz-ganztagsjob

Inspirierende Filme #3The Startup Kids – ein Pflichtfilm für junge Gründer

vor 5 Monate von "azrael74"

Einfach dem Link zu Startup Kids folgen

30.08.2015

3 Tickets zu gewinnenYear of the Goat: Digitale Transformation erfrischend anders

vor 5 Monate von "Torsten"

Hört sich super spannend an und bietet sicher jede Menge interessanten Input, daher würde ich mich über ein Ticket freuen.

28.08.2015

3 Tickets zu gewinnenYear of the Goat: Digitale Transformation erfrischend anders

vor 6 Monate von "Uwe Selent"

Interdisziplinär und ungewöhnlich, da wäre ich gern dabei...

Lesestoff5 neue Bücher, die angehende Startupper lesen sollten

vor 6 Monate von "Kevin Pflock"

Eine gute Auswahl. Weitere Bücher für angehende Gründer findest du auch unter http://www.junge-gruender.de/news/buecher-fuer-angehende-gruender/.

Inspirierende Filme #3The Startup Kids – ein Pflichtfilm für junge Gründer

vor 6 Monate von "Roman"

Fehlt da nicht ein weiterführender Link, wo ich den Film finden/anschauen/kaufen/ausleihen kann?